+ Antworten
Seite 3 von 19 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 181

  1. Registriert seit
    09.01.2016
    Beiträge
    1.587

    AW: Meine Tochter bekommt ein schlechtes Abschluss Zeugnis

    Zitat Zitat von jofi2 Beitrag anzeigen
    Für die frühkindliche Bildung reichen Förderschule und ein mehr oder weniger geschenkter Abschluss.

  2. Avatar von TanteB
    Registriert seit
    27.03.2015
    Beiträge
    558

    AW: Meine Tochter bekommt ein schlechtes Abschluss Zeugnis

    Dann sollte sie das tun, ggf. mit Unterstützung.
    Allerdings finde ich , das frühkindliche Bildung die Königsdisziplin der Pädagogik ist und ich fürchte, dass es Probleme mit Kollegen und Eltern geben wird.
    Sternzeichen Murmeltier, Aszendent Fressack
    Nieder mit low-carb...es lebe die neolithische Revolution!!!

  3. Avatar von jofi2
    Registriert seit
    11.03.2015
    Beiträge
    17.121

    AW: Meine Tochter bekommt ein schlechtes Abschluss Zeugnis

    Zitat Zitat von Macani Beitrag anzeigen
    Was willst Du damit sagen?
    Ich red halt auch oft nur so dahin und hoffe, dass ein Gedankengang Schritt hält. Und wenn nicht, hat er halt Pech gehabt, der Gedanke.

    (Gerhard Polt)


  4. Registriert seit
    09.01.2016
    Beiträge
    1.587

    AW: Meine Tochter bekommt ein schlechtes Abschluss Zeugnis

    Zitat Zitat von Zero15 Beitrag anzeigen
    Sie will in einer Kita arbeiten.
    Nur hat sie sich nirgends beworben.
    Und das hätte sie schon bei dem Halbjahreszeugnis machen sollen.
    Und beim Amt arbeitssuchend hat sie sich auch nicht gemeldet.
    Dann sollte sie das mit deiner Unterstützung schnellstens nachholen.

    Wie schon gesagt, in den Kitas wird dringend Personal gesucht.
    Mancherorts wird nahezu jede(r)Bewerber/in eingestellt. Ob das für die Kinder gut ist, sei mal dahingestellt. Für deine Tochter ist es sicher ein Vorteil.

  5. Avatar von Sneek
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    1.646

    AW: Meine Tochter bekommt ein schlechtes Abschluss Zeugnis

    Hat sie einen GdB?


  6. Registriert seit
    05.06.2019
    Beiträge
    32

    AW: Meine Tochter bekommt ein schlechtes Abschluss Zeugnis

    Zitat Zitat von TanteB Beitrag anzeigen
    Dann sollte sie das tun, ggf. mit Unterstützung.
    Allerdings finde ich , das frühkindliche Bildung die Königsdisziplin der Pädagogik ist und ich fürchte, dass es Probleme mit Kollegen und Eltern geben wird.
    Sehe ich genauso.
    Das Problem ist das sie sich wirklich wie 15 oder wie 12 benimmt.
    Wenn sie redet merkt man kein bisschen das sie über 20 ist.
    Und so werden die eltern und Kollegen sie auch nicht ernst nehmen können.
    Das liegt aber daran das sie durch ihre Lernschwäche paar Jahre zurück ist vom verhalten.
    Das wurde uns auch schon damals von den Lehrer gesagt.


  7. Registriert seit
    09.01.2016
    Beiträge
    1.587

    AW: Meine Tochter bekommt ein schlechtes Abschluss Zeugnis

    .
    Geändert von Macani (05.06.2019 um 15:37 Uhr)

  8. Avatar von Sneek
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    1.646

    AW: Meine Tochter bekommt ein schlechtes Abschluss Zeugnis

    Zitat Zitat von TanteB Beitrag anzeigen
    Dann sollte sie das tun, ggf. mit Unterstützung.
    Allerdings finde ich , das frühkindliche Bildung die Königsdisziplin der Pädagogik ist und ich fürchte, dass es Probleme mit Kollegen und Eltern geben wird.
    Kinderpflegerin hat den Schwerpunkt eher auf "satt und sauber" und nicht auf frühkindlicher Bildung, soweit ich weiß.


  9. Registriert seit
    05.06.2019
    Beiträge
    32

    AW: Meine Tochter bekommt ein schlechtes Abschluss Zeugnis

    Zitat Zitat von Sneek Beitrag anzeigen
    Hat sie einen GdB?
    Nein hat sie nicht.

  10. Avatar von jofi2
    Registriert seit
    11.03.2015
    Beiträge
    17.121

    AW: Meine Tochter bekommt ein schlechtes Abschluss Zeugnis

    Für mich klingt es so, als ob die Tochter insgesamt einfach überfordert ist.

    Vielleicht sollte man alles noch mal auf Anfang setzen?
    Ein gründlicher diagnostischer Prozess, in der ihre Fähigkeiten realistisch eingeschätzt werden und eventuell eine andere Ausbildung?
    Für ihre Lebenszufriedenheit ist das möglicherweise deutlich besser.
    Ich red halt auch oft nur so dahin und hoffe, dass ein Gedankengang Schritt hält. Und wenn nicht, hat er halt Pech gehabt, der Gedanke.

    (Gerhard Polt)

+ Antworten
Seite 3 von 19 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •