Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: chaos99

Suchen: Die Suche dauerte 0,02 Sekunden.

  1. AW: Schlachthöfe, Erntehelfer -steigende Infektionszahlen

    Moment..
    Das Heraufsetzen der Standards umzusetzen, kann sich längst nicht jeder Bauer leisten.
    Und damit ist es wieder kontraproduktiv zum regionalen Willen.
    Es verschwinden Bauern von der...
  2. AW: Schlachthöfe, Erntehelfer -steigende Infektionszahlen

    Ich sagte ja:
    Wandere nach Rumänien aus.

    Vielleicht merkst Du dann den Unterschied zwischen Industrieland und Bauernstaat.

    Rumänien sieht nicht das System in anderen Ländern, sondern will...
  3. AW: Schlachthöfe, Erntehelfer -steigende Infektionszahlen

    Der Punkt ist schon ganz weit entfernt, den Spiess umdrehen zu können.

    Grund sind aber auch die Bauern selber...und die Subventionen.
    Es sind immer mehr Monokulturen entstanden.
    ...
  4. AW: Schlachthöfe, Erntehelfer -steigende Infektionszahlen

    Und diese Verbraucher glauben, diese individuellen Unabhängigkeiten als Maß den Anderen und der Politik diktieren zu können.

    Nein.... auch so wird Angebot und Nachfrage nicht reguliert.

    Ohne...
  5. AW: Schlachthöfe, Erntehelfer -steigende Infektionszahlen

    Die Flächen für China sind primär für die menschliche Ernährung.

    Die Unterstellung und der Rückschluss, der Sojaanteil für menschliche Nahrung sei ja so gering, hat sich längst immer weiter...
  6. AW: Schlachthöfe, Erntehelfer -steigende Infektionszahlen

    Wir sind nicht in anderen Ländern.

    Das Gemüse zu 100% in der Versorgung machbar ist, kann nur mit komplettem Verzicht auf ALLE Exoten und rein saisonale Arten funktionieren.

    Ich will aber...
  7. AW: Schlachthöfe, Erntehelfer -steigende Infektionszahlen

    Das ist die Krux.
    Es werden mittlerweile Qualifikationen "erarbeitet", die gar nicht mehr in der Masse gefragt sind und die benötigten Ausbildungen werden vernachlässigt.

    Warum?

    Meine Eltern...
  8. AW: Schlachthöfe, Erntehelfer -steigende Infektionszahlen

    Ach.. Erlaubt und schon wieder verboten?

    Schlachten im Haltungsbetrieb: Weniger Stress, bessere Fleischqualitat




    Ne klar... esst weniger, dann gibt es auch Gutes und nur regional.

    Und...
  9. AW: Schlachthöfe, Erntehelfer -steigende Infektionszahlen

    Vorschriften für solche Transporte:

    BMEL - Tierschutz - EU-Verordnung uber den Schutz von Tieren beim Transport

    Es ist ein reines Rechenexempel.
    Transporte nach Vorschrift kosten Geld.
    ...
  10. AW: Schlachthöfe, Erntehelfer -steigende Infektionszahlen

    Wenn der Zwischenhändler des Personals raus ist, fängt das schon sehr viel auf.
    tw hängen 2-3 Personalgesellschaft mit drin für eine Person und Alle verdienen.
  11. AW: Schlachthöfe, Erntehelfer -steigende Infektionszahlen

    Genau.

    Die Fleischbasherei hilft dem Problem in der Produktion in keinster Weise.
    Die Problematik beseitigt man nicht mit BIOgedanken, da es primär strukturelle Dinge sind, die zum Ausgangspunkt...
  12. AW: Schlachthöfe, Erntehelfer -steigende Infektionszahlen

    Und ich mache nur darauf aufmerksam, daß Basis von Fehlernährung insgesamt auch andere Ursachen hat.
    Mehr nicht.

    Und wer kein Fleisch essen will, darf das ja gerne machen.
    Ansonsten darf man...
  13. AW: Schlachthöfe, Erntehelfer -steigende Infektionszahlen

    Genau.

    Die Grüne Allheilmittel-Lösung.

    Gegen Autos.. . Preis hoch.
    Gegen Fleisch.... Preis hoch.
    Gegen Corona... Geldgeschenke.

    Irgendwie taumelt man etwas derzeit dort.
  14. AW: Schlachthöfe, Erntehelfer -steigende Infektionszahlen

    Zitiere mich bitte nicht aus dem Zusammenhang gezogen.

    Ich habe mich auf Weideschlachtung bezogen.


    Die Massenmarktvorgaben steht in keinem Zusammenhang damit, auch wenn es hier Oberthema ist.
  15. AW: Schlachthöfe, Erntehelfer -steigende Infektionszahlen

    Chips, Cola und Pizza, inklusive Frustessen, sind Fehlernährungen, die mit Fleisch leider nichts Hut haben.

    Dieses aufeinander Rumhacken... Fleisch, nicht Fleisch....nervt nur und bringt niemanden...
  16. AW: Schlachthöfe, Erntehelfer -steigende Infektionszahlen

    Die mobile Schlachtung.. "Weideschlachtung" , ist seit 2011 in D erlaubt.

    Warum an den Vorgaben gemäkelt wird, die natürlich auch Hygienegründ haben, verstehe ich nicht.
    Selbstverständlich sind...
  17. AW: Schlachthöfe, Erntehelfer -steigende Infektionszahlen

    Genau da liegt das Problem.
    Die diversen Personalagenturen drücken und verdienen daran.
    Würden die Personaldienstleister aus der Kette genommen und die Firma sich selber darum kümmern, wie es tw...
Ergebnis 1 bis 17 von 17