Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14
  1. User Info Menu

    AW: Jurastudium/Bachelor of Laws (Wirtschaftsjurist) – Weiterbildung?

    Ich könnte mir vorstellen, dass der Bachelor, der ja auch ein wenig BWL enthält, für die Vertiefung der Interessen der TE ganz geeignet wäre. Und bei gesteigertem Interesse dann der Master. Das Schöne ist eben, dass man es als Akademiestudierende bequem ausprobieren kann. Und besonders kostspielig ist es auch nicht.

  2. User Info Menu

    AW: Jurastudium/Bachelor of Laws (Wirtschaftsjurist) – Weiterbildung?

    Also Richter oder Staatsanwalt hatte ich gar nicht als Plan, ich möchte auch kein Strafrecht machen oder in dem Bereich arbeiten. Ich war bisher in verschiedenen Kanzleien, aber nie bei einer Abteilung für Strafrecht oder zumindest nur minimal, weil mir das einfach gar nicht zusagt.

    Ich werde jetzt mal mit den Tipps und Erfahrungsberichten von euch im Hinterkopf nochmal überlegen. Ich habe ja keinen Zwang in irgendeiner Hinsicht.

    Auf jeden Fall schon mal herzlichen Dank für alle Beiträge.
    Du sollst die Pylone umfahren, nicht umfahren.
    Modern wird manchmal auf der ersten Silbe betont.

  3. Inaktiver User

    AW: Jurastudium/Bachelor of Laws (Wirtschaftsjurist) – Weiterbildung?

    Hallo,
    Wir hatten vor 2 Jahren in der Rechtsabteilung einen Bachelor, der neben dem Studium als Werkstudent für uns gearbeitet hat, und er meinte, dass das Problem sei, dass man in Unternehmen als Wirtschaftsjurist immer mit den Volljuristen konkurrieren würde. Letztendlich würden viele Unternehmen gar nicht so richtig den Unterschied kennen und schreiben die Stellen schon ungenau aus. Wenn sich dann für die gleichen Gehaltsvorstellungen auch Volljuristen bewerben würden, würden diese letztendlich genommen werden, da die Unternehmen für das gleiche Gehalt einen Volljuristen bekämen. Er hat sich nach dem Studium in einer Kanzlei angefangen, die sich auf Insolvenzrecht spezialisiert hatte. Seine genaue Tätigkeit dort habe ich dann aber nicht mehr mitbekommen....

    Viele Grüße Klarabella

  4. Inaktiver User

    AW: Jurastudium/Bachelor of Laws (Wirtschaftsjurist) – Weiterbildung?

    ot: Ihr ermutigt mich gerade.

    Ich überlege gerade, mich aus reinem Interesse an der Fern-Uni Hagen für Jura einzuschreiben. Ob mir das für die Karriere was nützen würde - keine Ahnung, aber der Stoff interessiert mich.

Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •