Antworten
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 71 bis 76 von 76
  1. User Info Menu

    AW: Spätes Jurastudium

    Mein eigenes Jurastudium liegt zwar schon ein paar Jahrzehnte zurück, aber da ich u.a. in der Referendarausbildung tätig bin, bin ich auf dem Laufenden, was die Anforderungen und Jobmöglichkeiten betrifft. Und es ist ein Unterschied, ob man ein paar Vorlesungen interessant findet oder ein Studium durchzieht. Klar -machbar ist alles und wenn man locker an die Sache rangeht und es zuerst als nettes Hobby sieht, ist das doch ok.
    Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass man neben einem Vollzeitjob ein Jurastudium in 9 Semestern durchzieht -es sei denn, man hat keine Familie und ist bereit alle anderen Freizeitaktivitäten zu canceln.
    Der Staatsdienst ist mit über 40 versperrt, große Kanzleien stellen auch lieber jüngere Bewerber ein und die Selbständigkeit als Anwalt ist kein Zuckerschlecken und finanziell oft nicht sehr lukrativ. Es kommt auch auf den eigenen Interessensschwerpunkt an. Juristen werden überall gebraucht, aber der Job ist nicht überall spannend.
    Was hat Dich denn an den Vorlesungen so gereizt? Welcher Schwerrpunkt schwebt Dir vor?

  2. User Info Menu

    AW: Spätes Jurastudium

    Wie ist das mit dem Staatsdienst - ich hätte das gegoogelt, anscheinend liegen inzwischen die Grenzen in einigen Bundesländern bei 42,43, 45 und in einem Fall sogar 50 Jahren.



    Schwerpunkt - keine Ahnung bis jetzt. Nicht Strafrecht.


    Was mir so besonders gefällt? Die Art, zu denken.

  3. User Info Menu

    AW: Spätes Jurastudium

    Zitat Zitat von MrsBingley Beitrag anzeigen
    Wie ist das mit dem Staatsdienst - ich hätte das gegoogelt, anscheinend liegen inzwischen die Grenzen in einigen Bundesländern bei 42,43, 45 und in einem Fall sogar 50 Jahren.
    Habe gerade nachgeschaut: In Bayern derzeit 45 Jahre.

    Das hängt offenbar mit der schwindenden Attraktivität des Staatsdiensts zusammen. Kann - zumindest theoretisch, ich glaube eher nicht daran - in einigen Jahren wieder runtergehen.

  4. User Info Menu

    AW: Spätes Jurastudium

    Zitat Zitat von MrsBingley Beitrag anzeigen
    Wie ist das mit dem Staatsdienst - ich hätte das gegoogelt, anscheinend liegen inzwischen die Grenzen in einigen Bundesländern bei 42,43, 45 und in einem Fall sogar 50 Jahren.



    Schwerpunkt - keine Ahnung bis jetzt. Nicht Strafrecht.


    Was mir so besonders gefällt? Die Art, zu denken.
    oooookay, Du hast recht, die Altersgrenzen wurden kräftig nach oben verschoben. Ich weiß ja nicht, wie alt Du jetzt bist, aber gehe bitte nicht von der Mindeststudienzeit aus und rechne auch die Examenszeit ein.

  5. User Info Menu

    AW: Spätes Jurastudium

    Staatsdienst ist auch seeeeeehr theoretisch. Am ehesten finde ich aktuell Verwaltungsrecht interessant, aber ich weiss noch nicht wirklich, was es alles gibt bzw. Wie die Bereiche dann sind.


    Und Verwaltungsrecht - braucht das Aussee dem Staat noch jemand?

    Andererseits wären so natürlich öd-stellen in Reichweite, die über e11 liegen.

  6. Moderation

    User Info Menu

    AW: Spätes Jurastudium

    Wobei Referendare schon in meiner Zeit nicht mehr überall verbeamtet wurden, sondern angestellt und da dürfte es keine Altersgrenze geben .... fraglich auch, ob es nicht Altersdiskriminirung wäre, den Teil der Ausbildung zu verwehren ... da kann man den ersten bahnbrechenden Prozess schon führen, ehe man Volljuristin ist.

    Insofern kann sich auch noch viel ändern in den nächsten Jahren und auch in der Verwaltung wird es demnächst wieder eine große Welle geben von Juristen die aus dem Dienst ausscheiden, dann können sich auch Einstellungsvoraussetzungen wieder ändern.
    Lassen Sie mich niemals in den gewöhnlichen Fehler verfallen, zu meinen, dass ich verfolgt werde, wann immer mir widersprochen wird. Ralph Waldo Emerson

    Freiheit ist, wenn jeder sich auf seine Art zum Deppen machen kann.

    Profilbild © edwardbgordon
    Moderation:
    "Rund um den Job", "Mietforum" und "Selbstständige, Freiberufler & Co"

Antworten
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •