Suchen: Die Suche dauerte 0,24 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: Bae

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Petition an Angela Merkel gegen das digitale Versorgungsgesetz

    verschlechtern sollte man es trotzdem nicht.

    nicht jede Änderung ist gut, nur weil es eine Änderung ist.

    gruss, barbara
  2. AW: Wenn man Vieles kann, aber nichts so richtig?

    flow ist doch nicht selten?

    es gibt eine ganze Reihe von Tätigkeiten, die mich zuverlässig in eben diesen bringen.

    und wenn er nicht da ist... ist es mühsam.



    ich, zum Beispiel. :-)
  3. AW: Petition an Angela Merkel gegen das digitale Versorgungsgesetz

    never change a winning team; never change a running system.

    nur weil man etwas tun kann, heisst es noch längst nicht, dass man es auch tun sollte!

    gruss, barbara
  4. AW: Petition an Angela Merkel gegen das digitale Versorgungsgesetz

    mehr Daten, mehr Zusammenhänge, mehr mögliche (abzuklärende) Probleme!

    da wird einfach noch mehr diagnostiziert werden - das kostet - es wird mehr falsch-positive Befunde geben - das kostet - aber...
  5. AW: Petition an Angela Merkel gegen das digitale Versorgungsgesetz

    ich hab jetzt mehrere Möglichkeiten aufgezählt, wie man relevante Informationen Nothelfern zugänglich machen kann.

    wie machen Leute das denn jetzt? da finden ja auch alle Lösungen und bringen sie...
  6. AW: Petition an Angela Merkel gegen das digitale Versorgungsgesetz

    Das wäre ja nur für den Notfall.

    aber nochmals: es braucht keine zentrale Datenbank, lokale Lösungen sind besser für Nothelfer.

    gruss, barbara
  7. AW: Wieviele Überstunden sind sinnvoll?

    Das ist eine Sache von Erfahrung, die du als Berufsanfängerlich logischerweise nicht hast.

    und ich hab ein breites Portfolio, ich unterrichte grundsätzlich alles bis Abitur. Das können nicht...
  8. AW: Attentat auf Hitler am 8. November 1939

    ... was sich die meisten dann wohl auch gar nicht lieber detailliert vorgestellt haben, was das wohl bedeutet!

    Dass Deportationen für die Deportierten selten was Gutes sind.... ist doch eine...
  9. AW: Attentat auf Hitler am 8. November 1939

    nein, manchmal hilft nur zuerst Gewalt, und danach Frieden.

    Wenn man Gewalttäter immer weiter gewähren lässt - machen sie immer weiter.

    gruss, barbara
  10. AW: Feminismus im Umgang mit patriarcharlisch geprägten Zeitgenossen m/w

    ich bin nun mas die einzige Frau unter Männern im Büro, das ist halt so.




    ja, eben, Berufe. Genau darüber rede ich..

    gruss, barbara
  11. AW: Wieviele Überstunden sind sinnvoll?

    Das klingt ja schon fast neoliberal, hört hört :teufelchen:

    in der Nachhilfe habe ich Preise, die drei oder vier mal höher sind als die von Mitbewerbern. Aber ich kann auch glaubhaft vermitteln,...
  12. AW: Wieviele Überstunden sind sinnvoll?

    Das tun sie auch. Pflege, Reinigung, Küche, Service, Fabrikarbeit... da gibt es in der Tat viele Frauen, speziell auf den ungelernten Stellen.

    gruss, barbara
  13. AW: Wieviele Überstunden sind sinnvoll?

    Nur weil sich etwas ändert, heisst es noch lange nicht, dass die Änderung auch sinnvoll ist.

    gruss, barbara
  14. AW: Feminismus im Umgang mit patriarcharlisch geprägten Zeitgenossen m/w

    den Effekt gibts wohl, ist aber stärker gegen familienfreundliche Männer gerichtet, weniger gegen berufstätige Frauen.





    Personaladministration, politische Arbeit, Kampfsport. bin da oft die...
  15. AW: Feminismus im Umgang mit patriarcharlisch geprägten Zeitgenossen m/w

    Stimmt, aber das ist nicht geschlechtsspezifisch.

    Man entscheidet trotzdem selbst - was man lernt - was man übt - was man liest...


    Stimmt.

    Ehrenamtlich wird einem sowas regelrecht...
  16. Thema: Wie man gut altert

    von Bae
    134
    9.648

    AW: Wie man gut altert

    Das Alter ist auch die richtige Lebensphase, um sowas auszuleben.


    Garantiertes Einkommen, kein Chef, wegen dem einem peinliche Fotos auf Facebook peinlich sein müssten, viel freie Zeit,...
  17. AW: Wieviele Überstunden sind sinnvoll?

    ich kann's auch verstehen, wenn manche mit den neuen Entwicklungen gar nicht Schritt halten wollen - es geht ja doch immer nur weiter in Richtung mehr Reglemente, detailliertere Regeln, mehr...
  18. AW: Petition an Angela Merkel gegen das digitale Versorgungsgesetz

    in den Zeiten, wo auf einen USB-Stick so viel Daten passen, dass das ausgedruckt auf Papier ganze Bibliotheken füllt? wo ein Handy mehr Rechenkapazität hat als der Computer, der 1969 die Astronauten...
  19. AW: Wieviele Überstunden sind sinnvoll?

    ich staune immer noch drüber, dass Alte so viel langsamer sein sollen.

    es wird ja wohl auch nicht bei jeder neuen Sache das Rad neu erfunden? oder schon?

    aber gut, ich hab schon immer schnell...
  20. AW: Petition an Angela Merkel gegen das digitale Versorgungsgesetz

    Solche persönlichen Eigenheiten dokumentierst du doch sowieso auch anderswo? In der Brieftasche, beim Hausarzt, gegenüber Verwandten...?





    Im Anbetracht des allgemeinen laissez-faire: ja man...
  21. AW: Wieviele Überstunden sind sinnvoll?

    Wieso sollte man mit 50 "nicht mehr mitkommen"? :wie?:
    ich bin zwar noch nicht 50, aber was Dinge wie vernetztes Denken, Erkennen von Zusammenhängen etc betrifft, bin ich den Jungen in der Regel...
  22. AW: Feminismus im Umgang mit patriarcharlisch geprägten Zeitgenossen m/w

    heute? - als völlig normal.




    Chancen zur Weiterentwicklung bekommt man nicht, die schafft man sich!

    klar braucht es auch mal das nötige Quentchen Glück, wie zB unterstützende Vorgesetzte....
  23. AW: Feminismus im Umgang mit patriarcharlisch geprägten Zeitgenossen m/w

    dass die Berufswahl ungefähr gleichzeitig stattfindet mit dem Entwickeln der sexuellen Identität, dürfte einiges dszu beitragen, dass junge Leute geschlechtstypische Berufe wählen.

    wer sich seiner...
  24. AW: Feminismus im Umgang mit patriarcharlisch geprägten Zeitgenossen m/w

    keine Angst zu haben ist keine Voraussetzung für Stärke.

    eher: Das Richtige zu tun, trotz und mit der Angst!



    Mensch sein bedeutet, das eigene Leben zu gestalten. Entscheidungen treffen und...
  25. AW: Feminismus im Umgang mit patriarcharlisch geprägten Zeitgenossen m/w

    ein Mann der 50% Teilzeit machen will, wie seine Frau, um gleichermassen an Erwerb und Familienarbeit mitzumachen, könnte durchaus sowas wie "Weichei, Warmduscher" vorgeworfen bekommen. durchaus auch...
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4