+ Antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 45
  1. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    13.445

    AW: "Unterschiedliche" Zeugnisnoten, wenn Zeugnis = Abgangszeugnis ist?

    es kann sein, das er 2 zeugnisse erhaelt
    ein jahreszeugnis, ein abgangszeugnis ueber den erreichten schulabschluß

    aber das hier noten "geschoent" werden, das ist ganz sicher nicht der fall

    zur genaueren information rufst du bitte die seite des kultusministeriums des betreffenden bundeslandes auf, wo dein "nenn"-patenkind lebt
    dort findest du alles im schulgesetz

  2. Avatar von Mambi
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    4.044

    AW: "Unterschiedliche" Zeugnisnoten, wenn Zeugnis = Abgangszeugnis ist?

    Zur genauen Information würde es ja vielleicht schon ausreichen, die betreffenden Lehrer / den Klassenlehrer zu fragen.
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"

  3. Avatar von Mitternachtsblau
    Registriert seit
    15.09.2012
    Beiträge
    10.181

    AW: "Unterschiedliche" Zeugnisnoten, wenn Zeugnis = Abgangszeugnis ist?

    Zitat Zitat von Mambi Beitrag anzeigen
    Zur genauen Information würde es ja vielleicht schon ausreichen, die betreffenden Lehrer / den Klassenlehrer zu fragen.
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass man mit dem Status "Patentante" da so einfach Auskunft bekommt. Ich würde vermutlich nichtmal wissen, wie die betreffenden Lehrer heißen, so als Patentante.

    Eher ist es wohl sinnvoll, einfach die Eltern zu fragen - aber wenn es so einfach wäre, gäbe es vermutlich diesen Strang nicht.
    Möglicherweise wollen die Eltern auch an die geschönte Version glauben und wenn nicht, dann wenigstens nicht drüber reden oder sonstwas. Das könnte alle möglichen Hintergründe haben.
    Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.

    Oscar Wilde


  4. Registriert seit
    03.12.2014
    Beiträge
    805

    AW: "Unterschiedliche" Zeugnisnoten, wenn Zeugnis = Abgangszeugnis ist?

    Ich bin Lehrerin an einer Realschule und kann das nur dementieren!
    Natürlich muss er dann die Abschlußprüfung für den Mittlreen Abschluß machen und kann so seine Noten etwas verbessern.
    Generell gibt es aber keine Aufwertung von Noten.
    Ein gesparter Penny ist ein verdienter Penny. Bejamin Franklin

  5. Avatar von Opelius
    Registriert seit
    24.04.2004
    Beiträge
    16.231

    AW: "Unterschiedliche" Zeugnisnoten, wenn Zeugnis = Abgangszeugnis ist?

    Ich habe vor Jahrzehnten ein Gymnasium mit Mittlerer Reife verlassen. Das Einzigste, was mir geschenkt wurde, war, dass meine Noten 5 in Griechisch und Latein als 4 erschienen. Aber das waren noch ganz andere Zeiten, wo wirklich gesiebt wurde. Von den 56 Sextanern haben nur 12 das Abitur gemacht.
    Die Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel

  6. Avatar von Wiesenblume
    Registriert seit
    23.08.2005
    Beiträge
    1.283

    AW: "Unterschiedliche" Zeugnisnoten, wenn Zeugnis = Abgangszeugnis ist?

    Hallo,

    danke für die Info zu der Abkürzung :-)

    Das Thema Schule ist in der Familie derzeit ein absolut "rohes Ei":

    - die Eltern kommen an den Filius nicht ran. Alle guten und weniger guten Worte rauschen an dem jungen Kerl rechts und links vorbei
    - der Junge selbst lotet derzeit das ganze Spektrum zwischen totaler Apathie, Rebellion und Allmachtsphantasien aus (zu letzterem zählt eben seine These zu den Noten. Er hat Recht, wir alle keine Ahnung...)

    Das Schlimme ist, ihm dabei zuzusehen, wie sich ein blitzgescheites Kind so mit Ansage und jeder Hilfe trotzend gegen die schulische Wand fährt...

    Ob er einen Plan zu seiner Zukunft hat? Er findet den einen Influencer mit seinem youtube-Kanal total super und der verdient ja auch echt Kohle... da möchte man ihn doch mal gehörig und voller ohnmächtiger Wut durchschütteln.. :-/

    Aber: er weiß total Bescheid und wir haben alle keine Ahnung...

  7. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    13.445

    AW: "Unterschiedliche" Zeugnisnoten, wenn Zeugnis = Abgangszeugnis ist?

    uebermut tut selten gut, und klar haben alle erwachsenen keine ahnung und sind uncool und machen stress...
    vor allem die eltern und die erwachsenen im umfeld

    der junge mann wird seinen weg gehen, wie die meisten in dem alter
    und nicht jeder geht in geradeaus
    sondern manche machen ecken und schlagen haken

    es ist ja nichts verloren, wenn er kein super zeugnis hat
    weiterbildung oder nochmal einen schluabschluss nachholen ist fast noch in jedem alter moeglich

  8. Avatar von Mitternachtsblau
    Registriert seit
    15.09.2012
    Beiträge
    10.181

    AW: "Unterschiedliche" Zeugnisnoten, wenn Zeugnis = Abgangszeugnis ist?

    Zitat Zitat von Wiesenblume Beitrag anzeigen
    - der Junge selbst lotet derzeit das ganze Spektrum zwischen totaler Apathie, Rebellion und Allmachtsphantasien aus (zu letzterem zählt eben seine These zu den Noten. Er hat Recht, wir alle keine Ahnung...)

    Das Schlimme ist, ihm dabei zuzusehen, wie sich ein blitzgescheites Kind so mit Ansage und jeder Hilfe trotzend gegen die schulische Wand fährt...
    So schmerzhaft und mühsam, wie das ist - er wird es vermutlich aus dem prallen Leben selbst lernen müssen.
    Andere Möglichkeiten gibt es in dem Alter im Allgemeinen nicht mehr, wenn die Kinder allen Ansprachen nicht mehr zugänglich sind.
    Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.

    Oscar Wilde

  9. Avatar von Paraplumeau
    Registriert seit
    03.11.2014
    Beiträge
    9.301

    AW: "Unterschiedliche" Zeugnisnoten, wenn Zeugnis = Abgangszeugnis ist?

    Wie alt ist es denn überhaupt?
    Wenn ich anderer Leute Innerstes sehen wollte, wäre ich Gerichtsmedizinerin geworden.

  10. Avatar von Wiesenblume
    Registriert seit
    23.08.2005
    Beiträge
    1.283

    AW: "Unterschiedliche" Zeugnisnoten, wenn Zeugnis = Abgangszeugnis ist?

    Zitat Zitat von Paraplumeau Beitrag anzeigen
    Wie alt ist es denn überhaupt?
    15, wird in 4 Monaten 16.

+ Antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •