Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Brausepaul

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,14 Sekunden.

  1. AW: Zukunft und Aussichten nach Corona - Gesellschaftliche und wirtschaftliche Aspekt

    Nun, die menschliche Natur ist im Kern nicht friedlicher geworden, da stimme ich dir zu.
    Ich glaube nur nicht das die Tatsache, dass wir alle zur EU gehören die Wahrscheinlichkeit einer ernsthaften...
  2. Antworten
    4.144
    Hits
    754.739

    AW: Ich darf sein.

    Mist :blumengabe:
    Ich fürchte das ist ein Punkt, dem bisher (mangels Erfahrung) auch sehr wenig Aufmerksamkeit geschenkt wurde.
    Was sind die Langzeitfolgen, bzw. wie lange dauert die Rekonvaleszenz...
  3. AW: Zukunft und Aussichten nach Corona - Gesellschaftliche und wirtschaftliche Aspekt

    Aus meiner Sicht ja.
    Ich glaube das "wir alle" eine Schönwetterhaltung ist.
    Wenn es wirklich schwierig wird, ist der eigene Clan (vielleicht sogar evolutionär bedingt) wichtiger, als der Nebenclan.
  4. AW: Zukunft und Aussichten nach Corona - Gesellschaftliche und wirtschaftliche Aspekt

    Nur kurz, weil ich fürchte es ist zu OT ...

    Ich persönlich halte es für unrealistische Panikmache, wenn jemand behauptet ohne eine EU in dieser Form hätten wir hier demnächst wieder kriegerische...
  5. AW: Zukunft und Aussichten nach Corona - Gesellschaftliche und wirtschaftliche Aspekt

    Du sprachst grade von der Globalisierung, nicht von der EU.
    Aber wenn du so fragst, womit fangen wir an?
    Der verspäteten Reaktion, der üblichen Uneinigkeit, dem dauernden Streit ums Geld?
    Hätte es...
  6. AW: Zukunft und Aussichten nach Corona - Gesellschaftliche und wirtschaftliche Aspekt

    Oh ja, wie wunderbar stabil und hilfreich die globalisierten Verknüpfungen sind hat Corona eindrucksvoll gezeigt.
  7. Antworten
    502
    Hits
    24.559

    AW: Design-Umstellung: 25.6. 2020 ab ca. 9.45 Uhr

    Ja, die Schriftart in den benutzerspezifischen Einstellungen des Users festzulegen wäre perfekt.
  8. AW: Zukunft und Aussichten nach Corona - Gesellschaftliche und wirtschaftliche Aspekt

    Darüber lässt sich streiten.
    Zumindest solange es Länder gibt, die immer nur zahlen und andere, die immer nur nehmen.
    Man könnte die Situation z.B. nutzen, um die Binnennachfrage stärken...
  9. AW: Zukunft und Aussichten nach Corona - Gesellschaftliche und wirtschaftliche Aspekt

    Das ist richtig, es gibt aber derzeit auch genug Branchen in D die leiden und nichts mit dem Export zu tun haben..
    Deswegen nervt es mich, wenn wir wieder Unsummen über die EU ins Ausland...
  10. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Na ja, die Maßnahmen, bzw. deren Verhältnismäßigkeit haben ja verschiedene gesellschaftliche Einschränkungen zur Folge.
    Passt also ...
  11. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Stimmt, aber in der Konsequenz geht es darum das der Staat seine Bürger schützen und dazu Maßnahmen treffen muss.
    Woraus sich das letztlich ableitet ändert daran ja nichts.
  12. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Das ist korrekt


    Der grundsätzliche Schutz der Bevölkerung, bzw. des Einzelnen gehört aber durchaus zu den Aufgaben des Staates.

