Suchen: Die Suche dauerte 0,01 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: neustart_jetzt

Seite 1 von 16 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Projekt Schlaf!!!! in den Wechseljahren - Eure Erfahrungen

    Trizyklische AD werden in den Hirnstoffwechsel einbaut und können beim Absetzen, auch beim noch so vorsichtigen Ausschleichen, enorme Probleme verursachen. Damit ist man dann alleine, weil es das...
  2. 41
    5.416

    AW: Vater-Trauma

    Guten Morgen liebes kunterbuntes Leben,

    das ist eine außergewöhnliche Erfahrung. Mehrere Jahre therapeutische Beschäftigung mit dem Thema ermutigen mich jetzt auch nicht gerade, etwas dazu zu...
  3. AW: Distanzierung von Jammernden und allem Negativen

    ?
  4. AW: Distanzierung von Jammernden und allem Negativen

    Die alten Griechen halt.
  5. AW: Distanzierung von Jammernden und allem Negativen

    Ich glaube, neidisch sind nur die, die selbst von sich meinen, das Objekt der Begierde durch eigene Bemühungen nicht bekommen zu können.
  6. AW: Distanzierung von Jammernden und allem Negativen

    Seufz
  7. AW: Distanzierung von Jammernden und allem Negativen

    Ich vermute, dass, wer anderen Neid unterstellt, selbst nicht frei davon ist. Ich habe immer zu kämpfen gehabt, Neid ist mir fremd, weil ich ehrlich froh bin, wenn ich meinen Kram irgendwie...
  8. AW: Distanzierung von Jammernden und allem Negativen

    Ich kann nicht mal sagen, dass ich nicht über Probleme reden möchte. Ich kann nur ganz klar sagen: nicht mit jedem. Von meinem Leben aus ist sehr vieles, was ich mitbekomme, Jammern auf hohem Niveau....
  9. AW: Wie habt ihr es aus der Depression geschafft?

    "Nicht therapierbar" ist ja immer nur eine Aussage für den Moment. Ich sehe das positiv, politisch könnte man auch Zwangstherapierung ermöglichen, stattdessen wird die Behandlung verschoben. Zu einem...
  10. 173
    31.451

    AW: Weibl., ledig. Ü40

    Das wollte ich Dir wirklich nicht unterstellen :blumengabe:.

    Ich bezweifle, noch einen Partner zu finden und habe keine Angehörigen. Der Gedanke, mit meinem Wunsch nach Nähe abzuschließen und für...
  11. AW: Distanzierung von Jammernden und allem Negativen

    Ich schreibe regelmäßig im Depressions-Forum. Weil ich selbst diese Diagnose habe.

    Psychische Erkrankungen sind nicht ansteckend.

    Natürlich ist es in manchen Fällen schwierig, sich gegen...
  12. 173
    31.451

    AW: Weibl., ledig. Ü40

    doppelt
  13. 173
    31.451

    AW: Weibl., ledig. Ü40

    Aber die Einsamkeit von Verpartnerten hat ja immer wieder ein Ende. Ich würde nicht in einer Beziehung bleiben, in der ich einsam bin.

    Ein Haustier als Partnerersatz erscheint mir zynisch, geht...
  14. AW: Wie habt ihr es aus der Depression geschafft?

    Ich hatte auch kurz überlegt wegen OT. Ich finde die Info aber hier angebracht, vielleicht hilft es einem Betroffenen. Daher herzlichen Dank für die Antwort.

    Gerne würde ich Dich wegen einer...
  15. AW: Wie habt ihr es aus der Depression geschafft?

    doppelt
  16. AW: Wie habt ihr es aus der Depression geschafft?

    Mich würde mal interessieren, ab wann jemand dann als therapierbar gilt. Gleich nach der Entgiftung? Und warum wird der Grund nicht mitgeteilt, das ist doch eine nützliche Information?
  17. AW: Wie habt ihr es aus der Depression geschafft?

    Es gibt bestimmte Substanzen wie Alkohol und diverse Drogen, die auf den Transmitterhaushalt derart einwirken, dass sie eine Depression, Panik oder Verfolgungsideen unmittelbar verursachen können....
  18. AW: Wie habt ihr es aus der Depression geschafft?

    Eine Suchtproblematik ändert von grundauf alles für den Betroffenen. Die Körperchemie, die Wahlfreiheit von Gedanken und Verhalten, die Färbung der Stimmung usw Ohne Entgiftung schreitet die...
  19. AW: Wie habt ihr es aus der Depression geschafft?

    Bei Substanzmißbrauch funktioniert es meiner Meinung nach nicht. Das hat seine ganz eigene Dynamik.
  20. AW: Wie habt ihr es aus der Depression geschafft?

    Schon Substanzmißbrauch kann Depressionen verursachen, indem er den Transmitterhaushalt tiefgreifend beeinflusst. Da greift dann halt auch keine Psychotherapie.
  21. AW: Wie habt ihr es vaus der Depression geschafft?

    ... editiert ...
  22. AW: Wie habt ihr es aus der Depression geschafft?

    Ich bin da anderer Ansicht und ich halte an meiner Warnung fest.
  23. AW: Wie habt ihr es aus der Depression geschafft?

    In den meisten Fällen ist es eben nicht der Weg zu Frieden, sondern ein weiterer Mühlstein um den Hals.

    Ich finde auch viele Veröffentlichungen zu dem Thema übertrieben und den Begriff Trauma...
  24. AW: Wie habt ihr es aus der Depression geschafft?

    Deswegen würde ich Depressiven eben nicht raten, sich damit zu beschäftigen.
  25. AW: Wie habt ihr es aus der Depression geschafft?

    Also Du leidest, kannst damit umgehen und bist nach eigenen Angaben nicht depressiv. Für mich folgt daraus, das Traumata (wenn Du denn sowas hast...) und Diagnose durchaus nicht zusammenhängen.
Ergebnis 1 bis 25 von 395
Seite 1 von 16 1 2 3 4