Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Anky-2

Seite 1 von 12 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,02 Sekunden.

  1. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Ich habe es wieder gelöscht, weil es nicht so ein Selbsttest ist, wie ich dachte. Da muss das Blut ins Labor geschickt werden. Ich hab es direkt wieder gelöscht. Du hättest ja Deinen Beitrag dann...
  2. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    .
  3. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Das finde ich wiederum völligst daneben. ICH bin nicht diejenige, die hier von Pandemie redet. Weiß nicht, was das jetzt soll.



    Fett von mir

    Ja, genau das meine ich ja. Davon ist Corona m....
  4. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Ich assoziiere mit Pandemie tatsächlich was anderes und nicht dass der Großteil der Erkrankungen doch relativ milde verläuft. Aber ich möchte darüber nicht diskutieren. Das ist einfach meine Meinung,...
  5. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Das wird nur von den Leuten gleich gesetzt, gerade wenn von Stau auf dem Weg dorthin die Rede ist, was aber an mangelnden Parkplätzen liegt und nicht an den vielen Menschen. Wenn man dann sagt und...
  6. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Aber wir sollen doch alle zuhause bleiben :ooooh:

    Ich weiß nicht, wieviele von den Buttons "Was an "Bleibt zuhause!" habt Ihr nicht verstanden?!" schon gelesen habe :grmpf:



    Leider nein! Da...
  7. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Gestern haben die Leute das Wetter genutzt und sind an den Strand gefahren. Leider gab es nicht genug Parkplätze, und es gab Meldungen, man solle wg. der Parkplatznot (nicht wegen Corona) bitte nicht...
  8. Antworten
    3.593
    Hits
    233.714

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung

    Das verstehe ich nicht. Wie ist das möglich?

    In eigener Sache: Mein Arzt hat mir letzte Woche erzählt, dass AZ für Organtransplantierte (generell Immunsupprimierte?) nicht verimpft werden sollte...
  9. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Das verstehe ich auch nicht. Die sollen aber - zumindest in einigen Bundesländern - ab 01.03.2021 wieder öffnen dürfen.

    €dit: Ups, nochmal gelesen. In Bayern mag das natürlich anders aussehen.

    ...
  10. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Ja, aber genau das verstehe ich nicht: Warum dürfen ausgerechnet Blumenläden als erstes mit aufmachen, Klamottenläden aber z. B. nicht? Letztere halte ich z. B. eher für täglichen Bedarf,...
  11. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Aber das gilt doch nicht nur für Blumen, sondern quasi für alle Dinge des (nicht-)täglichen Bedarfs. Real, Kaufland, Famila etc. verkaufen auch Elektro-, Haushalts-, Dekoartikel sowie Spielwaren und...
  12. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Das mit den Blumenläden verstehe ich auch nicht so richtig. Ich hab auch noch nicht mitbekommen, dass die groß vermisst werden. Aber genauso verstehe ich das mit den Friseuren nur bedingt. Und vor...
  13. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Wart es doch erstmal ab! Was ist denn Dein Vorschlag? Alles zu bis Ultimo? Wir haben mittlerweile FFP2-Masken, die helfen können, die Infektionen einzudämmen. Weiterhin gehen die Impfungen voran,...
  14. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Ich hab ja nicht von Kontaktsport gesprochen, sondern von Sport, der auf Abstand ausgeübt wird, z. B. Golf, Tennis, Reiten.

    Unser Kanuverein z. B. fährt auch regelmäßig raus. Da die Gewässer...
  15. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Wenn man dafür öffnen könnte, könnte man sich doch für die Zeit überlegen, sich zuhause umzuziehen und zu duschen. Im Fitnessstudio war das letztes Jahr nach der Öffnung nach dem 1. Lockdown...
  16. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Also, ich hab eben noch 01.03. gelesen... mit den Friseuren zusammen. Aber ja, ich finde es gut. Ist dann doch auch mal ein Licht irgendwo am Horizont.

    Hier:

    Corona: Schleswig-Holstein offnet...
  17. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Von mir aus können sie auch die Zoos, Wildparks etc. aufmachen. Das meine ich mit Freizeiteinrichtungen im Freien.



    Mein Pferd nicht, und das kann man auch nachlesen. Kommt natürlich auch auf...
  18. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Also, in den Pferdställen, die ich kenne, gibt es Apps, in denen man sich einträgt. Die Personenanzahl ist beschränkt und die Zeit, die die jeweiligen Personen dort verbringen dürfen, auch. Und...
  19. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    :blumengabe:

    Die Verbände (z. B. Pferdesport- oder Golfverbände) haben schon mehrfach insistiert diesbezüglich. Aber es gibt sogar mitllerweile richterliche Entscheidungen dazu (falls Quelle...
  20. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Ich finde es tatsächlich auch merkwürdig, wenn auf der einen Seite die Leute angemeckert werden, die Maßnahmen fragwürdig finden und ihre Isolation kaum noch aushalten, auf der anderen Seite aber...
  21. Thema: Ich darf sein.

    von Anky-2
    Antworten
    7.356
    Hits
    1.917.367

    AW: Ich darf sein.

    ...angefressen, dass sich mal wieder nicht an das gehalten wird, was ursprünglich gesagt wurde. Und sich dann wundern, dass das Vertrauen in die Regierung schwindet und der Frust in der Bevölkerung...
  22. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Hervorhebung von mir

    Ja, nur erlebe ich es hauptsächlich so, dass das Social Distancing gar nicht mal so sehr von der Pandemie und den Maßnahmen ausgeht, sondern sehr stark auch durch die...
  23. Thema: Ich darf sein.

    von Anky-2
    Antworten
    7.356
    Hits
    1.917.367

    AW: Ich darf sein.

    Nicht wirklich, jedenfalls nicht für die aktuelle Generation.
    Es ist interessant, die mögliche Entwicklung zu sehen, und ja, mittel- bis langfristig kann man wohl mit dem Virus leben (das war...
  24. Thema: Ich darf sein.

    von Anky-2
    Antworten
    7.356
    Hits
    1.917.367

    AW: Ich darf sein.

    Ehrlich gesagt: Eher nicht... :freches grinsen:
    Aber danke für den Versuch. :blume:
  25. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Ich habe heute 2 Berechtigungsscheine für FFP2-Masken bekommen :ooooh:
    Da bin ich gerad baff und weiß auch nicht, wie ich damit umgehen soll. Ich bin da gar nicht so scharf drauf, da ich eh nicht...
Ergebnis 1 bis 25 von 297
Seite 1 von 12 1 2 3 4