    Der Punkt in diesem Zusammenhang ist aber vor allem, dass nicht...
  13. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Mal davon abgesehen das man Grippe nicht mit Corona vergleichen kann (das Thema hatten wir ja schon gefühlte siebenundzwanzigmal) hat da jeder selber die Möglichkeit sich z.B. durch Impfung zu...
  14. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Praktisch gesehen möglicherweise schon (vielleicht wenn jemand klagt), aber soweit ich weiß (ich bin kein Jurist) gibt es keine Einschränkung dieses Rechtes im GG.
  15. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Das stimmt nicht so ganz.
    Artikel 2 des GG sagt "Jeder hat das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit"

    Insofern hat der Staat die Pflicht alles zu tun, um auch dem Einzelnen dieses Recht...
  16. Antworten
    502
    Hits
    24.559

    AW: Design-Umstellung: 25.6. 2020 ab ca. 9.45 Uhr

    Arial wäre auch meine erste Wahl, knapp vor Verdana.
    Diese zwei Schriftarten wirken jedenfalls nicht so, als hätte sich jemand draufgesetzt.
  17. Antworten
    502
    Hits
    24.559

    AW: Design-Umstellung: 25.6. 2020 ab ca. 9.45 Uhr

    Ich habe mal nachgesehen, die verwendete Schriftart is offensichlich "Objectivity-Regular".
    Sie wird häufiger für Logos, Überschriften, etc. benutzt.
    Für längere Texte ist sie meiner Meinung nach...
  18. Antworten
    502
    Hits
    24.559

    AW: Design-Umstellung: 25.6. 2020 ab ca. 9.45 Uhr

    Ich habe jetzt mal etwas länger rumgespielt ...
    Mit dem Layout kann ich leben. Auf dem Smartphone (Android) finde ich es sogar besser und funktioneller.

    Was aber wirklich gar nicht geht ist die...
  19. Antworten
    502
    Hits
    24.559

    AW: Design-Umstellung: 25.6. 2020 ab ca. 9.45 Uhr

    Das bezieht sich allerdings auf die Desktopversion unter Windows.
    Mobile, also Smartphone oder ggf. Tablet und IOS kann ich nicht beurteilen.
  20. Antworten
    502
    Hits
    24.559

    AW: Design-Umstellung: 25.6. 2020 ab ca. 9.45 Uhr

    Zumindest für FF, Chrome oder Edge unter Windows ist es bei mir identisch (schlecht).
  21. Antworten
    502
    Hits
    24.559

    AW: Design-Umstellung: 25.6. 2020 ab ca. 9.45 Uhr

    Farben sind Geschmackssache, ebenso wie Design.

    Aber die Schrift der Texte bei der Desktopvariante ist eine Zumutung für die Augen.
    Längere Texte zu lesen finde ich enorm anstrengend.
    Das...
  22. AW: In eigener Sache: Brigitte Digital erstrahlt jetzt im neuen Look!

    Na ja, eine übertriebene Anspruchshaltung in einem Forum, das jeder kostenlos nutzen kann, ist tatsächlich nicht angemessen. Ich sehe es eigentlich auch eher mit Verwunderung.
    An der Struktur der...
  23. AW: In eigener Sache: Brigitte Digital erstrahlt jetzt im neuen Look!

    Wenn ich mal antworten darf ...
    Ja, kann man natürlich tun, aber das ändert ja weder etwas an den Proportionen, noch an der Schriftart, bzw. den Abständen.

    Es gibt natürlich immer...
  24. AW: In eigener Sache: Brigitte Digital erstrahlt jetzt im neuen Look!

    Das stimmt.
    Das Gesamtbild passt nicht (am PC zumindest).
    Die Posts sind sehr in die Breite gezogen und die Überschriften sind im Verhältnis zum Text extrem groß.
    Auch die Schriftart, bzw....
  25. AW: Ist man mit 35 wirklich "alt"? Kein Mann hat mehr Interesse.

    Das betraf mich nicht selber, sondern jemand der vor mir ging.
    Aber ja, aus unternehmerischer Sicht ist sowas nicht sehr clever.
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4