+ Antworten
Seite 4 von 19 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 181
  1. Avatar von TanteB
    Registriert seit
    27.03.2015
    Beiträge
    505

    AW: Meine Tochter bekommt ein schlechtes Abschluss Zeugnis

    Satt und sauber reicht aber vielen Eltern nicht aus.
    Finde ich ehrlichgesagt auch richtig, da Kinder heutzutage oft viel Zeit in der Kita verbringen.
    Das beginnt zum Beispiel mit dem Sprachvorbild etc.
    Und wenn die Betreuungsperson wirkt wie 15 würde ich mich fragen, ob sie der Aufgabe gewachsen ist.
    Erzieherin ist kein Babysitter, der die Kinder abends unterhält und beaufsichtigt, wenn die Eltern ausgehen.
    Sternzeichen Murmeltier, Aszendent Fressack
    Nieder mit low-carb...es lebe die neolithische Revolution!!!


  2. Registriert seit
    09.01.2016
    Beiträge
    1.518

    AW: Meine Tochter bekommt ein schlechtes Abschluss Zeugnis

    Zitat Zitat von jofi2 Beitrag anzeigen
    Für die frühkindliche Bildung reichen Förderschule und ein mehr oder weniger geschenkter Abschluss.
    Zitat Zitat von Macani Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von jofi2 Beitrag anzeigen
    Was willst Du damit sagen?
    Ich hoffe, dass du das nicht ernst meinst.

  3. Avatar von Sneek
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    1.387

    AW: Meine Tochter bekommt ein schlechtes Abschluss Zeugnis

    Zitat Zitat von TanteB Beitrag anzeigen
    Satt und sauber reicht aber vielen Eltern nicht aus.
    Finde ich ehrlichgesagt auch richtig, da Kinder heutzutage oft viel Zeit in der Kita verbringen.
    Das beginnt zum Beispiel mit dem Sprachvorbild etc.
    Wenn ich morgens zur Bahn gehe, kommt mir immer ein Grüppchen Kleinkinder aus der Krabbelstube um die Ecke entgegen. Die Betreuerinnen wirken sehr nett, sprechen aber mit deutlich osteuropäischem Akzent. Soviel zum Sprachvorbild.

  4. Avatar von jofi2
    Registriert seit
    11.03.2015
    Beiträge
    16.824

    AW: Meine Tochter bekommt ein schlechtes Abschluss Zeugnis

    Ich meine das sogar sehr ernst.
    Die Arbeit in der Kita ist, wenn man sie gut machen will, intellektuell nicht weniger anspruchsvoll als die einer Grundschullehrerin.
    Die Erzieherin arbeitet mit Kindern aus unterschiedlichen Kulturkreisen, die teilweise die deutsche Sprache nicht beherrschen. Sie ist ist zuständig für eine kompetente Sprachförderung, die über ein gutes Sprachvorbild weit hinaus geht.
    Wenn sie das nicht leisten kann bedeutet das für die Kinder, die diese Förderung nicht erhalten, ganz schlechte Startchancen in der Schule.
    Über Chancengleichheit wird mehr in den Kitajahren entschieden als in der Schulzeit.
    Ich red halt auch oft nur so dahin und hoffe, dass ein Gedankengang Schritt hält. Und wenn nicht, hat er halt Pech gehabt, der Gedanke.

    (Gerhard Polt)

  5. Avatar von Sneek
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    1.387

    AW: Meine Tochter bekommt ein schlechtes Abschluss Zeugnis

    Das ist richtig, aber die Tochter ist keine Erzieherin.


  6. Registriert seit
    08.06.2013
    Beiträge
    4.837

    AW: Meine Tochter bekommt ein schlechtes Abschluss Zeugnis

    Zitat Zitat von Zero15 Beitrag anzeigen
    Sie wohnt noch bei mir und ich denke das sie nie selbständig werden wird.
    Es ist so sie war seit ihrer Einschulung auf einer Förderschule und ihr verhalten erinnert auch eher wie von einer 15 Jährige anstatt wie über eine 20 jährige.
    Paar Lehrer waren auch der Meinung das sie für die Ausbildung ungeeignet ist.
    Und sie haben sie wohl nur deswegen behalten, weil es eine Privatschule ist.
    Dann ist das der Knackpunkt !
    Hast du wirklich Sorge um sie ? Oder bist du "nur" besorgt das sie nie flügge werden wird ?
    Wenn du dir das nur nicht mehr mit angucken magst kannst du sie bitten auszuziehen. Ihr naheliegend ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen.
    Den Wind können wir nicht ändern, aber wir können ihm eine andere Richtung geben (Aristoteles)
    Weisst du warum dein Kopf rund ist ? Damit deine Gedanken eine andere Richtung nehmen können

  7. Avatar von Sneek
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    1.387

    AW: Meine Tochter bekommt ein schlechtes Abschluss Zeugnis

    Für mich klingt das so, als wäre die Tochter immer so durchs System gerutscht, ohne tatsächlich realistisch nach ihren Fähigkeiten und Neigungen beurteilt zu werden. Wessen Idee war das denn, ihre eigene?


  8. Registriert seit
    05.06.2019
    Beiträge
    32

    AW: Meine Tochter bekommt ein schlechtes Abschluss Zeugnis

    Zitat Zitat von Sneek Beitrag anzeigen
    Das ist richtig, aber die Tochter ist keine Erzieherin.
    Von meinem Mann der beste Freund arbeitet als Erzieher in einem Heim für schwer erziehbare Kinder.
    Und wo meine Tochter mit der Ausbildung abfing habe ich ihn gefragt was Kinderpfleger so machen?
    Seine Antwort war das es von der Kita abhängt.
    Es gibt Kitas da führen die Kinderpflegerinnen auch Elterngesprächre mit den Eltern.
    Und sie müssen die Kinder in den bereichen fördern.
    Er meinte auch das es von den Aufgaben zwischen Kinderpfleger und Erzieher keine großen Unterschiede gibt.
    Nur vom gehalt.

  9. Avatar von jofi2
    Registriert seit
    11.03.2015
    Beiträge
    16.824

    AW: Meine Tochter bekommt ein schlechtes Abschluss Zeugnis

    Zitat Zitat von Sneek Beitrag anzeigen
    Das ist richtig, aber die Tochter ist keine Erzieherin.
    Aber sie interagiert mit den Kindern.
    Und Sprachförderung bei kleinen Kindern findet zu einem großen Teil in der Interaktion statt - allerdings nur, wenn der interagierende Erwachsene sich dessen bewusst ist und sprachfördernde Strategien einsetzt.

    Ich weiß, das ist in vielen Kitas suboptimal, schon deswegen weil auch die Ausbildung der Erziehenden an vielen Punkten suboptimal ist. Aber wenn zeros Tochter ohnehin auch in der Ausbildung schon überfordert war, dann wird es für sie schwer sein, in der beruflichen Arbeit in dieser Hinsicht Neues zu lernen.
    Und das ist auch für die Tochter nicht gut. Etwas zu tun, was man nicht gut kann, macht nicht glücklich.
    Ich red halt auch oft nur so dahin und hoffe, dass ein Gedankengang Schritt hält. Und wenn nicht, hat er halt Pech gehabt, der Gedanke.

    (Gerhard Polt)
    Geändert von jofi2 (05.06.2019 um 17:06 Uhr)

  10. Avatar von TanteB
    Registriert seit
    27.03.2015
    Beiträge
    505

    AW: Meine Tochter bekommt ein schlechtes Abschluss Zeugnis

    Sicherlich lernen Kinder auch durch multi-kulti Erfahrungen.
    Allerdings sollte das Sprachvorbild Muttersprachler sein und ein gewisses Niveau haben.
    Es gibt nun einmal verschiedene Fälle im Deutschen,die auch bei kleinen Kinder korrigiert werden solten.
    Und wer nur Einhornimperative hört (nehme, gebe etc.), der lernt es nicht richtig (nimm, gib).
    Natürlich sind auch bitte und danke Dauerbrenner.
    Sternzeichen Murmeltier, Aszendent Fressack
    Nieder mit low-carb...es lebe die neolithische Revolution!!!

+ Antworten
Seite 4 von 19 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •