Suchen: Die Suche dauerte 0,04 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: jofi2

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Die Alten leben in Deutschland auf Kosten der Jungen. Stimmt das?

    Das war in meiner (Nachkriegs)Generation ganz sicher so.
    Es gab keine Kitas, keine Ganztagsschulen etc.
    Heute ist es deutlich besser - allerdings mit regionalen Unterschieden.
    Wenn es da gut läuft...
  2. AW: Die Alten leben in Deutschland auf Kosten der Jungen. Stimmt das?

    Du hast Recht.
    Es gehtauch nicht ums Bewerten sondern nur um blöde Behauptungen wie z.B., dass ab soundsoviel Kindern Berufstätigkeit absolut unmöglich sei.
  3. AW: Die Alten leben in Deutschland auf Kosten der Jungen. Stimmt das?

    Du kannst sicher sein, dass ich mich da auch ziemlich gut auskenne.
    Ich habe drei längst erwachsene Kinder, kenne von daher auch eine ganze Reihe Mütter.
    Und ja. Ich fand‘s machbar, dabei...
  4. AW: Die Alten leben in Deutschland auf Kosten der Jungen. Stimmt das?

    Du glaubst also im Ernst, dass Ganztagsmütter sich pausenlos ihren Kindern widme ?:lachen:
    Das würden die Kinder auch mit Sicherheit gar nicht wollen.
  5. AW: Die Alten leben in Deutschland auf Kosten der Jungen. Stimmt das?

    Da gibt es allerdings eine Menge Gegenbeispiele.
    Ich bin eins davon - und ein Gehalt hätte durchaus gereicht. Nix mit müssen.......
  6. AW: Die Alten leben in Deutschland auf Kosten der Jungen. Stimmt das?

    So einfach läuft das nicht.
    Ich habe drei Kinder erzogen. Sie sind damit aufgewachsen, dass die Familie an vielen Punkt versucht hat, sich „ökologisch halbwegs korrekt“ zu verhalten.
    Als Erwachsene...
  7. AW: Die Alten leben in Deutschland auf Kosten der Jungen. Stimmt das?

    Was es nicht richtiger macht.:smirksmile:
  8. AW: Die Alten leben in Deutschland auf Kosten der Jungen. Stimmt das?

    Die, die den Nationalsozialismus unterstützt haben, sind größtenteils verstorben und müssen nicht mehr alimentiert werden.
  9. AW: Die Alten leben in Deutschland auf Kosten der Jungen. Stimmt das?

    Genau.
    Ich wurde ein gutes halbes Jahr nach Kriegsende geboren.
    Beim Wiederaufbau war ich ein Baby bzw. besuchte Kindergarten und Schule,
    Nach dem Studium gehörte ich zu denen, denen jobmäßig der...
  10. AW: Die Alten leben in Deutschland auf Kosten der Jungen. Stimmt das?

    Nur ist es leider so, dass Menschen, die keine Ki der haben, einfach bessere Möglichkeiten hatten, hohe Rentenanwartschaften aufzubauen. Und von daher haben sie eben oft auch höhere Renten als...
  11. AW: Die Alten leben in Deutschland auf Kosten der Jungen. Stimmt das?

    Unter diesem Aspekt leben wir mehr oder weniger alle auf Kosten unserer Nachkommen und auf Kosten vieler armer Länder.
  12. AW: Die Alten leben in Deutschland auf Kosten der Jungen. Stimmt das?

    Genau das wollte ich auch fragen.
    Aus meiner Sicht sind die Alten (ich gehöre selbst dazu) sehr sichtbar. Sie sind keineswegs machtlos, weil sie einen beträchtlichen Anteil der Wählerstimmen...
Ergebnis 1 bis 12 von 12