+ Antworten
Seite 10 von 12 ErsteErste ... 89101112 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 114

  1. Registriert seit
    08.06.2013
    Beiträge
    5.682

    AW: eine Wohnung für das Studenten-Kind

    Das finanzielle sollte im Hinterkopf bleiben.
    Sagen wir mal sie zieht in eine 3er WG. Alle haften Gesamtschuldnerisch für die Miete und Nebenkosten.
    Ziehen die ersten zwei nach und nach aus ist sie verantwortlich für die Kosten. Meine Stieftochter hat es so erlebt das sie dann die Stromnachzahlung nei den anderen einfordern musste und sich auch um Nachmieter kümmern.
    Es war tatsächlich so im Mietvertrag vereinbart.
    Lizzy 27.11.2019

    Den Wind können wir nicht ändern, aber wir können ihm eine andere Richtung geben (Aristoteles)
    Weisst du warum dein Kopf rund ist ? Damit deine Gedanken eine andere Richtung nehmen können


  2. Registriert seit
    09.01.2019
    Beiträge
    850

    AW: eine Wohnung für das Studenten-Kind

    Zitat Zitat von farfalle61 Beitrag anzeigen
    Das finanzielle sollte im Hinterkopf bleiben.
    Sagen wir mal sie zieht in eine 3er WG. Alle haften Gesamtschuldnerisch für die Miete und Nebenkosten.
    Ziehen die ersten zwei nach und nach aus ist sie verantwortlich für die Kosten. Meine Stieftochter hat es so erlebt das sie dann die Stromnachzahlung nei den anderen einfordern musste und sich auch um Nachmieter kümmern.
    Es war tatsächlich so im Mietvertrag vereinbart.
    Wie soll eine solche Konstellation denn auch anders laufen? Frage ich mal so als Vermieter in einer Universitätsstadt.

    @kenzia: Na klar kann man Wünsche haben. Und es ist gut, wenn man keinen Zeitdruck hat. Dennoch sollte man lieber mit Leuten zusammenziehen, mit denen man "gut kann" (weil man mit denen Flur, Bad, Toilette, Küche und Kühlschrank teilt), als Wert darauf zu legen, ob die Wohnung im 1. OG ist, das Zimmer nach hinten (und Osten!) raus geht oder im Keller gewaschen und getrocknet werden kann.


  3. Registriert seit
    15.06.2007
    Beiträge
    7.341

    AW: eine Wohnung für das Studenten-Kind

    Zitat Zitat von farfalle61 Beitrag anzeigen
    Alle haften Gesamtschuldnerisch für die Miete und Nebenkosten.
    Es war tatsächlich so im Mietvertrag vereinbart.
    ach du liebe Güte!

    oje- wenn ich das lese, krieg ich schon wieder die Krise.......- ich weiß schon, warum ich sie gerne in einem Studentenwohnheim hätte.

    Und stimmt, dort wird es laut(er) sein- dafür hat man sehr viele andere Vorteile.
    Diese Wünsche sind ja letztlich auch nur Ideen, wie es möglichst perfekt werden könnte.
    Gerade rief sie von einer erneuten WG-Besichtigung an- Zimmer im Keller, Bad klitzeklein, Vermieter, der da war- war wohl total unfreundlich,. Der raste durch die Zimmer, so dass sie gar nicht mal in Ruhe schauen konnte- und das alles "weit weg" von der Uni.
    Da ist für sie jetzt klar, dass sie das nicht möchte.

    Später schaut sie sich noch eine an- ist doch gut, wenn man wählen kann.
    Die Erfahrungen finde ich wichtig und gut- der Blick wird immer konkreter werden- ist erwachsen werden und das haben wir alle schon erlebt. Wenn man das nicht unter Druck machen muss, ist das doch echt gut.


  4. Registriert seit
    08.06.2013
    Beiträge
    5.682

    AW: eine Wohnung für das Studenten-Kind

    Die Erfahrungen mit solchen Dingen müssen sie alle selbst machen. Erwachsen werden und sein.
    Stromnachzahlung 300,-. Sie dann: Papaaaa. Oder Mietausfall von einem Zimmer.
    Wir haben da aber nichts gezahlt.
    Lizzy 27.11.2019

    Den Wind können wir nicht ändern, aber wir können ihm eine andere Richtung geben (Aristoteles)
    Weisst du warum dein Kopf rund ist ? Damit deine Gedanken eine andere Richtung nehmen können


  5. Registriert seit
    05.09.2018
    Beiträge
    7.057

    AW: eine Wohnung für das Studenten-Kind

    Zitat Zitat von kenzia Beitrag anzeigen
    ach du liebe Güte!

    oje- wenn ich das lese, krieg ich schon wieder die Krise.......- ich weiß schon, warum ich sie gerne in einem Studentenwohnheim hätte.
    Schiefgehen kann überall was.

    Vorsicht bei Kellerzimmern: Spinnen!


  6. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    8.138

    AW: eine Wohnung für das Studenten-Kind

    Zitat Zitat von Saetien2 Beitrag anzeigen

    Vorsicht bei Kellerzimmern: Spinnen!
    Ich dachte im Keller darf man nicht vermieten? Offiziell? Oder meint ihr Souterrain?


  7. Registriert seit
    15.06.2007
    Beiträge
    7.341

    AW: eine Wohnung für das Studenten-Kind

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    Ich dachte im Keller darf man nicht vermieten? Offiziell? Oder meint ihr Souterrain?
    Werde ich erst heute Abend erfahren- sie ist noch unterwegs- und schaut sich noch die zweite Wohnung heute an.

  8. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    15.110

    AW: eine Wohnung für das Studenten-Kind

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    Ich dachte im Keller darf man nicht vermieten? Offiziell? Oder meint ihr Souterrain?
    wenn du die baurechtlichen vorschriften einhaelst duerfen auch kellerraeume zu wohnzwecken genutzt und vermietet werden, lies mal hier als beispiel
    hahn-immobilien.net/page/artikel/artikelid/40
    das auge der moderatoren ist ueberall...

    ueber rechtschreibfehler in meinen beitraege bitte ich hinwegzusehen, ich sehe sie aktuell auch nicht richtig...

  9. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    15.110

    AW: eine Wohnung für das Studenten-Kind

    Zitat Zitat von LilyHydrangea Beitrag anzeigen
    Für mich leider nicht.

    Bin da leider aufgrund eines unterentwickelten Kleinhirns eingeschränkt. Ich weiß zwar, wie man Fahrrad fährt und würde es z.B. Sonntags morgens auf einem geraden Parkplatz, wo niemand ist, auch einigermaßen hinkriegen, aber im Straßenverkehr wäre das mit meinen Gleichgewichtsstörungen ziemlich gefährlich.

    Finde ich auch schade, ist aber so ziemlich die einzige Einschränkung, die ich im Alltag habe.
    das ist echt doof
    das auge der moderatoren ist ueberall...

    ueber rechtschreibfehler in meinen beitraege bitte ich hinwegzusehen, ich sehe sie aktuell auch nicht richtig...


  10. Registriert seit
    09.01.2016
    Beiträge
    2.039

    AW: eine Wohnung für das Studenten-Kind

    Zitat Zitat von kenzia Beitrag anzeigen

    Die Wünsche finde ich gut- warum nicht eine Vorstellung mitbringen?- es wäre doch toll, wenn die 1.WG dann auch bis zum Ende reicht, weil es passt.
    Ich halte das für nicht sehr wahrscheinlich, vor allem in einer WG.

    Meine Kinder sind beide während des Studiums mehrmals umgezogen.

    Tochter hatte zuerst eine eigene kleine Wohnung, hat sich dann nach zwei Jahren mit ihrem Freund zusammen eine größere gesucht. Dann wieder getrennt, Auslandssemester mit schwieriger Wohnungssuche, danach Zwischenmiete am deutschen Studienort, weil sie nicht sofort was Passendes gefunden hat. Schließlich wieder eigene Wohnung.

    Sohn war zuerst im Studentenwohnheim, dann ein Jahr im Ausland, wo er auch einmal umgezogen ist, danach in Deutschland WG mit einer ihm vorher unbekannten Mitbewohnerin, hat nicht wirklich geklappt. Schließlich neue Wohnung mit seiner Freundin bis zum Studienende.

    So ähnlich lief das bei vielen mir bekannten Studenten.

+ Antworten
Seite 10 von 12 ErsteErste ... 89101112 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •