Suchen: Die Suche dauerte 0,01 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: britwi

Seite 1 von 15 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Der Thread übers Zelten

    Ja, hübsch ist das Tagar. Ein Zelt das binnen weniger Tage zur Sauna, zur Dusche, oder zum unbrauchbaern Stoffhaufen (oder alles gleichzeitig) wird, ist aus meiner Sicht aber kein Zelt, sondern...
  2. AW: Der Thread übers Zelten

    Bedaure: Da ich Einwandzelte, hmm, für kaum sinnvoll halte, kenne ich mich damit auch nicht wirklich aus. Soweit ich sehe teilen Markenhersteller, die (aus Gründen) einen seit längerem etablierten...
  3. AW: Der Thread übers Zelten

    Man kann eine Zeltrolle auch schräg in die Rad-Packtasche reintun :zwinker: Oder das Zelt separat vom Gestänge einpacken (Zelt selbst in die Packtasche, Gestänge auf den Gepäckträger, am Rahmen...
  4. 2.276
    102.628

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Nunja. Sollte man dem ach so oft zu lesenden Halbsatz "Ich bin ja kein AfD-Wähler, aber ... [hier beliebiges AfD-Propagandaschema einfügen]" wirklich immer Glauben schenken? Mir scheint der Spruch...
  5. 2.276
    102.628

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Haarmann und Honka kennste? Mörder, Verbrecher, arme Schweine, lupenreine Deutsche. Lang, lang vor 2015. Keine Migranten und kein Islam weit und breit. Vergewaltigung und Entwürdigung der Opfer durch...
  6. 2.276
    102.628

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Als Historikerin gesprochen: Über Geschichte weißt du offenbar nicht viel. Ja, Zeiten ändern sich unwiderruflich. Geschichte wiederholt sich nicht. Kann sie gar nicht, weil die sozialen und...
  7. AW: Klima- oder Wertewandel?

    Oh, sorry. Dann bitte über diesen Link versuchen. Oder den ausführlichen Artikel über den in der Kurzversion selbst bereits eingebetteten Link ("paper in Climate Policy", ungefähr in der Mitte des...
  8. 2.276
    102.628

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Umgekehrt wird meines Erachtens ein Schuh draus. Die Identifikation wird vor allem (evt. auch: ausschließlich) über den ständigen Verweis auf das Andere, das Böse erzeugt. Deswegen ja das ständige...
  9. 2.276
    102.628

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Und Punpun strickt weiter an der Propagandalegende von der AfD als Bewahrern *gähn*

    Ich würde gerne die umlagefinanzierte, gesetzliche Rente bewahren (die der wirtschaftsliberale Flügel der AfD in...
  10. 2.276
    102.628

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Man kann es auch umgekehrt wenden: Ich halte es für sehr wahrscheinlich, dass die AfD nicht wegen ihres niedergelegten Parteiprogramms gewählt wird. Das dürfte übrigens auf die meisten Parteien...
  11. 2.276
    102.628

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Du schilderst Rechtspopulisten als "Bewahrer". Du gibt damit, gewollt oder ungewollt, deren Selbstilisierung, deren absichtsvoll erzeugtes Image (man könnte auch sagen: Propaganda) wieder.

    Was...
  12. AW: Klima- oder Wertewandel?

    Eine nationale und europaweite Klimaschutzkonvention mit Verfassungsrang wäre sicher ein gangbarer Weg (den ich befürworten würde).

    Auf internationaler Ebene gibt es momentan auch den Vorschlag,...
  13. AW: Der Thread übers Zelten

    Beim Pasch / Svalbard geht ein Komplettaufbau, das schätze ich auch sehr. Beim Hubba wohl nicht. Das Hubba hat aber, anders als Pasch/Svalbard, den Vorteil, dass man es auch freitragend (ohne...
  14. AW: Magenspiegelung, Geschwür = Krebs?

    Ohje, das ist eine bittere Diagnose. Tut mir sehr leid für deinen Freund und für dich.

    Es gibt übrigens zwei Arten von Hoffnung: Die eine Art von Hoffnung ist die Hoffnung, wieder gesund zu...
  15. AW: Der Thread übers Zelten

    Du lebst derzeit in den Niederlanden, richtig? Dort und in den direkt angrenzenden Ländern wird Wind (und Regenschauer) praktisch immer eine Rolle spielen. Es geht beim Abspannen auch nicht so sehr...
  16. AW: Der Thread übers Zelten

    @Zinne #157: Huh, wo bekommst man denn einen leichten Dauenschlafsack für deutlich unter 100€? Und wieviel wiegt die Rolle Gaffatape für die beim Billigzelt erforderlichen Unterwegsreparaturen?...
  17. AW: Der Thread übers Zelten

    @Carolly: Ich finde das Rhinowolf in ganz vielen Punkten absolut nicht überzeugend. U.a. weil einwandig (da hat man immer Probleme mit Kondenswasser), mit 2000 zu geringe Wassersäule (2000 mag für...
  18. AW: Klima- oder Wertewandel?

    Behauptet ja auch keiner. Es ist aber bisher nachweislich zuwenig.

    Klimaschutzbericht: Deutschland verfehlt Klimaziele fur 2020 | ZEIT ONLINE (in dem Artikel ist auch der aktuelle...
  19. AW: Klima- oder Wertewandel?

    Nun ja. Nehmen wir doch beispielsweise mal die Warnungen vor dem Ozonloch und dem Waldsterben in den späten 70er/80er Jahren des letzten Jahrhunderts. Die hatte ich (West) schon in der Grundschule....
  20. AW: Klima- oder Wertewandel?

    Konzepte wie die von dir zitierte "Gemeinwohlökonomie", bei der, wenn ich das recht verstehe, auch immaterielle Faktoren bilanziert werden, meinte ich definitiv nicht. Solche Denkansätze finde ich...
  21. AW: Klima- oder Wertewandel?

    Ich weiß nicht. Soweit ich sehe ist denjenigen, die solche Verhaltensweisen (Rad oder ÖPVN statt PKW, Bahn statt Flieger) halbwegs konsequent umsetzen, oft sehr bewußt, dass ihre indiviuelle...
  22. AW: Klima- oder Wertewandel?

    Ja. Aber man diskutiert lieber darüber, wie bio Bio ist. Oder darüber, dass Klimaschutz ja keinesfalls der Wirtschaft (tatsächlich eher gemeint ist, scheint mir: keinesfalls dem gewohnten Wohlstand...
  23. AW: Eltern - großes Ungleichgewicht beim Grad der "Fitness"

    Selbstverständlich, das sehe ich ganz genauso. Meine Fragen sollten keineswegs in die Richtung zielen, deiner Mutter weiter alles aufzubürden (oder ihr gar noch mehr zu tun zu geben). Ganz im...
  24. AW: Eltern - großes Ungleichgewicht beim Grad der "Fitness"

    Ich bin sonst eigentlich immer eine Befürworterin von rechtzeitigen, frühen Seniorenumzügen. Hier würden sich mir vorher aber erstmal drei andere Frageblöcke stellen:

    Zum einen: Warum ist dein...
  25. AW: Schüler-Freitagsdemos

    Für die Leute mit dem defizitären Zeitgefühl:

    Wir haben 2019.
    1977 ist nicht 30 Jahre, sondern ganze 42 Jahre her.
    42 Jahre übrigens, in denen sich die Klimaforschung ziemlich weiter...
Ergebnis 1 bis 25 von 353
Seite 1 von 15 1 2 3 4