Suchen: Die Suche dauerte 0,02 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: Denise71

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. Wichtig: AW: Abschreckung für Single-Frauen: Die dümmsten Sprüche Euer Männer

    Schon in Ordnung, ich kann es verstehen :zwinker:
  2. Wichtig: AW: Abschreckung für Single-Frauen: Die dümmsten Sprüche Euer Männer

    Dieser Spruch ist ganz und gar nicht abschreckend:freches grinsen:. Falls Du Deinen Mann mal nicht mehr haben willst - ich wäre interessiert :zwinker:
  3. AW: Probleme mit Handwerker

    Du kannst das Problem gern telefonisch vorab erläutern, aber mach parallel dazu SOFORT eine schriftliche Mängelmeldung. Erst vor kurzem gab es einen Bericht über einen Fall bei Amazon, wo der Kunde...
  4. AW: Beziehungsproblem, da Blockade beim Thema Sexualität

    Ja, tatsächlich mache ich das daran fest. Das hat etwas mit Wertschätzung und Wiedergutmachung zu tun. Klar kann man das anders sehen, aber wenn man eine Beziehung erhalten will, dann sollte man das...
  5. AW: Beziehungsproblem, da Blockade beim Thema Sexualität

    Weil er selbst von sich sagt, dass er sie in der Vergangenheit mehrfach im Stich gelassen und falsch gehandelt hat. Demnach ist es an ihm, auf sie zuzugehen, um dieses "im Stich gelassen" zu haben...
  6. AW: Beziehungsproblem, da Blockade beim Thema Sexualität

    Falls ich es richtig verstanden habe, dann fängt er gar kein Gespräch an. Er schweigt das Thema einfach tot und hofft trotzdem auf "Wunderheilung", weil aktiv von ihm dazu nichts betrieben wird.
    ...
  7. AW: Hilfe, ich soll erben .......

    Herzlichen Dank. Das wusste ich noch nicht. In meiner Bekanntschaft gibt es nur die Fälle, in denen geerbt und hinterher mit Entsetzen die Überschuldung festgestellt wurde oder wo - aufgrund dieser...
  8. AW: Hilfe, ich soll erben .......

    Fakt ist, dass du dich sehr schnell kümmern musst, weil du ab Kenntnis des Erbfalls nur eine sehr begrenzte Zeit hast, das Erbe auszuschlagen. Danach erbst du automatisch und kannst dich nicht mehr...
  9. AW: Kinder in der Bewerbung

    Das sind keine Belege.



    Oh, auf diese Erklärung bin ich wirklich gespannt.




    Sowohl als auch deine Worte, nicht meine.
  10. AW: Kinder in der Bewerbung

    Es wude geschrieben, dass bereits reichlich Arbeit aufgelaufen war, die nicht mehr geschafft werden konnte. Bei 9 Monaten Einarbeitung, wird dann erst eine vollwertige Arbeitskraft daraus, die...
  11. AW: Kinder in der Bewerbung

    Das ist deine Behauptung.



    Ich finde deine Lektüren nicht sonderlich aussagekräftig. Da geht es nur noch um Verteilungen innerhalb bereits vorab selektierter Gruppen. Das hat nichts mit...
  12. AW: Kinder in der Bewerbung

    Auch wenn ich mit dieser Meinung vermutlich recht allein dastehe, so halte ich ehrlich gesagt nicht so viel davon, dass alles politisch vorgegeben wird. Es sollte hier eine Veränderung im Schulsystem...
  13. AW: Kinder in der Bewerbung

    Nein, natürlich nicht, aber die genannten Gründe konnten von den jeweiligen Frauen durchaus nachvollzogen werden wie beispielsweise das die fachliche Qualifikation in diesem oder jenem Bereich fehlt...
  14. AW: Kinder in der Bewerbung

    Die es ja angeblich für Frauen nicht gibt....



    Ich sehe diesen Trend in der freien Wirtschaft seit mindestens 10, eher 15 Jahren. Nicht selten mit dem entsprechenden Passus bereits in der...
  15. AW: Kinder in der Bewerbung

    Topf und Deckel wird sich bestimmt auch hier noch finden. Ich würde aber trotzdem mal nachfragen, warum es nciht geklappt hat. Wer weiß, vielleicht gibt das Pluspunkte und falls die erste Wahl sich...
  16. AW: Kinder in der Bewerbung

    Was meinst du, warum ich all deine Nachfragen nicht beantwortet habe :fg engel:



    Kara muss weder Nachfragen beantworten, noch muss sie irgendetwas geraderücken, aus genau diesem Grund:
  17. AW: Kinder in der Bewerbung

    Es reicht, wenn du nachliest. Man muss es nicht noch einmal neu schreiben.
  18. AW: Kinder in der Bewerbung

    Es wäre schön, wenn du Postings einfach mit dem tatsächlich geschriebenen Inhalt stehenlassen könntest, ohne diese nach Belieben nach deinem Gutdünken sinnverzerrend darzustellen. Nichts von dem, was...
  19. AW: Kinder in der Bewerbung

    Du verkennst, dass es hier um die TE und "Kinder in der Bewerbung" geht. Bislang wurde aus eigener Erfahrung stets nur bestätigt, dass Kinder in der Bewerbung nie ein Problem waren, solange man...
  20. AW: Kinder in der Bewerbung

    Vielleicht ist es aber einfach auch so, dass alles so ist wie andere es schreiben und es ist nicht falsch oder unwahr, nur weil du es nicht kennst und nicht glaubst.
  21. AW: Kinder in der Bewerbung

    Ist das so? Also tatsächlich, nicht gefühlt? Ich kenne z.B. keine Frau, die sagt, sie hätte gern Karriere gemacht, aber "man hat sie nicht gelassen". Ich kenne aber durchaus Männer, die gesagt haben...
  22. AW: Kinder in der Bewerbung

    Karriere machen ist die Ausnahme, nicht die Regel. Egal, welches Geschlecht. Das bedeutet, man muss Dinge anders machen, als es die Mehrheit macht, damit man aus der Masse heraussticht und ein...
  23. AW: Kinder in der Bewerbung

    Zitat aus dem o.g. Link:

    "Dabei kam heraus, dass die Probanden Mütter, die länger Elternzeit nehmen, im Schnitt als intelligenter einschätzen und ihnen mehr Führungskompetenz unterstellen. Sie...
  24. AW: Kinder in der Bewerbung

    Vielen Dank. So etwas hatte ich mir schon gedacht.

    In dem Artikel heißt es, dass eine nur zweimonatige Elternzeit Frauen negativ ausgelegt wird. Eine längere Auszeit dagegen wird als positiv...
  25. AW: Kinder in der Bewerbung

    Ja, den hätte ich gern.
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4