Suchen: Die Suche dauerte 0,02 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: MannMann

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Haltet Ihr die Grünen für rentnerunfreundlich?

    Dir ist aber schon klar, dass Deine Nahrungsmittel nicht im Supermarkt wachsen, oder? :yeah:
  2. AW: Photo-Tan-Verfahren bei der Deutschen Bank

    Prima dass Du das lösen konntest. Ansonsten funktioniert die Bedienung bei der DB über diese Photo-Tan_App nämlich wirklich reibungslos. :allesok:
  3. AW: plötzlich dement, in Trennung lebend - was kommt jetzt?

    Das das so ist, davon ist im ganzen Thread nichts zu lesen. Tut mir wirklich leid, aber diese ständigen Mutmaßungen, was so alles sein könnte (wofür es aber nicht den Hauch irgend eines Wissen gibt),...
  4. AW: plötzlich dement, in Trennung lebend - was kommt jetzt?

    Ich habe bisher hier nur mitgelesen und fand zu Beginn gut, dass Du die Familie unterstützen möchtest. So langsam glaube ich aber, dass Du aus dieser von Dir offenbar so empfundenen Involviertheit...
  5. AW: Haltet Ihr die Grünen für rentnerunfreundlich?

    Doch, der Individualverkehr ist für den Staat über die Vielzahl der erhobenen Steuern eine große Einnahmequelle. Die Einnahmen daraus übersteigen die Ausgaben dafür um Größenordnungen. Selbst...
  6. AW: "leihgebühr" für ein 23 Jahre altes Auto

    Ganz bestimmt sogar. :smirksmile: Aber Car-Sharing ist für jemanden, der das Fahrzeug beinahe täglich nutzt, auch aus Kostengründen trotzdem völlig uninteressant.
  7. AW: Thermomix - Fluch oder Segen

    @Utetiki: Vielen Dank für diese sehr sachliche Darlegung. Ein TM wird mir also vermutlich kaum Vorteile bringen. Ist ja auch nicht schlimm, bin halt nicht die Zielgruppe. :blumengabe:
  8. AW: Haltet Ihr die Grünen für rentnerunfreundlich?

    Das klappt zu 95%, also quasi immer. Es werden halt nur immer die 5% thematisiert, wo es (aus welchen Gründen auch immer) nicht klappt. Dass man den ÖPNV jedoch ausweiten muss, steht außer Frage.

    ...
  9. AW: Haltet Ihr die Grünen für rentnerunfreundlich?

    Bitte Post Nr. 400 lesen. Ich mache so was beruflich. Genau solche Verträge werden unter anderem von unserer Abteilung erarbeitet. Mit den dort beschriebenen Rahmenbedingungen, Vertragsstrafen und so...
  10. AW: Thermomix - Fluch oder Segen

    Hervorhebung von mir.

    Falls es so ist, wäre das ja leider der Beweis, dass ein TM nichts anders oder besser kann oder eine Arbeitserleichterung ist. Aber genau darum ging es mir. Und nein, ich...
  11. AW: Haltet Ihr die Grünen für rentnerunfreundlich?

    Vorsicht: Die meisten LKW haben Tanks, die um die 800-1.000 Liter fassen. Bei einem Verbrauch von um die 40-45l/100km tankt dann halt einfach keiner mehr in D., weil sie es nicht brauchen.
  12. AW: Thermomix - Fluch oder Segen

    Für einen Möhrensalat braucht aber auch kein Mensch einen 1.500-Euro-Allesschneider. :freches grinsen:

    Aber ich merke es schon. Meine eingangs gestellte Frage nach den wirklich handfesten...
  13. AW: Haltet Ihr die Grünen für rentnerunfreundlich?

    In den Verträgen sind die Rahmenbedingungen festgeschrieben: Anzahl der Fahrten pro Tag, Taktung, Größe der einzusetzenden Fahrzeuge etc. pp. Hält sich das Unternehmen nicht daran, ist der Vertrag...
  14. AW: Haltet Ihr die Grünen für rentnerunfreundlich?

    Das ist auch ziemlich gewiss dort so (weil es fast überall so ist). Zwar arbeitet das beauftragte (Privat)Unternehmen gewinnorientiert. Dieser wird jedoch nur erreicht, weil durch die beauftragende...
  15. AW: "leihgebühr" für ein 23 Jahre altes Auto

    Bin ich der einzige, der es völlig verantwortungslos von beiden Seiten findet, so ein Fahrzeug im Straßenverkehr zu bewegen? :gegen die wand:
  16. AW: Haltet Ihr die Grünen für rentnerunfreundlich?

    Der Staat gleicht mit der Pendlerpauschale eine unbillige Härte aus. Er belohnt nix und privilegiert nix. Wenn ich meine Enkel oder Tante Frieda besuche, freut mich das und hoffentlich die beiden...
  17. AW: Haltet Ihr die Grünen für rentnerunfreundlich?

    Dass Du den Zusammenhang von Erwerbseinkommen und Aufwand zu dessen Erzielung nicht sehen kannst oder willst, das wissen wir jetzt, können es aber nicht ändern.



    Weil ich es als künftiger Opa...
  18. AW: Haltet Ihr die Grünen für rentnerunfreundlich?

    Hervorhebung von mir.

    Weil diese ausschließlich im Zusammenhang stehen mit der Erzielung des Einkommens. Alles andere aber nicht. Hat aber jemand eine Zweitwohnung am Arbeitsort (um nicht pendeln...
  19. AW: Haltet Ihr die Grünen für rentnerunfreundlich?

    Stimmt, hast recht. Die Planwirtschaft war gerechter. Da ging es allen sch*****. :smirksmile:
  20. AW: Haltet Ihr die Grünen für rentnerunfreundlich?

    Hoch lebe die Planwirtschaft. Ich freu' mich schon drauf! :traenenlachend:
  21. AW: Haltet Ihr die Grünen für rentnerunfreundlich?

    Die Leute pendeln doch nicht aus dumdidedei, sondern beispielsweise weil Familie samt teilzeitarbeitender Ehefrau in X wohnt, der Vollverdiener aber in Y arbeitet. Da ist die Pendelei sowieso schon...
  22. AW: Haltet Ihr die Grünen für rentnerunfreundlich?

    Naja, das mag für einen Single so stimmen, für Familien ist das selten praktikabel. Ansonsten ist die Pendlerpauschale z.B. nichts anderes als das, was bei Selbständigen oder Freiberuflern unter...
  23. AW: Zu hohe Luftfeuchtigkeit in Mietwohnung

    Wenn der Rest wirklich so angenehm ist, ein Umzug schon deshalb, aber auch aus finanziellen Gründen nicht in Frage kommt, würde ich - wie schon oben geschrieben - wirklich an der Temperaturschraube...
  24. AW: Zu hohe Luftfeuchtigkeit in Mietwohnung

    Alles richtig, aber die Temperatur ist bei den geschilderten Umständen (siehe unten) meines Erachtens nach 2-3 Grad zu niedrig.



    Für mich ist das keine Sanierung, sondern sinnloses Geflicke.
  25. AW: Thermomix - Fluch oder Segen

    Ich bin ja bei uns der Hauptkoch. :smirksmile: Und mit Blick auf Thermomix & Co. frage ich mich immer, welchen Vorteil dieses Gerät haben soll. Koche ich umfangreicher (Fleisch/Fisch, Gemüse,...
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4