Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Sasapi

Suchen: Die Suche dauerte 0,03 Sekunden.

  1. Antworten
    468
    Hits
    161.705

    AW: Verlassen werden in der Schwangerschaft

    Hallo Irene,
    Schön von Dir zu lesen. Es klingt, als sähst Du wieder Licht am Ende des Tunnels. Das ist doch ein ordentlicher Fortschritt!
  2. Antworten
    468
    Hits
    161.705

    AW: Verlassen werden in der Schwangerschaft

    Wenn es um das Kind geht spielen die Bedürfnisse der Eltern erstmal gar keine Rolle.

    Rein rechtlich hat er Anspruch auf regelmäßige Umgangskontakte, die auf das Alter des Kindes abgestimmt werden...
  3. Antworten
    468
    Hits
    161.705

    AW: Verlassen werden in der Schwangerschaft

    Die Forderung, keine unbegleiteten Umgänge bis zum 6ten Lebensjahr anzuleiern, weil der Vater sich (da sind wir uns wohl alle einig) wie ein Arx.. verhalten hat ist absolut überzogen und wird nicht...
  4. Antworten
    468
    Hits
    161.705

    AW: Verlassen werden in der Schwangerschaft

    Ich bitte darum, die Geburtsfolgen nicht so zu verallgemeinern.

    Ich kann mir vorstellen, dass die psychische Belastung für Irene extrem ist, daher wäre ein Gespräch mit dem Gyn (Beispiel)...
  5. Antworten
    468
    Hits
    161.705

    AW: Verlassen werden in der Schwangerschaft

    Es ist tatsächlich aus rechtlicher Sicht egal, wie sich der Vater hier verhalten hat.
    Ich würde Irene empfehlen sich bzgl Umfangsbegleitung mit Jugendamt etc in Verbindung zu setzen. Vielleicht wäre...
Ergebnis 1 bis 5 von 5