Suchen: Die Suche dauerte 0,06 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: kenzia

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Ich mag (mich) nicht mehr erklären

    Nochmal- frage dich bitte, wann DU wirklich bereit bist, jemandem empathisch zuzuhören?
    Du wirst feststellen, dass ist - bei aller Bereitschaft- nicht wirklich oft möglich.
    Tatsächlich ist die...
  2. AW: Ich mag (mich) nicht mehr erklären

    Hallo kikki,


    Du erwartest, dass deine Aussage "es geht mir nicht gut" ausreicht, um den anderen empathisch werden zu lassen.

    Und es wäre wunderschön auf dieser Welt, wenn es so wäre- aber das...
  3. AW: Missverständnisse in der Kommunikation

    Vielleicht bestätigt sich diese Vermutung, dann hättest du eine Erklärung - einen Namen- für das, was du bisher nicht einordnen könntest.

    Die Verantwortung für dein eigenes Verhalten bleibt...
  4. AW: Missverständnisse in der Kommunikation

    Ich glaube, helfen kann auch, sich einmal klar zu werden, welches Gefühl beim Schnellsprechen vorhanden ist- vorher, mittendrin.
    Das wurde ja auch schonmal geschrieben.

    Will ich nur möglichst...
  5. AW: Missverständnisse in der Kommunikation

    Ich kann nicht beurteilen ob langsameres Reden nun das Schwierigste ist.
    "anders reden" (was immer man verändert) ist - glaube ich- generell anstrengend und schwierig, weil Reden für den Menschen...
  6. AW: Missverständnisse in der Kommunikation

    Es geht um Bewusstheit und An-bzw Entspannung.
    Man muss sich nur einmal bewusst werden, wie man redet, wenn man locker und entspannt- ruhig ist oder wie unter Strom.
    Da hört jeder einen...
  7. AW: Missverständnisse in der Kommunikation

    Ein paar Gedanken von mir, wirst ja sehen, ob du damit was anfangen kannst.

    1. Sprechtempo ist wirklich wichtig- wenn jemand zu schnell spricht, kann man ihm schlecht folgen und "verliert" ihn....
  8. AW: Prominente, die einfach schrecklich weiter nerven ...

    Luke Mockridge crasht Theaterstück in Köln...........um Werbung für seine Show zu machen.

    Wieso wird ihm diese Bühne gegeben?
  9. Thema: Trauer

    von kenzia
    6
    1.052

    AW: Trauer

    Zu Trauer könnte ich recht viel schreiben....vielleicht was später- jetzt nur zum Weinen.

    Für mich ist Weinen nur ein emotionaler Ausdruck- wie lachen - und mir selbst können (je nach Tagesform)...
  10. AW: Gute Ideen gesucht, wie man fehlende familiäre Geborgenheit ersetzen kann...

    Familiäre Geborgenheit ist ein Gefühl und beginnt damit IN dir.

    Ich weiß nun nichts über deine Herkunftsfamilie, aber du wirst Vater und Mutter haben :smirksmile: und damit kannst du an deinen...
  11. AW: Weihnachten mit der neuen Partnerin des Sohnes

    Also das Weinen vor Kindern- Traurigkeit zu zeigen und den Umgang damit, finde ich gar nicht schlimm.
    Gefühle zulassen, benennen können und auch erleben, dass man a- traurig sein kann und b- das...
  12. AW: Weihnachten mit der neuen Partnerin des Sohnes

    Das tut mir leid- wollte ich ganz sicher nicht!:blumengabe:

    Ich kenne Trauer als Gefühl so, dass es einen immerzu begleiten kann und ein "Abstellen" nur schwer möglich.
    Etwas, was auch ganz...
  13. AW: Weihnachten mit der neuen Partnerin des Sohnes

    Ja natürlich kann man das!
    Es war die Art der Formulierung, über die ich lachen musste- vielleicht kannst du das nicht so lesen, wie ich es mache?


    Ich weiß, dass man sich so verhalten kann und...
  14. AW: Weihnachten mit der neuen Partnerin des Sohnes

    Doch durchaus, denn der entscheidende Faktor ist die Vertrautheit, die sozusagen die Eintrittskarte für die "heilige Familie" ist.
    Die anderen gehören schon dazu, zu dem Kreis- die Neue noch nicht....
  15. AW: Weihnachten mit der neuen Partnerin des Sohnes

    Tatsächlich kann das nur die TE selbst beantworten!
    Ob sie ein Jahr vorher - der Mann ist noch da- diese Freundin mit Freuden aufgenommen und empfangen hätte- ohne sie vorher gekannt zu haben?
    ...
  16. AW: Weihnachten mit der neuen Partnerin des Sohnes

    Sorry- jetzt musste ich echt laut lachen- denn das ist als Forderung echt absurd..........und so sehr, dass es schon wieder richtig komisch ist!
  17. AW: Weihnachten mit der neuen Partnerin des Sohnes

    Da bin ich ganz bei dir!

    Und ich möchte es nochmal deutlich trennen:
    Zu sagen- ich trauere und möchte meine Trauer nicht vor einem mir fremden Menschen zeigen- kann ich vollstens verstehen und...
  18. AW: Weihnachten mit der neuen Partnerin des Sohnes

    Darf Verhalten nicht auch unter deinem Trauer-freien Aspekt betrachtet werden?
    Ist die TE nun ausschließlich unter dem Mantel "Trauernde" zu verstehen und hat damit jegliche andere Verhaltensweisen...
  19. AW: Weihnachten mit der neuen Partnerin des Sohnes

    welche meinst du? hier wird auch gut quer diskutiert- ich halte mich da lieber an die Texte der TE.
  20. AW: Weihnachten mit der neuen Partnerin des Sohnes

    Du unterstellst ein Verhalten- und gehst vom Negativsten überhaupt aus.
    Interessanterweise, unterstellt man das, was man selbst tun würde (könnte)- ein anderer kommt oft genug gar nicht auf so eine...
  21. AW: Weihnachten mit der neuen Partnerin des Sohnes

    Nochwas:

    ich gehe mal davon aus, dass du diese Worte nur hier so wählst und nicht vor deinem Sohn!

    Würde meine Mutter solche Worte über meinen Partner loslassen- wäre ich die längste Zeit dort...
  22. AW: Weihnachten mit der neuen Partnerin des Sohnes

    :knatsch::knatsch:

    Vielleicht - weiß sie, was LEID bedeutet und ist deshalb bisher zurückgezogener gewesen.
  23. AW: Weihnachten mit der neuen Partnerin des Sohnes

    Hallo Beate,

    mein herzliches Beileid zu deinem Verlust, bei dem doch noch mitten in diesem ersten Trauerjahr bist.

    Und ich kann deinen Wunsch nach einem Weihnachten, mit nur vertrauten...
  24. 61
    5.713

    AW: Berufe mit Spaßfaktor

    Jepp- das geht mir auch so.

    Aber ich schätze, eine Menge Menschen rattern ihre 8 h runter und werden erst wieder "lebendig", wenn die Uhr "Feierabend" ruft:smirksmile:
  25. 61
    5.713

    AW: Berufe mit Spaßfaktor

    Unter "Beruf mit Spaßfaktor" käme mir nicht in den Sinn zu unterstellen, dass einem der Beruf IMMER Spaß machen muss.

    Allerdings halte ich es doch für einen immensen Unterschied, ob ich einen...
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4