+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15
  1. Inaktiver User

    AW: DaF Fernlehrgang am Goethe-Institut

    Nachdem sie es binnen eineinhalb Tagen nicht geschafft haben, mir Fragen zum Kurs zu beantworten, habe ich das erst mal abgehakt.
    Gerade bei einem Fernlehrinstitut erwarte ich mir eine schnelle Antwort.
    Naja, viel Geld gespart.
    LG,
    Lakritze

  2. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    20.703

    AW: DaF Fernlehrgang am Goethe-Institut

    Hört sich doof an, aber: Ruf erstmal an. Ist auf jeden Fall angenehm, wenn du die Hospitation bzw. Unterricht in einem Rutsch machen kannst.

  3. Inaktiver User

    AW: DaF Fernlehrgang am Goethe-Institut

    Zitat Zitat von Sugarnova Beitrag anzeigen
    Hört sich doof an, aber: Ruf erstmal an. Ist auf jeden Fall angenehm, wenn du die Hospitation bzw. Unterricht in einem Rutsch machen kannst.
    Ich versteh den Zusammenhang jetzt nicht.
    Ich will gar keine Hospitation am Goethe-Institut machen, ich hatte bloß ein paar kleinere Fragen.
    Außerdem teste ich jedem, dem ich Vorkasse mein Geld in den Rachen schmeiße, auf diese Art und Weise - und das muss ich dort.
    So nicht. Und das schreib ich ihnen auch klipp und klar in einer zweiten Mail.
    LG,
    Lakritze


  4. Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    965

    AW: DaF Fernlehrgang am Goethe-Institut

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ernsthafte, vernünftig bis gut bezahlte Jobs sind im Bereich DaF Mangelware. Und studierte DaFler, die an den Unis auch Lehrpraktika etc. gemacht haben, werden dann natürlich erstmal bevorzugt eingestellt!
    Uralter Strang - aber das mit der miserablen Bezahlung ist geblieben.
    90% der Angebote in Deutschland sind nur auf Honorarbasis und die wenigen sozialversicherungspflichtigen Jobs sind keine ernsthafte Alternative. Wenn man dann noch die Vorbereitungszeit mit einrechnet ...
    In Österreich werden die Leute gerade massenhaft entlassen, weil die neue Regierung die Integrationskurse zusammenstreicht.

    Ich hatte gerade zwei Angebote - 1300 brutto für 20 Stunden und 1500 brutto für 25 Stunden Unterricht an 5 Tagen (eine Stunde Anfahrtsweg).
    Ich habe beide abgelehnt, da fährt man selbst mit den mageren 35€ für pseudoselbstständigen Unterricht besser, bei denen man 40% Sozialversicherungsbeiträge abdrücken muss.
    So zum Vergleich: Das Durchschnittsgehalt in Deutschland liegt bei 3500€ brutto für Vollzeitjobs.
    Eine Alternative zu den teuren Fernstudiengängen sind die Weiterbildungen, die man bis 2019 an 11 Universitäten in Nordrhein-Westfalen machen kann. Man sollte sich aber darüber im Klaren sein, dass man davon nicht auf Dauer leben kann.


  5. Registriert seit
    09.08.2019
    Beiträge
    1

    AW: DaF Fernlehrgang am Goethe-Institut

    Zitat Zitat von Aloe Beitrag anzeigen
    Hallo Lakritze,

    ich hab vor zwei Jahren mein DaF-Zertifikat am Goethe-Institut erworben und kann nur Gutes darüber sagen. Für 6 frei wählbare Module habe ich ca. 7 Monate gebraucht, aber das hängt ja vom individuellen Lerntempo ab. Das umfangreiche Material war sehr gut durchzuarbeiten, und man meldet sich erst zur Prüfung an, wenn man wirklich das Gefühl hat, man könnte es packen. Also mir hat das sehr viel Spaß gebracht. Auch wenn ich jetzt nicht in diesem Beruf arbeite, hat es sich gelohnt, vor allem fürs Selbstwertgefühl.

    Falls du noch mehr Infos brauchst, melde dich einfach.

    Aloe
    Hallo liebe Alle!

    Ich absolviere gerade den Kurs! Darf ich dich ein paar Sachen fragen?

    Wie läuft denn der Abschluss Test ab? Ich habe einige Übungstests absolviert. Schaffe ich den Haupttest dann oder kommen da ganz andere Inhalte.

    Welche Arbeit hast du abschließend abgegeben. Thema etc... Ich bin da derzeit noch sehr planlos und stehe etwas an.

    Vielen Dank und liebe Grüße

    Julia

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •