+ Antworten
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 69
  1. gesperrt Avatar von Ebayfan
    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    33.910

    AW: Es ist normal, dass in der 7. Klasse das Lesen der Uhr behandelt wird?

    Zitat Zitat von legrain Beitrag anzeigen
    das führt in österreich bei den schülerwochen regelmässig zu versäumnissen.
    sie haben um viertel zehn einen termin, und kommen um viertel vor zehn , eine halbe stunde nach beginn.
    Dann sollte man sich einfach verständlich ausdrücken. Sagt man 9 Uhr 15 weiß jeder, was gemeint ist.

    Viertel zehn hätte ich auch nicht verstanden. Wer sowas sagt, wird von mir irritiert angeguckt und wenn es mir wichtig ist, frage ich nach. Ist es das nicht, komme ich dann eben später. Wenn überhaupt. ^^

  2. Inaktiver User

    AW: Es ist normal, dass in der 7. Klasse das Lesen der Uhr behandelt wird?

    Der Zweite Bildungsweg ist eine so genannte Boombranche. Das hat seine Gründe, und die würde ich nicht automatisch in mangelnder Intelligenz der Nachkommenschaft sehen.

    @ Timur: Wichtig ist, was DU für wichtig hältst. Wir alle haben unsere Schicksale zu tragen, und nicht jedes lässt sich so leicht erkennen wie ein scheinbar makelhafter Bildungsweg. DIR ist es peinlich. Punkt! Du bist erwachsen und musst nun schauen, wie du damit umgehst


  3. Registriert seit
    19.02.2009
    Beiträge
    9.842

    AW: Es ist normal, dass in der 7. Klasse das Lesen der Uhr behandelt wird?

    timur, du bist ein mensch dazwischen.

    in der gemeinschaft der mehrheit gingst du nicht zur schule, in der förderschule warst nicht ganz passend, nachträglich gesehen.

    das macht es für dich schwer, dass du dich nicht mit einem gleichwertigen messen konntest.
    lg
    legrain


  4. Registriert seit
    16.06.2013
    Beiträge
    197

    AW: Es ist normal, dass in der 7. Klasse das Lesen der Uhr behandelt wird?

    Zitat Zitat von Ebayfan Beitrag anzeigen
    Ich denke, bei der Partnerwahl ist der erzielte Abschluss entscheidend. Nicht, wie er zustande kam.
    Aber eine Hauptschülerin verlässt die Hauptschule nach der 9. Klasse mit einem Hauptschulabschluss. Ich hingegen habe die örtliche Sonderschule ohne Abschluss verlassen, weil meine Schule keinen Abschluss anbot.

    So gesehen wäre ich für eine Hauptschülerin nicht gebildet genug gewesen. Ich glaube auch nicht, dass in Hauptschulen das Lesen der Uhr behandelt wird.

  5. Inaktiver User

    AW: Es ist normal, dass in der 7. Klasse das Lesen der Uhr behandelt wird?

    Zitat Zitat von Timur09 Beitrag anzeigen
    Aber eine Hauptschülerin verlässt die Hauptschule nach der 9. Klasse mit einem Hauptschulabschluss. Ich hingegen habe die örtliche Sonderschule ohne Abschluss verlassen, weil meine Schule keinen Abschluss anbot.

    So gesehen wäre ich für eine Hauptschülerin nicht gebildet genug gewesen. Ich glaube auch nicht, dass in Hauptschulen das Lesen der Uhr behandelt wird.
    Weißt Du was eine Frau, egal ob mit Hauptschulabschluss oder ohne, in jedem Fall total abtörnt? Männer, die nur ein Gesprächsthema haben.

  6. gesperrt Avatar von Ebayfan
    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    33.910

    AW: Es ist normal, dass in der 7. Klasse das Lesen der Uhr behandelt wird?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Weißt Du was eine Frau, egal ob mit Hauptschulabschluss oder ohne, in jedem Fall total abtörnt? Männer, die nur ein Gesprächsthema haben.
    Ohhh jaaaaa!

  7. Avatar von neurosia
    Registriert seit
    08.10.2007
    Beiträge
    5.337

    AW: Es ist normal, dass in der 7. Klasse das Lesen der Uhr behandelt wird?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Weißt Du was eine Frau, egal ob mit Hauptschulabschluss oder ohne, in jedem Fall total abtörnt? Männer, die nur ein Gesprächsthema haben.
    Und noch dazu eines, das in der Vergangenheit liegt und aus einer einzigen Klage besteht: Hätte, wäre, würde, könnte ...
    - Nie rechtfertigen -

  8. Inaktiver User

    AW: Es ist normal, dass in der 7. Klasse das Lesen der Uhr behandelt wird?

    ...und weißt du, was Frauen so richtig anmacht: Erfolg.

    Ich habe dir hier einige erfolgreiche Männer herausgesucht, die schulische Versager gewesen sind:

    Thomas Mann
    Albert Einstein
    Harald Schmidt
    Otto Waalkes
    André Heller
    Hermann Hesse
    Uwe Ochsenknecht
    Joschka Fischer
    ...
    ...
    ...

  9. Inaktiver User

    AW: Es ist normal, dass in der 7. Klasse das Lesen der Uhr behandelt wird?

    die Vergangenheit ist vorbei, das Morgen ist noch nicht da- lebe im JETZT

  10. gesperrt Avatar von Lonamisa
    Registriert seit
    16.03.2006
    Beiträge
    5.867

    AW: Es ist normal, dass in der 7. Klasse das Lesen der Uhr behandelt wird?

    Zitat Zitat von Timur09 Beitrag anzeigen
    Aber eine Hauptschülerin verlässt die Hauptschule nach der 9. Klasse mit einem Hauptschulabschluss. Ich hingegen habe die örtliche Sonderschule ohne Abschluss verlassen, weil meine Schule keinen Abschluss anbot.

    So gesehen wäre ich für eine Hauptschülerin nicht gebildet genug gewesen. Ich glaube auch nicht, dass in Hauptschulen das Lesen der Uhr behandelt wird.
    Ganz ohne Schulabschluss?
    ... und das ist kein Problem bei der Anmeldung für die Mittlere Reife?

+ Antworten
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •