Suchen: Die Suche dauerte 0,04 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: mono17

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Attentat auf Hitler am 8. November 1939

    Widerstand hat nicht immer Erfolg, das wissen Widerstaender auch. Widerstand kann einfach aus Überzeugung geleistet werden.

    Gegen Gewalt hilf nur Gewaltlosigkeit,sonst geht der Kreislauf der...
  2. AW: Attentat auf Hitler am 8. November 1939

    Weil Leben Leben ist.
    Das " in Kauf zu nehmen" ist immer problematisch. Auch wenn wir die Motive gutheißen.


    Übrigens:
    Die ganzen hätte wäre wenn Spielchen sind immer noch rein hypothetisch,das...
  3. AW: Attentat auf Hitler am 8. November 1939

    Es ist nicht zu sagen,was wäre,wenn. Und das hat auch nichts mit Rückzug ins Private zu tun.

    Und die Mitglieder des weissen Rose hier so abzuwerten, finde ich nicht gut.
    Mut braucht keinen...
  4. AW: Was habt ihr jetzt an? III

    Beige Hose
    Pulli in " Gewürzfarben": Dunkelbraun,helllila?weinrot,orange,weiß. Unterschiedlich breite Querstreifen.
    Braune Halbschuhe
    Für draußen die rotweiss geringelte Jacke
  5. AW: Was habt ihr jetzt an? III

    Jeans und Pulli.
    Casual,aber warm.
    Der Pulli hat Quwratreifen in dunkelblau, dunkelgrün,weiß, currygwlb,dunkelrot und orangerot.
    Schwarze Stiefeletten
    Draußen die schwarze Winterjacke drüber...
  6. AW: Die Alten leben in Deutschland auf Kosten der Jungen. Stimmt das?

    Schlechter Verdienst ist nicht unbedingt meine eigene Entscheidung!
  7. AW: Die Alten leben in Deutschland auf Kosten der Jungen. Stimmt das?

    Die,die nicht oder sehr wenig einzahlen,müssen ja immer mit versorgt werden.
    Die gibt es auch immer,zB kranke Menschen.
    Irgendwohin muss das Geld kommen.
    Aber das System hätte zB auch eine...
  8. AW: Was habt ihr jetzt an? III

    Heute:
    Die schilfgrüne Hose
    Dunkelblaues T Shirt unter blauem (nicht ganz so dunkel) Spitzenpulli
    Blaue Halbschuh
    Die schwarze Winterjacke für draußen.
  9. AW: Attentat auf Hitler am 8. November 1939

    Auch Heldentaten können moralisch falsch sein. Sind die meistens. Heldenverehrung ist hoch problematisch.
    Um das Strafrecht geht es hier gar nicht.
    Rechtfertigender Notstand heisst ja so,weil er...
  10. AW: Attentat auf Hitler am 8. November 1939

    Niemand muss Gewalt gut finden.Wirklich nicht. Und bisher haben alle hier geschrieben, dass die Widerständler mutig waren. Also kein Problem.

    Die Gedankenspielchem wie das von lichtere wird immer...
  11. AW: 30 Jahre Mauerfall - Geschichten vom 9. November 1989

    30 Jahre,oh Mann,bin ich alt.
    Ich war noch 14 und auf der üblichen Gedenkveranstaltung zur Reichspogromnacht. Da ich relativ spät Zuhause war und früh ins Bett bin,habe ich es noch im Halbschlaf am...
  12. AW: Attentat auf Hitler am 8. November 1939

    Leben lässt sich nicht gegeneinander aufrechnen.
    Genau das machen ja oft Diktaturen.
    Wer damit anfängt,begibt sich auf sehr dünnes Eis.

    Ob etwas "hilft"ist ja so eine Frage. Denn die...
  13. AW: Was habt ihr jetzt an? III

    Danke,fritzi.

    Hier liegt ein bisschen Schnee.
    Ich will dahin,wo sintonia ist. ...
    Heute: Hose von gestern und dazu dunkelblaues Shirt mit Sternen (Glanzdruck/ Pailetten).
    Die Stiefeletten dazu...
  14. 4.695
    211.295

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Für meine Uhren brauche ich keine grossen Scheine.
    Autohäuser haben immer Bargeld gewollt,ich habe noch nie ein Auto von privat gekauft. Ich fand das aber immer blöd,ich laufe ungern mit grossen...
  15. AW: Attentat auf Hitler am 8. November 1939

    Wer die gleichen Mittel verwendet,ändert das System nicht sondern setzt es ,vielleicht mit ein paar kleinen Änderungen, fort.

    Um den Kreislauf von Gewalt zu durchbrechen braucht es...
  16. AW: Attentat auf Hitler am 8. November 1939

    Nicht im Sinne von "gut".
    Das ist ja meistens eine instinktive Handlung, über die der Ausübende keine Kontrolle hat.
    Auch Notwehr kann mit Schuld (gefühlen)beladen...
  17. AW: Die Alten leben in Deutschland auf Kosten der Jungen. Stimmt das?

    Wir entscheiden auch nicht selbst,geboren zu werden. Es gibt halt Grenzen.
    Dass ältere Personen umweltbewusste leben,es gibt da ja auch einen tweet,wurde schon widerlegt.
    Und wer hat denn die...
  18. AW: Die Alten leben in Deutschland auf Kosten der Jungen. Stimmt das?

    Sei froh,dass es nicht so ist.
    Aber es hier OT.
  19. AW: Attentat auf Hitler am 8. November 1939

    Gewalt ist nie, nie,nie in Ordnung.
    Ich bewundere den Mut auch,aber nicht alle Mittel.
    Was jemand sagt und tut sind auch zwei paar Schuhe. Sie war ja nie in der Situation.
  20. AW: Was habt ihr jetzt an? III

    Auf der Fortbildung in:
    Dunkelbeigem Shirt
    Hose,Grundton grau-beige mit Streifenkaro in Curry und dunkelblau.
    Schwarze Stiefeletten
    Für kalte Notfälle habe ich eine blaue Strickjacke dabei
  21. 4.695
    211.295

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Nicht jeder Imam ist antisemitisch.
    Alle zu "verabschieden" ist fragwürdig.
    Antisemitismus können wir selbst. Das auf den Islam zu schieben,halte ich nicht für korrekt.
    Da gibt es...
  22. AW: Lebensmittelrettung: Containern erlauben? Klage beim Bundesverfassungsgericht

    Ich sehe es ähnlich wie opelius.
    Es gibt ein hygienisches Risiko und ein Verletzungsrisiko,für das die Supermärkte verständlicherweise nicht haftbar gemacht werden wollen.

    Dass weniger...
  23. AW: Attentat auf Hitler am 8. November 1939

    Busse tut man normalerweise für selbst begangene Sünden.
    Wobei das Konzept der Erbsünde ganz gut an der deutschen Geschichte aufgezeigt werden kann. Denn natürlich bin ich die Enkelin meiner...
  24. AW: Attentat auf Hitler am 8. November 1939

    Danke noch an admaro. Hätte ich Netz gehabt und Akku,hätte ich Ähnliches geschrieben.
    Beim Widerstand bin ich vom Vorgehen her bei der weißen Rose.

    Was heute anbetrifft, so lange sowas wie...
  25. AW: Attentat auf Hitler am 8. November 1939

    Geschichte ist verlaufen wie Geschichte verlaufen ist.

    Und fast alle Filme und Bücher die mit der Idee von Zeitreisen spielen,warnen davor,etwas zu ändern.

    Meine Ablehnung von Gewalt ist mein...
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4