Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Marta-Agata

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,12 Sekunden.

  1. Antworten
    19
    Hits
    242

    AW: Brie schmeckt nach -nichts

    Käsetheke im Bioladen finde ich einen guten Tipp.
    Aber auch da sind Sorten dabei, die nicht nach viel schmecken.
  2. Antworten
    19
    Hits
    242

    AW: Brie schmeckt nach -nichts

    Wo wohnst du denn so ungefähr.
    Ich frage, weil ich kürzlich in einer norddeutschen Mittelstadt bei Edeka an der Käsetheke war - und sehr enttäuscht, wie dünn da das Angebot war. Das gäbe es bei uns...
  3. Antworten
    623
    Hits
    94.812

    AW: Genervt von Aufrechnerei des Partners

    Passt doch.


    Ich könnte so auch nicht.

    Aber ich wundere mich doch, wie hartnäckig hier einige verdrängen, dass sie auch aufrechnet.

    Und sie sind auf gutem Weg - das sind lösbare Probleme.
  4. Antworten
    9.675
    Hits
    1.951.140

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    Vermutlich ist der Übergang von symptomlos über "hab' ich gar nicht bemerkt" zu leichten, eher allgemeinen Symptomen auch fließend.

    Wie Horus das erklärt hat, ist es aber plausibel.
  5. AW: Mann kennengelernt, aber jetzt Interesse an seinem besten Freund

    Er ist jetzt bei der Arbeit?

    Einen Tag würde ich abwarten.
  6. Antworten
    9.675
    Hits
    1.951.140

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    Und die Behauptung ist, dass es dann trotzdem zu LongCovid kommen kann?

    In deinem Beispiel des Jungen war er ja nicht symptomlos, wenn auch nicht schwer krank.
  7. Antworten
    9.675
    Hits
    1.951.140

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    In der BionTech Studie mit den 12-15-jährigen wurde eine Erkrankung zu 100% verhindert.

    z.B. hier:

    Comirnaty (Biontech) bei Kindern und Jugendlichen - wirksam und sicher?
  8. Antworten
    9.675
    Hits
    1.951.140

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    Und wie ist der?
  9. Antworten
    9.675
    Hits
    1.951.140

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    nein, das war zwischendurch diskutiert worden - aber die Impfstoffe sind ganz vollwertig zugelassen.

    Was z.B. anders war, ist, dass die Behörden fortlaufend die entstehenden Daten angeschaut haben...
  10. Antworten
    9.675
    Hits
    1.951.140

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    Gibt es Infektionen, die noch nicht einmal eine "symptomlose Erkrankung" auslösen?

    Oder anders ausgedrückt: Gibt es einen Unterschied zwischen "symptomlos erkrankt" und "infiziert, aber nicht...
  11. Antworten
    9.675
    Hits
    1.951.140

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    Insgesamt gibt es zu wenig Daten zu Covid und Impfungen bei Kindern - und wie viele Studien da gerade unterwegs sind, ob man sich da mehr wünschen würde, das weiß ich nicht.

    Aber die Impfung...
  12. Antworten
    9.675
    Hits
    1.951.140

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    ok - also Strategie bis zur Impfung.
  13. Antworten
    9.675
    Hits
    1.951.140

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    Der hat mich ganz und gar nicht überzeugt.
    Da werden die Zahlen schon zurecht interpretiert.
  14. Antworten
    9.675
    Hits
    1.951.140

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    Impfen oder Infektion.

    Wer gegen Impfen der Kinder ist, sollte tatsächlich Corona-Partys feiern, damit die Kinder es schnell bekommen und dann genesen sind.
  15. Antworten
    9.675
    Hits
    1.951.140

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    Du meinst, die Einschränkungen für Erwachsne?

    Nein, wenn davon ausgegangen wird, dass wegen Long-Covid auch möglichst wenig Kinder Corona bekommen sollen, dann um bis zur Impfung zu überbrücken....
  16. Antworten
    9.675
    Hits
    1.951.140

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    Klar darf und muss man abwägen.

    Aber dass Kinder kaum gefährdet sind - davon bin ich nicht mehr überzeugt.
    Nur die Todeszahlen, auf die immer verwiesen wird, geben ja nun kein komplettes Bild.
  17. Antworten
    9.675
    Hits
    1.951.140

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    Bei den 12jährigen können wir schon entscheiden.

    Bei den kleineren stimme ich dir zu - natürlich wird eine Strategie gebraucht unabhängig von der Impfung.

    Die müsste aber weiterhin...
  18. Antworten
    9.675
    Hits
    1.951.140

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    doch - impfen, zumindest alle, die wollen.


    Wenn die Kinder nicht geimpft sind, läuft das durch die Schulen - jedenfalls wenn es nicht weiterhin Kontaktbeschränkungen gibt - auch wenn die...
  19. Antworten
    9.675
    Hits
    1.951.140

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    Es ist aber auch sehr die Frage, ob Durchlaufen-Lassen eine gute Lösund ist.

    Hospitalisierungen 1%, Long-Covid mehrere Prozent - das sind ja nun keine Einzelfälle.

    Das schlechteste ist aber...
  20. Antworten
    9.675
    Hits
    1.951.140

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    ab 12 oder ab 6?
  21. Antworten
    9.675
    Hits
    1.951.140

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    Was macht das besser für den Winter? Da kommt doch dann die nächste Welle.

    Die Impfquote bei den 12-17-jährigen ist übrigens 19,4% bei den Erstimpfungen.

    Viele lassen sich impfen, weil sie den...
  22. Antworten
    83
    Hits
    4.236

    AW: Marmelade! (ganz generell)

    Das mache ich mit Kürbissuppe, Roter Grütze und manch anderem so, und halte das im Kühlschrank für vielleicht 6 Wochen.


    genau das ist meine Erfahrung - dass es schwer ist, Vielleicht liegt es...
  23. Antworten
    83
    Hits
    4.236

    AW: Marmelade! (ganz generell)

    ok, im Glas sterilisiert.

    Meine Großmutter hat das wie Marmelade kochend heiß eingefüllt, und dann nicht mehr eingekocht.

    Und ich koche Apfelmus mit Kerngehäuse und Schale und dann geht das...
  24. Antworten
    623
    Hits
    94.812

    AW: Genervt von Aufrechnerei des Partners

    Aber wir kommen ab - Brownie ist nicht verheiratet, Kinder sind kein Thema - das liegt dann doch etwas anders als die Berichte in den letzten Postings hier (meine eingeschlossen).
  25. Antworten
    623
    Hits
    94.812

    AW: Genervt von Aufrechnerei des Partners

    Nicht alle bekommen BAFöG.

    Aber vor allem: "Ein Konto denken" muss ja nicht heißen, dass es nur ein einziges Konto gibt.

    Mein Mann und ich haben jeder noch das Konto, dass wir schon vor unser...
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4