Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Sandra71

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,16 Sekunden.

  1. Antworten
    7.129
    Hits
    498.776

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung

    Mein Kenntnisstand ist, dass AZ an die u60-jährigen in den Impfzentren nicht mehr möglich ist, sehr wohl aber noch beim Hausarzt/Facharzt, wenn der zu Impfende dies ausdrücklich wünscht und aus...
  2. Antworten
    5
    Hits
    353

    AW: Knochenszintigram

    Ok, dann hab ich das tatsächlich missverstanden.

    Die nicht betroffenen Lymphknoten halte ich als Grund allerdings für unwahrscheinlich, denn der Krebs kann sich ja nicht nur lymphogen, sondern...
  3. AW: Fallstricke und Fettnäpfchen bei Trennung von fiesem Mann?

    Einvernehmlich scheint mit deinem Mann nicht zu funktionieren, von daher: Anwalt.

    Du schreibst, dass ihr seit letztem Sommer getrennt seid und er dem Steuerklassenwechsel im Winter zugestimmt...
  4. Antworten
    5
    Hits
    353

    AW: Knochenszintigram

    Ich gehe doch mal davon aus, dass im Rahmen ihrer Diagnose 2019 ein Knochenszintigramm gemacht wurde und die TE daher weiß, wie das abläuft.
  5. Antworten
    5
    Hits
    353

    AW: Knochenszintigram

    Ja, im Staging sind diese Untersuchungen Standard, in der Nachsorge werden sie m.W. nach wie vor nicht empfohlen. Mir wurde von einem niedergelassenen Onkologen allerdings auch schon mal ein...
  6. Antworten
    32
    Hits
    1.663

    AW: Brustkrebsvorsorge = lebenserhaltend ?!?

    Nur mal so zur Info: Genetisch bedingter Brustkrebs tritt mit einer Häufigkeit von 10 bis 20% auf, wesentlich häufiger ist also der sporadisch auftretende.

    Deinem ersten Satz stimme ich zu.
  7. Antworten
    7.129
    Hits
    498.776

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung

    Ich musste für meine letzte Grippeimpfung auch mein schriftliches Einverständnis geben. Andere Impfungen erinnere ich nicht, zu lange her. :freches grinsen:
  8. Antworten
    7.129
    Hits
    498.776

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung

    Es besteht nun mal die Möglichkeit, dass man sich nach der Aufklärung nicht mehr impfen lassen möchte...und das würde dann eben auf dem Formular angekreuzt.
  9. Antworten
    7.129
    Hits
    498.776

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung

    Die sichern sich natürlich ab, bevor nachher jemand kommt und behauptet, er habe die Impfung gar nicht gewollt. :freches grinsen:
  10. Antworten
    7.129
    Hits
    498.776

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung

    Lesen hilft. Von momentan hat niemand geredet.

    Frau-Fuchs schrieb "in einigen Wochen (nach der Zweitimpfung)".

    Und es ging um Hoffnung, und nicht darum, seine eigenen Regelungen zu machen.
  11. Antworten
    7.129
    Hits
    498.776

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung

    Kann ich mir nicht erklären, denn das gilt ja für ganz NRW.

    Der zu Impfende muss über 70 sein, das Alter des Partners ist irrelevant.

    Paar-Impfung in NRW: Impf-Termine dann fur Personen in...
  12. AW: Chemotherapie - Erfahrungen, Tipps und Hinweise erwünscht

    Ich hatte kein Lymphom, sondern Brustkrebs, aber mir wurde damals gesagt, dass ich essen soll, worauf ich Lust habe.

    "Verboten" war also gar nix.
  13. Antworten
    32
    Hits
    1.663

    AW: Brustkrebsvorsorge = lebenserhaltend ?!?

    Ich lasse einmal im Jahr ein MRT machen, beim letzten Mal im Dezember wurde wegen Unklarheiten danach noch eine sehr gründliche Sono gemacht, die musste ich tatsächlich auch nicht bezahlen.

    Beim...
  14. Antworten
    32
    Hits
    1.663

    AW: Brustkrebsvorsorge = lebenserhaltend ?!?

    Dafür kann es mehrere Gründe geben.

    Zu dichtes Brustgewebe, oder der Tumor war im Februar noch zu klein und ist in den letzten zwei Monaten so gewachsen, dass er jetzt erst in der Mammographie...
  15. Antworten
    7.129
    Hits
    498.776

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung

    Ich lese gerade, dass die niedergelassenen Ärzte zunächst doch kein Astrazeneca bekommen sollen?

    Allerdings gibt es dazu unterschiedliche Aussagen, in diesem Artikel hier:

    NRW: Hausarzte...
  16. Antworten
    7.129
    Hits
    498.776

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung

    Danke für eure Antworten, taggecko und Sunny.

    Der Basedow ist zur Zeit inaktiv bzw. es besteht keine Schilddrüsenüberfunktion.
  17. Antworten
    7.129
    Hits
    498.776

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung

    An die hier mitschreibenden Mediziner:

    Würdet ihr Morbus Basedow als Kontraindikation für Astra einschätzen?
  18. Antworten
    161
    Hits
    15.554

    AW: Kind ist Miterbe, aber nichts passiert...

    Die 12,5% pro Kind sind korrekt.
  19. Antworten
    7.129
    Hits
    498.776

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung

    .
  20. Antworten
    7.129
    Hits
    498.776

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung

    Fühl dich jetzt gefälligst schlecht, Wolkenschaf. :smirksmile:
  21. Antworten
    7.129
    Hits
    498.776

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung

    Ja, gut, da machts dann vielleicht die Anzahl an niedergelassenen Ärzten...das kann schon sein. Es dürfen ja nicht nur Hausärzte, sondern auch Ärzte aus unterschiedlichsten Fachgebieten impfen.
  22. Antworten
    7.129
    Hits
    498.776

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung

    Du wärst ja in dem Sinne kein neuer Patient, wenn du nur zweimal hingehst, um dich impfen zu lassen.
  23. Antworten
    7.129
    Hits
    498.776

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung

    Meiner Meinung nach können die Hausärzte nur eine Unterstützung beim Impfen sein.
  24. Antworten
    7.129
    Hits
    498.776

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung

    Es müssen aber enge Kontaktpersonen sein.

    Wobei sich das natürlich nicht überprüfen lässt, wenn man schon nicht überprüfen kann, ob eine pflegebedürftige Person auch wirklich nur zwei enge...
  25. AW: Erbengemeinschaft Haus mit Bruder / Konflikt Auszahlung Anteil

    Ernsthaft, er hat die Beteiligten von seinem Gehalt ausgezahlt?

    Ich kenne das nur so, dass ein Darlehen aufgenommen und dann eben die Ansprüche auf einen Schlag ausgezahlt werden...auf was anderes...
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4