Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27
  1. User Info Menu

    Neue Ausbildung oder Weiterbildung

    Hallo liebe Community,

    ich bin 24 Jahre alt und momentan im öffentlichen Dienst tätig.Aber bin total unglücklich, die Arbeit liegt mir nicht. Ich habe mich für eine neue Ausbildung beworben, in der Hoffnung, später eine Weiterbildung machen zu können und evtl auch bezahlt zu bekommen. Nun habe ich aber bemerkt, dass ich mit meiner alten Ausbildung auch den selben Techniker machen könnte, ohne eine neue Ausbildung zu machen. Ich würde Umwelttechnik oder Agrartechnik anstreben.
    Dafür müsste ich aber umziehen und fraglich ist, ob ich dann Jobchancen habe.

    Wozu würdet ihr mir raten? Ausbildung, in der Hoffnung, übernommen zu werden (es gibt keine Garantie, wäre beim Staat, es hieß nur der Bedarf ist da) und anschließend wenn man fest übernommen ist 2 Jahre beurlauben und den selben Techniker in Umwelttechnik zu machen, oder ist das komplett Schwachsinnig und schlauer, gleich die Weiterbildung zu machen und auf Anstellung irgendwo zu hoffen ? Finanziell läuft es sich aufs selbe raus, mit Azubigehalt bräuchte ich nen Nebenjob und mit Techniker in der Weiterbildung auch.

    Danke für eure Meinung. Ich seh den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr.

    Lg der Löwe

  2. User Info Menu

    AW: Neue Ausbildung oder Weiterbildung

    Frage 1
    Kannst Du umziehen und Deinen Job behalten?

    Frage 2
    Besteht die Möglichkeit, während Deines Jobs berufsbegleitend den Techniker zu machen?
    Einfach machen...wird gut

    Ich hol mir mein Spiel zurück!!!!!

  3. User Info Menu

    AW: Neue Ausbildung oder Weiterbildung

    Meinen Job behalten kann ich leider nicht. Könnte mich dann höchstens bei der Firma nochmal bewerben für eine höhere Position.

    Den Umwelttechniker kann man leider nicht berufsbegleitend machen, zumindest finde ich nirgends was.

    Wenn ich die Ausbildung mach könnt ich zumindest meine Wohnung behalten, dann verschiebt sich halt die Technikerfrage nach hinten um 2 Jahre😐

  4. User Info Menu

    AW: Neue Ausbildung oder Weiterbildung

    Musst du das denn gerade jetzt entscheiden? Du bist noch ziemlich jung und ich würde an deiner Stelle in der jetzigen angespannten Situation erstmal im alten Job bleiben - bis klar ist, wie sich alles entwickelt.

  5. User Info Menu

    AW: Neue Ausbildung oder Weiterbildung

    Ich muss dazu sagen, ich überlege schon lange. Bereue es auch, es nicht gleich durchgezogen zu haben. Aber da hab ich mich von meinem Ex zu sehr beeinflussen lassen.

    Klar, es ist momentan mit Corona etc echt eine blöde Zeit, da muss man froh sein, Arbeit zu haben. Allerdings wenn einem die Arbeit nicht zusagt, ist es schwierig, sich jeden Tag zu motivieren.

  6. User Info Menu

    AW: Neue Ausbildung oder Weiterbildung

    Beherzige den Satz meiner Großmutter: Einstellungen sind wichtiger als Tatsachen.

    Du kannst nicht nur froh sein, im ÖD beschäftigt zu sein, denn wenn die Coronakrise um ist (was möglicherweise länger als ein Jahr dauert) wird nichts mehr so sein wie es war.
    Die Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel

  7. User Info Menu

    AW: Neue Ausbildung oder Weiterbildung

    wie meinst du das mit Einstellungen sind wichtiger als Tatsachen?
    Sorry für die dumme Frage aber versteh ich grad ned?
    LG

  8. User Info Menu

    AW: Neue Ausbildung oder Weiterbildung

    Deine Einstellung ist im Moment: ich sitze in einem ungeliebten Job fest.
    Wenn Du Deine Einstellung veränderst: Gottseidank ich habe einen guten Job, sieht die Welt anders aus.
    Die Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel

  9. User Info Menu

    AW: Neue Ausbildung oder Weiterbildung

    da hast du recht. Allerdings fällt mir das sehr sehr schwer. Wenn mir das leichter fallen würde stellt sich die oben gennante Frage gar nicht

  10. User Info Menu

    AW: Neue Ausbildung oder Weiterbildung

    eine Einstellung zu verändern, ist das Schwerste von allem. Das weiß ich nur zu gut.
    Die Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel

Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •