Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Tigerente

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,09 Sekunden.

  1. Antworten
    7.806
    Hits
    1.787.833

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    In Hessen wurden die meines Wissens bei der Online-Anmeldung auch gar nicht abgefragt.
  2. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Schön, wenn Ihr mehr Zeit habt aktiv zu sein. Wir fahren seit einem Jahr Dauerüberstunden, in Summe ein halbes Jahr kommt noch Home-Schooling der Kinder dazu. Ich bin froh, wenn ich mal Zeit habe zu...
  3. Antworten
    7.806
    Hits
    1.787.833

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    Genau. Meine Mutter (75) hatte schon wild rumspekuliert, warum sie (trotz Vorerkrankungen) noch nicht dran war, Andere aber schon, hat überlegt, ob auch noch nach Schwere der Vorerkrankungen...
  4. Antworten
    7.806
    Hits
    1.787.833

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    Nicht nur in der Schule. Alles, was mit Präsenz zu tun hat, führt im Moment zu Glaubenskriegen.

    Ich habe mich letzte Woche auch aufgeregt. Wir wollen bei uns wieder in ganz engem Rahmen Präsenz...
  5. Antworten
    8.825
    Hits
    651.947

    AW: Was kocht ihr heute? Teil 3

    charly, Du bist wieder zu Hause, wie schön!



    Meine hiesige norddeutsche/schlesische angeheiratete Verwandtschaft kennt es jedenfalls nicht, und außerhalb meiner Heimat hat man mir das noch nie...
  6. Antworten
    8.825
    Hits
    651.947

    AW: Was kocht ihr heute? Teil 3

    Ich würd das hessische "Kraut und Gehacktes" machen, das Essen für die, die für Kohlrouladen zu faul sind (schmeckt natürlich auch anders, aber sehr lecker, auch wenn man das nicht glaubt, wenn man...
  7. Antworten
    7.806
    Hits
    1.787.833

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    Ich denke, 100 - 150 ging hier zwar im November/Dezember noch erstaunlich gut (mit vollen Klassen), aber würde ich so jetzt auch nicht machen.

    Trotzdem finde ich, dass halbierte Klassen mit...
  8. Antworten
    7.806
    Hits
    1.787.833

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    Viola, wie schön für Deinen Großen. Ich beneide Dich so!

    Hier wird's ja erst Wechselunterricht außerhalb der Grundschulen und Abschlussklassen geben, wenn die Zahlen wieder dauerhaft unter 100...
  9. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Ich bin zwar nicht Rowellan, aber bei uns ist es tatsächlich so, dass die Leute, die ich treffen würde, entweder sehr überarbeitet oder sehr ängstlich sind und deshalb Treffen deshalb fast nicht...
  10. Antworten
    8.825
    Hits
    651.947

    AW: Was kocht ihr heute? Teil 3

    Schwester! Wir haben auch so einige (ererbte oder geschenkte) Schnapsflaschen (eine kann ich noch datieren, da weiß ich noch für welchen Anlass ich sie gekauft habe, wo sie dann nicht gebraucht...
  11. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Meine sind ja schon über 10, und das mit dem "bespaßen" habe ich aufgegeben. Elektronische Medien so viel sie wollen, so lange sie ihren Schulkram ordentlich machen und zu akzeptabler Zeit ins Bett...
  12. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Wären meine nur 5 Jahre jünger als sie es aktuell sind, wäre ich schon seit einem halben Jahr mit Burnout krank geschrieben, glaube ich.

    So alt wie sie jetzt sind, ist das Leben inzwischen...
  13. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Ich feiere es schon als "Rauskommen aus dem Einheitsbrei", dass ich Montag mit den Kindern zur Schule radeln und mir die dortige Baustelle von außen anschauen darf, während die sich die Tests abholen...
  14. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Das verstehe ich jetzt nicht. Willst Du damit sagen, die sind coronapositiv, obwohl die Schulen zu haben? Oder dass man bei niedrigeren Inzidenzen schließen sollte, weil sie sich bei selbigen in der...
  15. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Ich gehe auch fest davon aus, dass wir dann in den Urlaub fahren. Letztes Jahr war alles so unklar, da haben wir lieber im eigenen Bundesland gebucht, aber das jetzt geplante Nachbarland wäre auch...
  16. Antworten
    7.806
    Hits
    1.787.833

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    Vor den Osterferien (und auch noch kurz vor ihrem Ende) habe ich mich geärgert, dass ausgerechnet in unserem Kreis die Zahlen nicht runtergehen und wir zu dem knappe Drittel von Kreisen gehören, in...
  17. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Ich beobachte das gerade bei meiner Mutter. Die war lange Verfechterin von "die sollen sich mal nicht so anstellen und einfach mit ihrem A... zu Hause bleiben". Sie war nämlich nie ein Mensch, der...
  18. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Kara, Deine Begeisterung für Sputnik in allen Ehren - aber selbst in Russland gibt es eine Menge Leute, die dem Zeug misstrauen.

    Und ich gestehe - ich würde mich nur mit etwas impfen lassen, was...
  19. Antworten
    8.825
    Hits
    651.947

    AW: Was kocht ihr heute? Teil 3

    Ich wollt' ja heute mal "ordentlich" kochen, aber ich müsste wohl einkaufen dafür, habe noch dazu keine Idee und eigentlich auch keine Zeit.

    Werde vermutlich den Rest Bolognese aus dem TK holen,...
  20. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Ehrlich gesagt sehe ich ja deshalb unsere Zahlen, auch wenn wir "Hochinzidenzregion" sind, als relativ positiv. Die Mutante ist hier wohl inzwischen für 90% der Neuansteckungen verantwortlich -...
  21. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Es ist zumindest eine Stadt, in der sehr viele Menschen, wenn sie denn Arbeit haben, eher in Industriebetrieben arbeiten, ich glaube, auch relativ viele Einwohner mit Migrationshintergrund.
    ...
  22. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Ich verfolge das nicht weiter, dazu ist der Kreis nicht nahe genug bei uns. Aber nahe genug, dass es mal in der Zeitung erwähnt wird.

    Die haben nur immer wieder hier in der Umgegend sehr hohe...
  23. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Ein Landkreis hier in der Gegend überschreitet seit einem Monat solide die 200. Alle Maßnahmen, die die "Notbremse" vorsieht, wurden dort umgesetzt (die Schulen sind da natürlich auch geschlossen -...
  24. Antworten
    7.682
    Hits
    1.991.021

    AW: Ich darf sein.

    Ich darf mich auch gerade etwas perspektivlos fühlen.

    Wir eiern in der Mitte zwischen 100 und 200 umher - schon ewig. Unter 100 dürften die Kinder in die Schule - scheint gerade unerreichbar weit...
  25. Antworten
    7.010
    Hits
    487.690

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung

    Elfenseeschwalbe, ganz genau. Und deshalb finde ich das auch richtig, dass die Hausärzte impfen dürfen - die kennen nämlich ihre Patienten und wissen, wer von so was überfordert ist und können ein...
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4