Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: putulu

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,02 Sekunden.

  1. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Aussagen über den in Russland zugelassenen Impfstoff können zurzeit nur spekulativen Charakter haben.
    Deswegen hatte ich meine diesbezügliche Frage bewusst in dem anderen Strang gestellt.
    Dieser...
  2. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Ja, von China hatt ich auch gehört.
    Aber die machen für den Impfstoff nicht so viel "Werbung" bzw. sie sind noch - im Vergleich zu Russland - ein wenig vorsichtig damit.
    Ein ganz klein wenig...
  3. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Was sagt ihr zu der Zulassung eines Impfstoffs in Russland?

    Manchmal bestätigen sich die Erwartungen. Wenn auch nicht ganz. Ich war eher davon ausgegangen, dass als erstes Land China einen...
  4. Antworten
    61
    Hits
    3.676

    AW: altersgerechte Abkühltipps

    Es ist z. B. riskant, wenn ein alter Mensch ein einem heißen Sommertag in den See taucht (Herz).
    Alte Menschen sollten nicht zu sorglos "abkühlen" sondern aufpassen, dass sie sich nicht unbemerkt zu...
  5. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    [/QUOTE]


    Ein Impstoff reift immer erst im Laufe der Jahre aus - indem er von Millionen "getestet" wird.
    Aber ähnlich verhält es sich auch mit neuen Medikamenten. Man kann nicht 1.000.000...
  6. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Von mir fett gesetzt!!



    Es ist durchaus möglich, dass ein Impfstoff mehr Immunität verleihen kann, als das Virus selbst.
  7. AW: Medizinische und wissenschaftliche Aspekte von Corona

    Bei der Frage, ob lieber Infektion oder Impfung habe ich mich fast schon entschieden: Lieber Impfrisiko.
    Es sei denn, ernstzunehmende Wissenschaftler würden die Sicherheit des Impfstoffs sehr...
  8. AW: Medizinische und wissenschaftliche Aspekte von Corona

    Jeder muss sehen, wie er mit seinen eigenen Ängsten umgeht.
    Die Risikoabwägung kann jeder für sich betreiben, wie er oder sie will.

    Ich sage, dass es mich aus dem genannten Grund ein bisschen...
  9. AW: Medizinische und wissenschaftliche Aspekte von Corona

    Danke.
    Ich glaube, wir werden noch oft zwischen aufkeimender Hoffnung und Enttäuschung hin und her pendeln müssen, bis es so weit ist.
    Was mich vor allem interessiert, ist, wie sicher ein Impfstoff...
  10. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Um bei dieser Tätigkeit weiterhin schmerzfrei bleiben zu können, ist es ratsam, die Personen, die man in Verlegenheit bringen will, sich vorher genauer anzuschauen.

    Gestern hatte ich mehrere...
  11. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Von mir fett gesetzt!!



    Sich auf Übertragungscluster zu konzentrieren ist auch eine Möglichkeit.
  12. AW: Medizinische und wissenschaftliche Aspekte von Corona

    Danke!!!
    Das war wahrscheinlich ich.. Ich hatte jedenfalls die Hoffnung geäußert.
    Ich werde es mir anhören, wobei ich mir eigentlich wünsche, es würde so eine Art Dauer-Podcast geben, vielleicht...
  13. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Nur mit Masken.
    Nicht aber der Zugreise wegen.
    Ich selbst bin für andere eine größere Gefahr als umgekehrt, weil ich fast täglich mit dem Bus fahre und dabei fast immer mit Leuten konfrontiert bin,...
  14. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Mich auch nicht.
    Sie sind vollkommen erwartbar gewesen.
  15. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Hinterfagen ist super!

    Sich umfassend zu informieren, führt u. a. dazu, dass man wenigere Maßnahmen hinterfragen muss und weiß, wovon man spricht.

    Ist es redlich, irgendeinen Verdacht zu äußern...
  16. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Hinterfagen ist super!

    Sich umfassend zu informieren, führt u. a. dazu, dass man wenigere Maßnahmen hinterfragen muss und weiß, wovon man spricht.

    Ist es redlich, irgendeinen Verdacht zu äußern...
  17. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Klar bringt das was.
    Es ist nicht so, dass man sich draußen nicht anstecken kann. Draußen ist es nur weniger wahrscheinlich, wenn man es mit der Situation in geschlossenen Räumen vergleicht.
    ...
  18. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Ich habe es im Netz auch als kostenlose Lektüre gefunden.

    Ich kann aber nicht nachvollziehen, warum du jetzt unbedingt eine Quelle angeben sollst. Man sollte auch abwägen ("Güterabwägung"?).
    Ich...
  19. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Freie Fahrt für Schwarzfahrer?
  20. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Echt? Und wo sitzt der Fahrer? Auch hinten?
  21. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Ich finde, es braucht eine Anordnung, die es einem Fahrer verbietet, bei der Feststellung, dass jemand keine Maske trägt, loszufahren.
    Wurde ja hier schon mal erwähnt.
    Der Fahrer kann sich dann...
  22. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Das weiß man nicht. Es gibt etliche Frauen, die Kampfsport betreiben und nicht nur einen sondern auch drei Männer schlagen können.

    Außerdem.. Es kann - einen Fahrer - auch nerven. 20-mal am Tag.. ...
  23. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Ich sehe es auch kritisch.
    Ich kann mich an Szenen erinnern, wo der Busfahrer jemanden aufforderte, seine Chiptüte wegzupacken oder wie er jemanden mit einem Eis in der Hand nicht einsteigen ließ....
  24. Antworten
    188
    Hits
    14.010

    AW: Wozu bin ich eigentlich hier?

    Selbsterkenntnis..

    Freude(n)..

    Und mögliche Wege dazu, die individuell verschieden sind.

    Die zu finden ist die Aufgabe.
  25. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Ja, genau so sehe ich es auch.

    Gestern wieder das übliche Bild im Bus.. Mehrere frei Nasen und einige ohne Maske.. Irgendwann entbrannte sich eine Diskussion zwischen einigen "Maskierten" und den...
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4