Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: R_Rokeby

Seite 1 von 600 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,29 Sekunden.

  1. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    ja, wahrscheinlich.

    Ich bin Pendler.

    :fg engel:




    :teufelchen:
  2. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    ja, mag sein. Mag auch sein, dass mir der Nazi-Vergleich zur Zeit zu locker sitzt.
    Aber "andere Länder" haben keine solche (Medizin) Vergangenheit wie Deutschland. Und "Ostdeutschland" gleich...
  3. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    genau. Oder derzeit an einer Impfstation...
    Vielleicht liegt es wirklich an der Route und den damit wohl aufploppenden Assoziationen.

    Ältere einheimische Damen sind auch nicht immer Herzerl a la...
  4. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Nein, also ich kann natürlich nicht für @Katelbach sprechen, aber so wie ich sie hier in mehr als 10 Jahren las, glaube ich nicht, dass sie da was provozieren würde.
    Ich auch nicht und ich teile...
  5. Antworten
    14.374
    Hits
    1.162.283

    AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten schnapseln - Runde 11

    Ja, das empfinde ich auch so.

    Dabei war der Verfassungsgerichtsspruch eindeutig und weisend: Jeder und in JEDER Lebensphase.
    Und zwar: Basta.

    Ich wäre für eine Beratungspflicht mit...
  6. Antworten
    14.374
    Hits
    1.162.283

    AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten schnapseln - Runde 11

    Das hoffe ich auch sehr!
    Aber ich glaube, Lauterbach ist auch auf den Gegen-Seite...
  7. Antworten
    11.840
    Hits
    955.311

    AW: Der kleine Plauderstrang - Corona Edition

    @Marseille :liebe:

    Das ist genau nach meinem Geschmack :jubel:
  8. AW: Wichtige Ankündigung: Schließung der BRIGITTE-Community

    Ich hatte es gelesen. Schau mal in dein Mail :blumengabe:
  9. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Du, ich kenne das Gefühl...
  10. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    sorry, aber sie wird ja noch Schuhe haben oder ist das auch "sofort"?

    Ich finde das Beispiel jetzt etwas künstlich aufgebauscht.
    Hat sie denn einen Impftermin vereinbart inzwischen?
  11. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Die Kinder können geimpft und getestet werden.

    Ich kenne gute Geschäfte, wo Eltern auch eine Auswahl mit heim nehmen können.

    Es ist wie es ist: wenn die Erwachsenen ein Einsehen haben und sich...
  12. Antworten
    3.435
    Hits
    170.398

    AW: Bundestagswahl, Wahlkampf und Koalitionsbildung 2021

    DAS hab ich auch gedacht. Beim Schulz.... Auch so ein hysterisches Euphorievotum und dann - Steinigt ihn, steinigt ihn...
  13. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Und es "erlaubt" sicher auch einigen sich so zu fühlen, wenn es dafür einen Namen gibt.
    Ich erlebe auch, dass viele sich jetzt oft zum ersten Mal bewusster mit ihrem Körper und ihren Gefühlen...
  14. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    ja, im Grunde typ. psycho-somatik
  15. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    würde ich dann aber nicht als "Long covid" einordnen.

    Habt ihr eigentlich mal gehört, dass es offenbar (nennenswert viele :ooooh:) Personen zu geben scheint, die ein "Long Covid Syndrom" (LCS)...
  16. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Nein, die Lösung ist die Impfpflicht für alle über 16.
  17. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Vielelicht ist das in der Schweiz anders?
    Mir fällt bei vielen Berichten aus/über die/der Schweiz auf, dass da doch sehr vieles, was berichtet wird absolut nicht vergleichbar zu sein scheint.
  18. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Das sind dann aber sekundäre Pandemiefolgen oder?
  19. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Ich erlebe die Fälle in Familien oft so (Erfahrungen aus 2 Ehrenämtern)

    Eltern blande bis mittelgradig erkrankt. Kinder oft ohne Symptome ober max. Durchfall, 1,2 Tage leicht erhöhte Temperatur....
  20. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Ich glaube jetzt mit ä früher eu? Bin da auch ambivalent 😉

    Nein, du vergleichst das nicht mit Verbrechen, das meinte ich nicht so. Ich meine dass es auf den Grund der Datenerhebung ankommt. Dass...
  21. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Mir ist die negative Seite durchaus bewusst @BlueVelvet.

    Bei Verbrechen sehe ich das auch anders. Nur, ich bin der Ansicht und hoffe es auch zu bleiben, dass "Impfverweigerung" kein Verbrechen...
  22. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    na ja. Aufgrund der Erfahrungen des Nationalsozialismus und die haben andere Nationen halt nicht, finde ich das gut, dass "wir/die Deutschen" das anders nehmen und sehen.

    Stichwort (exemplarisch)...
  23. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Event Horizon:

    Also im Normalbetrieb ist "Christkindlmarkt" so was wie "Wiesn" - muss man meiden.
    Inzwischen hab ich schon mehrmals von der Wiesn geträumt. Als Rahmenhandlung und es war kein...
  24. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Weißt, das ist was, was mich auch immer irgendwie berührt. Sorry bin heut' gefühlig. Früher hätt' ich Mens im Anmarsch vermutet. Heute? Keine Ahnung. Altersflennerei oder so.

    Ob euer W-Markt...
  25. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Was ja nicht wenig ist :heul:

    Sonst erinnert mich die Beschreibung an mich selber minus Kleingarten und Impfweigerung....
Ergebnis 1 bis 25 von 15000
Seite 1 von 600 1 2 3 4