+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 37 von 37
  1. Avatar von Roundabout
    Registriert seit
    03.08.2011
    Beiträge
    1.519

    AW: Wer kennt sich mit Elfen aus?

    Zitat Zitat von Wegwarteline Beitrag anzeigen
    Ja, sehr gern. Nur möchte ich nichts falsch machen, da ich mich bei den Elfen auf unbekanntem Terrain befinde. :-)
    was kann denn in einer derart fantastischen Welt passieren
    Wenn ich nur darf, wenn ich soll, aber nie kann, wenn ich will, dann mag ich auch nicht, wenn ich muss. Wenn ich aber darf, wenn ich will, dann mag ich auch, wenn ich soll, und dann kann ich auch, wenn ich muss. Denn die können sollen, müssen wollen dürfen.

    "Es gibt zwei Wege aus der Dunkelheit. Entweder Du machst Licht, da wo Du bist, oder Du gehst in die Sonne."

  2. Avatar von bunte-Kuh
    Registriert seit
    20.06.2018
    Beiträge
    15.644

    AW: Wer kennt sich mit Elfen aus?

    Zitat Zitat von Wegwarteline Beitrag anzeigen
    Oh wie süß. Ich will hier nicht (wie es in anderen Strängen manchmal ist) nach der Quelle fragen, aber woher weißt du das und ist das sicher? Weißt du auch was zur Ernährung?
    Du könntest dich an den "Wurzelkindern" orientieren, was Winterschlaf und Ernährung angeht...
    Avaktuell: auf VOX läuft gerade Maleficent


  3. Registriert seit
    29.07.2019
    Beiträge
    481

    AW: Wer kennt sich mit Elfen aus?

    Zitat Zitat von bunte-Kuh Beitrag anzeigen
    Du könntest dich an den "Wurzelkindern" orientieren, was Winterschlaf und Ernährung angeht...
    Oh danke, das schaue ich mir einmal an. :-)


  4. Registriert seit
    29.07.2019
    Beiträge
    481

    AW: Wer kennt sich mit Elfen aus?

    Zitat Zitat von lunete Beitrag anzeigen
    Ergänzend zum Handwörterbuch des Aberglaubens: Die Enzyklopädie des Märchens.
    Danke, auch eine gute Idee.


  5. Registriert seit
    29.07.2019
    Beiträge
    481

    AW: Wer kennt sich mit Elfen aus?

    Zitat Zitat von Roundabout Beitrag anzeigen

    Alle Angaben stammen übrigends von Kindergartenkindern, die, so wird ja vermutet, noch sehr viel mehr Zugang zu diesen verborgenen Welten haben, als wir Erwachsenen... unsere Augen haben leider vergessen, wie man Elfen und Feen und Irrlichterwesen sieht.... Ach ja und Elfen werden, wie Meerschweinchen (warum auch immer)"fertig"= erwachsen "geboren", sie wachen einfach bei Sonnenaufgang in einer noch geschlossenen Knospe auf und sind da.
    Wie süß. Ja, die Kleinen wissen mehr, nur leider vergessen sie später all das Schöne. Und das mit der Blüte, das habe ich mir auch schon gedacht und ich werde mal etwas genauer auf meine Stockrosen achten. :-)

  6. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    34.214

    AW: Wer kennt sich mit Elfen aus?

    Gerade mal ein paar Quellen im Kopf durchgegangen:

    Die Staryk (so eine Art Elfen) in Naomi Noviks "Spinning Silver" schmelzen wie Eis in der Sonne, wenn der Winter endet. Deswegen endet er in ihrem Reich nie.

    Die Elfen in Katherine Addisons "The Goblin Emperor" sind vor allem groß, hübsch, blaß, und vornehm und haben eine geringe Meinung von stämmigen, glubschäugigen, dunklen und rustikalen Goblins. Ansonsten sind sie (wie die Goblins auch) ganz normale Leute.

    Alberich und seine ausländische Version Andvari bewachten Schätze, ich glaube nicht, daß die winters oder sommers viel geschlafen haben (aber da könnten die Originalquellen helfen), auch wenn Andvari sich nach dem Verlust seines Schatzes zum Schmollen in einen Stein zurückzog. Wir würden die heute aber vermutlich eher als Zwerge bezeichnen, andererseits waren die Alfar fast Götter und die Zwerge, äh, nicht, es sollte da also einen Unterschied geben.

    Auf Drageara ist "Elf" ein leicht abwertendes menschliches Wort für Dragearans, und "Zwerg" ein leicht abwertendes dragearanisches Wort für Menschen. Dragearans schlafen jahreszeitenunabhängig.

    Die drei Stämmer der Elfen in Malazan Book of the Fallen sind ... komplex. Alles in der Serie ist komplex. Keine jahreszeitlichen Schlafgewohnheiten.

    Harry Potter-Elfen sind eher Brownies und schlafen vermutlich nie, da die Pflicht ruft.

    Dresden Files hat jahreszeitliche Elfenregentschaften, aber was die tun, wenn sie nicht Schicht haben, hab ich vergessen.
    Die October Daye-Serie hab ich nur angefangen, kann ich nichts zu sagen.

    Die finnischen Elfen waren wohl so was wie Kami. Damit kann ein einzelner haltia jede Eigenschaft haben, die paßt. Auch Winterschlaf.

    Die meisten anderen post-Tolkien Elfen sind ganzjährig aktive spitzohrige langlebige menschenscheue Jäger-und-Gärtner-Ökos.

    Lt. Wikipedia ist die selbsternannte isländische Elfenbeauftragte vor vier Jahren verstorben und kann nur noch mit Hilfe eine Ouija-Brettes oder einer Seance befragt werden.

    Also, die Chancen stehen recht gut, daß winterschlafende Elfen sich von der Masse ein wenig abheben.
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **
    Geändert von wildwusel (02.09.2019 um 13:48 Uhr)


  7. Registriert seit
    29.07.2019
    Beiträge
    481

    AW: Wer kennt sich mit Elfen aus?

    Zitat Zitat von wildwusel Beitrag anzeigen

    Die meisten anderen post-Tolkien Elfen sind ganzjährig aktive spitzohrige langlebige menschenscheue Jäger-und-Gärtner-Ökos.

    Lt. Wikipedia ist die selbsternannte isländische Elfenbeauftragte vor vier Jahren verstorben und kann nur noch mit Hilfe eine Ouija-Brettes oder einer Seance befragt werden.

    Also, die Chancen stehen recht gut, daß winterschlafende Elfen sich von der Masse ein wenig abheben.
    My goodness, was du nicht alles weißt! Da bekomme ich Respekt, auch vor den Elfen. Weißt du denn auch was die post-Tolkien Elfen jagen? Und das mit dem Ouija Brett lasse ich schön bleiben nach eigenartigen, angsteinflößenden Erfahrungen vor vielen Jahren. Da nannte man es Which board, aber ich denke, es ist so ziemlich das gleiche.

+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •