Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Marie-Madeleine

Seite 1 von 5 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,04 Sekunden.

  1. Antworten
    1.945
    Hits
    153.761

    AW: Essen und Erinnerungen...

    Da hat bestimmt auch das Drumherum eine Rolle gespielt. Das klingt richtig schön!
  2. Antworten
    1.945
    Hits
    153.761

    AW: Essen und Erinnerungen...

    Ich bleibe bei "aufwendig", denn man schreibt ja auch "aufwenden" :lachen:

    Rot-/Blaukraut mochte ich noch nie, es gehört auch nicht zu den Dingen, die ich im Laufe der Zeit mögen gelernt habe.
  3. Antworten
    1.945
    Hits
    153.761

    AW: Essen und Erinnerungen...

    Ich bin auch kein Fan aufwendiger Küche. Schnell und lecker muss es sein - und das ist gar nicht so schwer.
  4. Antworten
    1.945
    Hits
    153.761

    AW: Essen und Erinnerungen...

    Mittlerweile bereue ich es ein bisschen, nicht früher aus dem elterlichen Haushalt ausgezogen zu sein. Aber es war halt günstiger und auch ganz bequem so.

    Mr. MM musste anfangs das eine oder...
  5. Antworten
    1.945
    Hits
    153.761

    AW: Essen und Erinnerungen...

    Das geht mir tatsächlich auch so. Es bestand aber keine große Notwendigkeit, selbst zu kochen, solange ich noch im Elternhaus wohnte, weil meine Mutter eh immer gekocht hat.
  6. Antworten
    1.945
    Hits
    153.761

    AW: Essen und Erinnerungen...

    Satt geworden bin ich auch nicht wirklich :lachen:

    Ich habe schon mit 12 gerne und gut gebacken, Kochen hat mich aber, bevor ich einen eigenen Haushalt hatte, gar nicht interessiert. Ich konnte...
  7. Antworten
    1.945
    Hits
    153.761

    AW: Essen und Erinnerungen...

    Ich war noch ziemlich unbeleckt von irgendwelchen Koch-Erfahrungen und wohnte auch noch im Elternhaus, als ich für meinen Freund (heute Ehemann) ein Drei-Gänge-Menü kochen wollte. Komischerweise...
  8. Antworten
    1.945
    Hits
    153.761

    AW: Essen und Erinnerungen...

    Mangold habe ich erst vor wenigen Jahren kennengelernt, ich mag ihn ganz gerne.



    Oh wie schön, das freut mich!
  9. Antworten
    1.945
    Hits
    153.761

    AW: Essen und Erinnerungen...

    Ich kenne den Erdbeerschorsch aus dem "Wumbaba"-Buch, da hat das Kind schlicht und ergreifend "Erzbischof" missverstanden.



    Kein Problem, versteh ich nur zu gut. Besser Dich! :kuss:
  10. Antworten
    1.945
    Hits
    153.761

    AW: Essen und Erinnerungen...

    Viel Spaß beim Ausprobieren, lasst es Euch schmecken!

    Saumagen, Schwartenmagen, Presssack (alias Presskopf, ich weiß gar nicht, was unappetitlicher klingt), Leberwurst, Blutwurst ... fand ich...
  11. Antworten
    1.945
    Hits
    153.761

    AW: Essen und Erinnerungen...

    Ich reich Dir mal den Ironiedetektor :smirksmile:
  12. Antworten
    1.945
    Hits
    153.761

    AW: Essen und Erinnerungen...

    Kann ich mir vorstellen, den Namen fand ich aber trotzdem witzig. Gerade, wenn es so ein sympathischer Typ war.



    Same here (wobei es auch Äpfel gibt, die ich vertrage - woran das liegt, habe...
  13. Antworten
    1.945
    Hits
    153.761

    AW: Essen und Erinnerungen...

    :traenenlachend:
  14. Antworten
    1.945
    Hits
    153.761

    AW: Essen und Erinnerungen...

    Ja, sehr lecker ... und so schön unkompliziert.



    Anne passt schon :freches grinsen:

    Eaton Place kenne ich leider nicht, ich könnte höchstens mit Mrs. Patmore aus "Downton Abbey" dienen.
  15. Antworten
    1.945
    Hits
    153.761

    AW: Essen und Erinnerungen...

    Ja vielen Dank auch *ohrwürmelnd ab*



    Ist ja auch im Englischen korrekt so. Die Bundesländerbezeichnungen finde ich auf englisch eh lustig.



    Jetzt hab ich Anne Boleyn mit...
  16. Antworten
    1.945
    Hits
    153.761

    AW: Essen und Erinnerungen...

    Ich wohne nahe genug an Frankfurt, dass es hier im Frühjahr immer die entsprechenden Kräuterpäckchen zu kaufen gibt :smirksmile:



    Wie süß! :freches grinsen: War Paderborn vielleicht der Sitz...
  17. Antworten
    1.945
    Hits
    153.761

    AW: Essen und Erinnerungen...

    Körnerbrötchen mag ich zum Frühstück auch nicht. Ich bin auch ein kompletter Süß-Frühstücker. Herzhaft kann ich nicht vor Mittag.

    Eier esse ich auch gerne pur. Oder zu grüner Sauce und...
  18. Antworten
    1.945
    Hits
    153.761

    AW: Essen und Erinnerungen...

    Ich weiß :lachen:



    Na, Eier an sich schon, aber zum Frühstück nicht. Und wenn Eier, dann bitte hartgekocht.
  19. Antworten
    1.945
    Hits
    153.761

    AW: Essen und Erinnerungen...

    Frühstückseier sind mir völlig fremd, die gab es bei uns zu Hause nie und ich kann mir bis heute nicht vorstellen, morgens ein Ei zu essen. Schon gar kein weiches.
  20. Antworten
    1.945
    Hits
    153.761

    AW: Essen und Erinnerungen...

    Vermute ich auch :smile:
  21. Antworten
    1.945
    Hits
    153.761

    AW: Essen und Erinnerungen...

    Auf die Äppelkuchensaison freu ich mich auch schon wieder!



    Ohhh ja ... meine italienische Freundin macht ein extrem leckeres :liebe: Da sind die Löffelbiskuits dann auch nicht im Espresso...
  22. Antworten
    1.945
    Hits
    153.761

    AW: Essen und Erinnerungen...

    Da fiel mir gerade noch eine nette Erinnerung ein - mein Opa sagte mal zu mir, der Dr. Oetker wohne in Bielefeld, und ich hatte dann die hübsche Vorstellung, dass da ein einzelner Mann in Bielefeld...
  23. Antworten
    1.945
    Hits
    153.761

    AW: Essen und Erinnerungen...

    Das vermute ich auch.

    Witzig finde ich auch, wie im Oetker-Schulkochbuch in den 50er Jahren die damals neu auf den Markt gebrachten künstlichen Aromen und andere Helferlein aus dem Hause des...
  24. Antworten
    1.945
    Hits
    153.761

    AW: Essen und Erinnerungen...

    Stimmt ... wieder ein Grund, lieber in F zum Boulanger-Patissier zu gehen als hierzulande in die Konditorei :lachen: (Überspitzt gesagt. Es gibt hierzulande natürlich auch große Meister ihres Fachs.)
  25. Antworten
    1.945
    Hits
    153.761

    AW: Essen und Erinnerungen...

    Ja, Knödel nur mit Brotwürfelchen in der Mitte. Das ist heute noch so bei mir.



    Sahne zu süßen ist überflüssig wie ein Kropf.



    Örgs. Vor allem, wenn zentimeterdick der glibbrige...
Ergebnis 1 bis 25 von 119
Seite 1 von 5 1 2 3 4