Suchen: Die Suche dauerte 0,03 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: Sneek

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Für die Familie auf Karriere verzichtet - und jetzt?

    Ein erhebliches Einkommensungleichgewicht sehe ich hier weiterhin nicht.
  2. AW: Wieviele Überstunden sind sinnvoll?

    Wozu brauchst Du denn einen neuen Sozialversicherungsausweis, die Nummer bleibt doch gleich?

    Nachtrag: Hab es interessehalber mal nachgelesen - man bekommt ihn automatisch zugeschickt, sobald die...
  3. AW: Für die Familie auf Karriere verzichtet - und jetzt?

    Wahrscheinlich werden die Karten nochmal neu gemischt, wenn die Kinder ausziehen und noch in der Ausbildung sind.
  4. AW: Wieviele Überstunden sind sinnvoll?

    Gleitzeit heißt erstmal nur, dass ich die vereinbarte Arbeitszeit in einem gewissen Rahmen flexibel ableisten kann.
  5. AW: Für die Familie auf Karriere verzichtet - und jetzt?

    Nein. Das war er mal, als er noch beim Bund war.
  6. AW: Frage an die Erzieherinnen hier...

    Nein, das ist ein Vorbereitungskurs für die erste Teilprüfung zum staatlich anerkannten Erzieher. Vermutlich könntest Du Dir auch ein paar dicke Bücher kaufen und Dich dann direkt zur Prüfung...
  7. AW: Wieviele Überstunden sind sinnvoll?

    Bei so Sachen wie Steuererklärung oder Versicherungen schon meine Eltern, aber es war zum Beispiel von vornherein klar, dass Studium und Jobsuche kein Thema ist, wo die groß helfen könnten. Ich habe...
  8. AW: Wieviele Überstunden sind sinnvoll?

    Saetien, mir fällt immer wieder auf, dass Du anscheinend einen Großteil Deiner Weisheit aus der Lebenserfahrung Deiner Eltern ziehst oder zumindest ziehen möchtest. Das finde ich in Deinem Alter...
  9. AW: Frage an die Erzieherinnen hier...

    Ja, an sowas musste ich auch direkt denken.
  10. AW: Für die Familie auf Karriere verzichtet - und jetzt?

    Die 3.600 netto hat er vermutlich auch nicht mehr, wenn sich durch die Trennung die Steuerklassen ändern.
  11. AW: Frage an die Erzieherinnen hier...

    Ich finde es unabhängig vom konkreten Berufsziel immer schwierig, wenn Leute, die länger ausgesetzt haben, erstmal langwierige rein theoretische Ausbildungen machen. Vielleicht kannst Du etwas...
  12. AW: Für die Familie auf Karriere verzichtet - und jetzt?

    Wenn ich es richtig im Hinterkopf habe, ist er Sozialarbeiter. So viel erheblich mehr als sie mit ihrem Durchschnittseinkommen kann er auch nicht verdienen.
  13. AW: Frage an die Erzieherinnen hier...

    Wenn ein Studium nicht möglich ist, wie soll das dann mit einer Ausbildung und Berufstätigkeit funktionieren? Ein Studium geht ja doch noch am ehesten nebenher.

    Du könntest übrigens mal in Deinen...
  14. AW: Wieviele Überstunden sind sinnvoll?

    So hab ich früher auch gedacht. Das hört aber auf, wenn man das erste Mal realisiert, dass irgendjemand, den/die man für einen völligen Vollpfosten hält, mehr verdient.
  15. AW: Für die Familie auf Karriere verzichtet - und jetzt?

    Die Erwartungshaltung habe ich gar nicht, ich erwarte nur, dass Frauen sich anständig um ihre finanziellen Belange kümmern.
  16. AW: Für die Familie auf Karriere verzichtet - und jetzt?

    Angeblich hat er ja einen "Haufen Bargeld". Kann sich natürlich um sein Erbe handeln, das wäre dann tatsächlich seins.
  17. AW: Für die Familie auf Karriere verzichtet - und jetzt?

    Dann ist es wohl kaum ein Gemeinschaftskonto.
  18. AW: Für die Familie auf Karriere verzichtet - und jetzt?

    Und wo ist das alles dann hingegangen, als das Gemeinschaftskonto bei Trennung aufgelöst wurde?
  19. AW: Für die Familie auf Karriere verzichtet - und jetzt?

    Ich verstehe aber auch nicht, wie man ohne ein paar Euro Sparguthaben aus einer langjährigen Ehe rausgeht. Hier geht es um Geld für einen Urlaub, also um einen überschaubaren Betrag. Die TE hatte die...
  20. Thema: Grundrente

    von Sneek
    111
    5.872

    AW: Grundrente

    Ich denke, da muss man akzeptieren, dass das schlichtweg keine Jobs sind, die zur alleinigen Bestreitung des Lebensunterhalts gedacht sind. Kellner ist meines Wissens theoretisch immer noch ein...
  21. Thema: Grundrente

    von Sneek
    111
    5.872

    AW: Grundrente

    Naja. Der Job kann einen dann aber auch vor der Rente schon nicht ernähren. Da wäre ich eher dafür, solche Leute rechtzeitig bei einer beruflichen Umorientierung zu unterstützen.
  22. 391
    46.166

    AW: Netflix Empfehlung

    Bin heute im Morgenmagazin darauf aufmerksam geworden, dass die ARD offensichtlich ein 1:1-Remake von der "Patchworkfamilie" gedreht hat. Alles identisch, Handlung, Namen... Es wird aber mit keinem...
  23. AW: Für die Familie auf Karriere verzichtet - und jetzt?

    1.800 netto ist nicht schlecht bezahlt.
  24. AW: Für die Familie auf Karriere verzichtet - und jetzt?

    Für 2 Kinder gibt es schon mal 6 Punkte, soweit ich informiert bin. Nehmen wir mal an, sie hat vor den Kindern 10 Jahre Vollzeit gearbeitet und schafft jetzt nochmal 15 Jahre, dann ist das so...
  25. AW: Für die Familie auf Karriere verzichtet - und jetzt?

    Wieso denn keine Renteneinzahlungen? Sie hat vor den Kindern gearbeitet und arbeitet jetzt wieder.
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4