Antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 46
  1. Inaktiver User

    AW: Studiumswahl? Wie könnte es nach dem Studium weitergehen? Ausbildung?

    Die Gegenstimme zu carassia: ich habe, bei guten Leistungen, mein Erststudium spät abgebrochen und dann noch etwas anderes studiert - und es noch keinen Tag bereut!

  2. Moderation

    User Info Menu

    AW: Studiumswahl? Wie könnte es nach dem Studium weitergehen? Ausbildung?

    Wie lange brauchst du noch bis du den Bachelor hast?
    Genieße deine Zeit.
    Denn du lebst nur jetzt & heute.
    Morgen kannst du gestern nicht nachholen und später kommt früher, als du denkst.
    Moderatorin in "Schule, Uni, Studium und Ausbildung" "Gehören Kinder zu einem erfüllten Leben dazu?" Coronavirus und...Userin

  3. Inaktiver User

    AW: Studiumswahl? Wie könnte es nach dem Studium weitergehen? Ausbildung?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Die Gegenstimme zu carassia: ich habe, bei guten Leistungen, mein Erststudium spät abgebrochen und dann noch etwas anderes studiert - und es noch keinen Tag bereut!
    Du bist allerdings auch noch nicht lange fertig mit dem Studium, Reue kann auch viel später noch einsetzen, vor allem, wenn es sich nur um wenige Semester handelt.

  4. Inaktiver User

    AW: Studiumswahl? Wie könnte es nach dem Studium weitergehen? Ausbildung?

    Du merkst schon, was du da schreibst, oder? Ich hätte mein zweites fach gerne früher angefangen, aber selbst mit "ungelernte Knochenarbeit für wenig Geld" wäre ich besser dran als mit dem alten Fach- für die damit möglichen berufe bin ich völlig ungeeignet.

  5. Moderation

    User Info Menu

    AW: Studiumswahl? Wie könnte es nach dem Studium weitergehen? Ausbildung?

    Zitat Zitat von LuciLa Beitrag anzeigen
    Vielleicht hilft es ja auch, dass ich selber Kinder habe .
    Ich würde eher sagen, es hilft, wenn du in einem sich zunehmend akademisierenden Feld einen akademischen Abschluß vorweisen kannst.
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  6. VIP

    User Info Menu

    AW: Studiumswahl? Wie könnte es nach dem Studium weitergehen? Ausbildung?

    Wer mit Kindern arbeiten will und mitten im Studium der Sozialen Arbeit ist, sollte sein Studium nicht abbrechen. Denn ein Hochschulabschluss öffnet im Sozialen Bereich mehr Türen als eine Erzieherausbildung. Die selbst - je nach Bundesland - auch 4 - 5 Jahre dauert.

    LuciLa - welchen Schwerpunkt hast du denn gewählt?
    Wo hast du dein Praktikum gemacht?
    Look around, look around at how
    Lucky we are to be alive right now!

    “The Schyler Sisters“ Hamilton

  7. User Info Menu

    AW: Studiumswahl? Wie könnte es nach dem Studium weitergehen? Ausbildung?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Die Gegenstimme zu carassia: ich habe, bei guten Leistungen, mein Erststudium spät abgebrochen und dann noch etwas anderes studiert - und es noch keinen Tag bereut!
    Mit welchem Studienabschluss arbeitet man denn mit kleinen Kindern? Ein Zweitstudium wäre für LuciLa glaube ich eher keine gute Wahl.
    Wenn wir Narben haben, heißt es, dass die Wunden verheilt sind

    (Thomas D.)

  8. Inaktiver User

    AW: Studiumswahl? Wie könnte es nach dem Studium weitergehen? Ausbildung?

    Das ist eben die Frage, wie einfach kommt sie in den Kita-Bereich rein ohne eine Ausbildung in genau dem Bereich? Vielleicht einfach mal in mehreren Kitas fragen?

    Wenn sie jetzt noch weiterstudiert wird sie eben auch nicht jünger.

  9. VIP

    User Info Menu

    AW: Studiumswahl? Wie könnte es nach dem Studium weitergehen? Ausbildung?

    Man kann ohne Probleme mit einem BA in Soziale Arbeit im Elementarbereich arbeiten.
    Look around, look around at how
    Lucky we are to be alive right now!

    “The Schyler Sisters“ Hamilton

  10. User Info Menu

    AW: Studiumswahl? Wie könnte es nach dem Studium weitergehen? Ausbildung?

    Zitat Zitat von TrishaTT Beitrag anzeigen
    Mit welchem Studienabschluss arbeitet man denn mit kleinen Kindern? Ein Zweitstudium wäre für LuciLa glaube ich eher keine gute Wahl.
    Kindheitspädagogik wurde ja hier schon genannt. Das wäre dann entweder ein neuer Bachelor oder ein Master (der ist aber seltener, zumindest hat meine Suche auf Studycheck jetzt nicht viel hergegeben, und wenn LuciLa regional gebunden ist, kommt das vielleicht eher nicht infrage).

    @LuciLa hast du Kontakt zu Absolventen deines Studiengangs bzw. weißt du, was deine Kommilitonen so für Pläne für die Zeit nach dem Studium verfolgen (ggfs. erzählen auch Dozenten gerne, was aus ehemaligen Studierenden geworden ist - ich durfte mir zumindest mein ganzes Masterstudium lang alle möglichen Geschichten anhören?). Vielleicht sind davon ja auch einige im Kita-Bereich gelandet. Es scheint ja, wie hier gesagt wird, nicht unmöglich zu sein.

    So eine Phase wie du hatte ich übrigens auch gegen Ende meines Studiums (ich hab allerdings was ganz anderes studiert). Ich habe alles nur noch gehasst und dann letztendlich die restlichen Kurse in ein Semester geballert, weil ich diese Uni nicht mehr sehen konnte (ich hatte auch etwas länger gebraucht und stand dann vor der Entscheidung, ob ich die restlichen Kurse auf zwei Semester verteile oder das Ding jetzt einfach durchziehe). War hart, aber es war letztendlich gut so, weil ich mich so rechtzeitig für den Master an einer anderen Uni bewerben konnte - und das war dann ein Studiengang, der wie für mich gemacht war.

    Ich schließe mich mal der Frage von Charlotte03 an: Wie lange brauchst du noch bis zum Abschluss? Wenn du kurz davor bist, würde ich dir mit meiner persönlichen Hintergrundgeschichte raten, es durchzuziehen, dir vielleicht für deine BA-Arbeit am besten ein Thema zu suchen, das irgendwie mit Kindheitspädagogik bzw. Arbeit mit Kindern zu tun hat (ich kenn mich wie gesagt nicht in dem Bereich aus, aber auch da können deine Dozenten bestimmt helfen) und dich parallel erkundigen, welche Einrichtungen, die mit Kindern arbeiten, BA-Absolventen suchen. Vielleicht ergibt sich auf diese Weise ja etwas.
    Geändert von LilyHydrangea (06.01.2020 um 22:34 Uhr)

Antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •