Suchen: Die Suche dauerte 0,01 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: marisa71

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Antihormontherapie - Probleme und Lösungen

    :

    Also mit den Paranüssen habe ich auch gehört und mir gleich welche bei dm gekauft. Die schmecken echt lecker :hunger:aber aus den 2 werden auch manchmal 6 :pfeifend:, eine Geleebanane wäre jetzt...
  2. AW: Antihormontherapie - Probleme und Lösungen

    hallo chris, wir haben ungefähr das selbe krankheitsbild, das mit den haaren was nicht stimmt, habe ich auch schon gemerkt...die liegen auch nicht mehr so wie früher, ich hatte immer sehr dickes...
  3. AW: Antihormontherapie - Probleme und Lösungen

    hallöle,

    ja das ist echt zum verrückt werden, jeder sagt was anderes meine doc will sich ja nochmal schlau machen, aber wenn ich das so lese... da iss als depot trenantone doch das beste.
    ...
  4. AW: Antihormontherapie - Probleme und Lösungen

    so hallöli, hab mit meiner Doc gesprochen, sie ist übrigens eine sehr nette... sie will sich da noch mal schlau machen, aber ihr hätte man gesagt das trenantone wäre nicht zugelassen, also genau das...
  5. AW: Antihormontherapie - Probleme und Lösungen

    hallöli, also ich werde jetzt gleich mit meiner ärztin reden, je mehr man im netzt stöbert umso unsicherer wird man...wenn ich das lese...stricknadelgroß...was ist den das für ein oschiii? da werd...
  6. AW: Antihormontherapie - Probleme und Lösungen

    hallo landi,
    bin erst neu hier und ich hab da mal ne frage. ich nehme seit dezember tamoxifen und hatte gestern meine 3.enantone-spritze(monatlich). ich habe meine ärztin mal wegen einem 3...
Ergebnis 1 bis 6 von 6