Suchen: Die Suche dauerte 0,01 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: Borghild

Seite 1 von 8 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Was macht ihr wenn die Krisenzeit vorbei ist

    Endlich wieder Zeit für Grenzüberschreitungen? Klingt nicht sympathisch.
  2. 56
    3.430
    Forum: Coronavirus

    AW: Homeoffice und Bewegung

    10 Post-its in der Bude verteilen und immer die Übungen machen, die darauf stehen, wenn du daran vorbei kommst?
  3. AW: Ausgangssperre nicht ausgeschlossen, wie psychisch überstehen

    l
  4. AW: Ausgangssperre nicht ausgeschlossen, wie psychisch überstehen

    Wie begründest du deine Anwort auf Grund der verlinkten Bekanntmachung?
  5. AW: Ausgangssperre nicht ausgeschlossen, wie psychisch überstehen

    Was genau das bedeutet, konnte ich nicht herausfinden. Für mich stellt sich da eher die Frage, darf man überhaupt noch in den Garten?
  6. AW: Ausgangssperre nicht ausgeschlossen, wie psychisch überstehen

    Man kann trotzdem von den Tipps profitieren, oder nicht? Die Ausgangssperre in Mitterteich macht Spaziergänge doch schon unmöglich.
  7. AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    Es hat wenig mit Spaßgesellschaft zu tun, wenn Menschen nach Dienstreise, Urlaub, Familienbesuch oder Studium wieder an ihren Wohnort zurückkehren wollen.
  8. AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    Ich eben nicht.
  9. AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    Und solche Beiträge sind einfach nicht hilfreich.
  10. AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    Der wird auch das Personal ausgehen.
  11. AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    Mal sehen. Ich bin da sehr skeptisch.
  12. AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    Somit sind das Betreten von Balkon, Terrasse oder Garten auch verboten?
  13. AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    Danke für den Link. Was versteht man genau unter "häuslicher Unterkunft"?
  14. AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    Dann lass es doch einfach!
  15. AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    Seit wann spricht etwas gegen spazierengehen?
  16. AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    Danke für die Korrektur, da habe ich versehentlich den falschen Monat erwähnt.
  17. AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    Die Neujahrsfeierlichkeiten begannen erst am 24. Februar.
  18. AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    Man kann auch im Zimmer Runden drehen, während man das Fenster geöffnet hat. Bewegung ist auch wichtig.
  19. AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    Öhm, krass, wären 451 nicht für manche viel sinnvoller? Also wenn man schon so kürzen muss.
  20. AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass wochenlang zu Hause herumsitzen der psychischen und körperlichen Gesundheit von Senior*innen tatsächlich zuträglich sein sollte.
  21. AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    Mir ist nicht klar, wie das nach 14 Tagen dann weitergehen soll. Abgesehen davon, dass sich wohl einige Herde halten dürften (z.B. in Familien, die sich nacheinander gegenseitig anstecken), reichen...
  22. AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    Nein, aber ich schrieb von Quarantäne und davon, was man dann im Gegensatz zu einem freiwilligen Zuhausebleiben nicht mehr kann. Jemand, der allein wohnt und sich freiwillig von anderen isoliert, ist...
  23. AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    So wie ich das verstehe, ist auch das nicht erlaubt.
  24. AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    Darf man aber nicht, man muss in der Wohnung bleiben.
  25. AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    Wenn man in einem Mehrfamilienhaus wohnt und in Quarantäne muss wahrscheinlich nicht.
Ergebnis 1 bis 25 von 194
Seite 1 von 8 1 2 3 4