Suchen: Die Suche dauerte 0,06 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: kenzia

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Partnerin eines guten Freundes ist bei gemeinsamen Unternehmungen kaum zu ertrage

    Vielleicht wäre es auch ein Gedanke- für ihn- wenn er erkennt, dass er seiner Freundin mit diesem Verhalten überhaupt nicht hilft!
    ER sorgt nur dafür, dass sie ihre psychischen Themen weiter...
  2. AW: Grund für Paniktraum finden

    Therapeuten möchte ich nicht ausschließen - genauso sehe ich Seelsorger, Lebens-Berater, System. Berater, Psycholog.Berater, etc, Coach oder jegliche Form, bei der sich mit der Seele des Menschen...
  3. AW: Grund für Paniktraum finden

    Zeigst du mir bitte, wo ich von Therapie sprach?


    Das sei dir unbenommen:smirksmile: und bleiben wir bei deinem Gedanken- sind schon Menschen mit noch "viel weniger" zum Therapeuten gegangen....
  4. AW: Grund für Paniktraum finden

    Hallo Lousiana,

    wenn organisch alles gut ist- dann kannst du davon ausgehen, dass in dir eine große Angst liegt, die wiederum sehr verdrängt wird. Sehr wahrscheinlich reden wir von einer sehr...
  5. AW: Taten sprechen lauter als Worte - erwachsene Tochter vs Ehemann

    Das Problem beim Überlegen ist, dass es dabei um eine reine Kopfleistung geht.
    Und würden wir alle das Leben per Verstand und rationaler Logik angehen- herrje, wäre DAS ein konfliktfreies Leben!
    ...
  6. AW: "Morgentränen" - hormonbedingt?

    Naja- dein Inneres wird dir schon zeigen, wann es "genug" ist.

    Was meinst du denn mit "vorbei sein"?- manche Situationen werden ein Leben lang schmerzen oder je nach Stimmung aufflammen. Wie auch...
  7. AW: Taten sprechen lauter als Worte - erwachsene Tochter vs Ehemann

    Woher nimmst du diese Sicherheit?
    Ich bin davon überzeugt, dass es zu so einer Aussage zig Begründungen geben kann - welche in der TE liegt, kann von uns doch gar keiner wissen!


    Das stimmt und...
  8. AW: Taten sprechen lauter als Worte - erwachsene Tochter vs Ehemann

    Ja, möglich, oder oder oder.......solange es nicht laut ausgesprochen wurde (wir wissen nicht, ob das so ist), solange ist es auf jeden Fall ein weitere Tretmine.


    ich habe dazu schon öfter...
  9. AW: "Morgentränen" - hormonbedingt?

    Hallo Lavendelstern,

    ich möchte nochmal bei den seelischen Themen bleiben.
    Wenn man dich fragt, was ist oder sind deine "emotionalsten Geschichten"- wirst du vermutlich sofort sagen können, um...
  10. AW: Taten sprechen lauter als Worte - erwachsene Tochter vs Ehemann

    Liebe Phillys,

    auch, wenn du jetzt wohl nur noch mitliest.

    Ich habe so eine Aussage schon öfter gehört und bin immer wieder davon irritiert.
    Es wirkt als ob es die Tochter gar nicht mehr geben...
  11. 94
    11.936

    AW: Erkrankung und jetzt?

    Das heißt, es gibt in deinem Leben NUR zwei Optionen? Dieser Job oder Ehrenamt??
    Was ist mit "ich arbeite gegen Bezahlung woanders"???


    Ich hatte es so verstanden, dass dieses Antreiben des...
  12. 94
    11.936

    AW: Erkrankung und jetzt?

    Liebes Waldhexchen,

    ich glaube, du hast noch gar nicht verstanden, wie sehr du dir deine Welt selbst zurecht gestrickt hast!

    Es war nicht dieser Job oder dieser Chef, der dich in die Krankheit...
  13. AW: Geschenk abgelehnt - trotzdem bekommen - was nun ?

    Das stimmt, aber es führt- wie man sieht- zu Eskalationen, die für eine schnellere Abarbeitung sorgen können- Wegsehen ist schwerer möglich.
    Ich meine damit übrigens Therapie- also Aufarbeitung...
  14. AW: Geschenk abgelehnt - trotzdem bekommen - was nun ?

    Das ist ein Glaubenssatz, den du doch nicht weiterführen musst!
  15. AW: Geschenk abgelehnt - trotzdem bekommen - was nun ?

    Kennst du den Spruch:
    Was kümmert es die alte Eiche, wenn die Sau sich an ihr kratzt?:smirksmile:
  16. AW: Geschenk abgelehnt - trotzdem bekommen - was nun ?

    Zum Thema Rausschmeißen oder Ausziehen:
    Das löst doch das Grundthema nicht auf!

    Klar würde es etwas entspannen- aber so ist man - die TE - gezwungen, sich mit allem zu befassen.
    Sie können dem...
  17. AW: Geschenk abgelehnt - trotzdem bekommen - was nun ?

    Du hast es also perfekt gemacht und dir deine- vermutlich- größte Baustelle, gleich ins Haus geholt:smirksmile:

    Nun gut, dann gehts darum, damit zu arbeiten.
    Bist du noch in Therapie?? du lebst...
  18. AW: Ich bin vollkommen unbedeutend für andere Menschen :-(

    Das ist keine Floskel sondern eine Feststellung, die stimmt.


    Wurde doch genannt- Therapie!
    Keiner verlangt, dass man alleine aus diesen Mustern heraustreten können muss.
    Ansonsten wurden...
  19. Thema: Zukunftsangst

    von kenzia
    9
    1.425

    AW: Zukunftsangst

    Hallo Eva,

    den Menschen- so wie er heute ist- gibt es seit 300.000 Jahren.
    Und ich glaube, es gab niemals eine Zeit, in der es keine Sorgen um die Zukunft des Kindes gab.
    Wie war das in...
  20. AW: Ich bin vollkommen unbedeutend für andere Menschen :-(

    Kannst du ein Beispiel geben, wie das aussehen könnte?
    Wie sähe für dich das perfekte Erkennen deines guten Herzens aus? Was müsste der andere tun oder sagen?
  21. AW: Ich bin vollkommen unbedeutend für andere Menschen :-(

    Keiner zwingt dich, so einen Tipp umzusetzen. Du bist frei und machst, was du willst.


    Eine Sichtweise, die total unrealistisch ist!
    Wenn ich mit anderen Menschen in Kontakt gehe, dann hat mein...
  22. AW: Ich bin vollkommen unbedeutend für andere Menschen :-(

    Hallo Warumwarum,

    mir scheint, es wäre gut, wenn du dich zuerst einmal auf den Weg "zu dir selbst machst" und dich selbst kennen lernst!

    Momentan definierst du dich über die Kontakte im Außen...
  23. AW: "Morgentränen" - hormonbedingt?

    Für mich liest es sich- nach allem, was geschrieben wurde- auch nach "seelischer Stimmung".

    Wenn wir schlafen, steigen wir in innere Tiefen und Schichten, deren Themen/ Stimmungen ansonsten gut...
  24. AW: Fragen wg. Unterhalt einer nicht-zahlenden Mutter

    Was ich nicht verstehe: Der Unterhalt berechnet sich doch aus dem was man an Einkommen hat.
    Wenn die Mutter kaum Einkommen hat- mit was wurde denn dann gerechnet?
  25. AW: Wie habt ihr es aus der Depression geschafft?

    Ist das nicht mehr als verständlich?
    Sind das nicht solche Sätze, die man auch bei Trauer gerne sagt und die nur in die Zukunft blicken und den Ist-Zustand übergehen?
    Solche Sätze sind für mich...
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4