+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 37

  1. Registriert seit
    24.11.2014
    Beiträge
    1.196

    AW: Wer kennt sich mit Elfen aus?

    Zitat Zitat von Wegwarteline Beitrag anzeigen
    Kann ich das irgendwo nachlesen?
    Das hier gilt heute noch in der Forschung als Grundlagenwerk für Mythen und Aberglauben im Deutschen:

    Bächtold-Stäubli


    Müsste in jeder Unibibliothek vorhanden sein, ist historisch auf Vollständigkeit angelegt, und das, was drin steht ist (bezogen auf den "Volksglauben") tatsächlich belastbar.


  2. Registriert seit
    29.07.2019
    Beiträge
    491

    AW: Wer kennt sich mit Elfen aus?

    Zitat Zitat von Lori-OT Beitrag anzeigen
    Das hier gilt heute noch in der Forschung als Grundlagenwerk für Mythen und Aberglauben im Deutschen:

    Bächtold-Stäubli


    Müsste in jeder Unibibliothek vorhanden sein, ist historisch auf Vollständigkeit angelegt, und das, was drin steht ist (bezogen auf den "Volksglauben") tatsächlich belastbar.
    Vielen Dank dafür.

  3. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    34.239

    AW: Wer kennt sich mit Elfen aus?

    Zitat Zitat von Wegwarteline Beitrag anzeigen
    Ich muss hier bei den Schreiberlingen mal fragen. Ihr wisst doch sicher ganz viel und manche von Euch auch über Märchenwesen wie Elfen.

    Wer weiß, ob Elfen Winterschlaf machen und wenn ja, wisst Ihr da Näheres (wo, wie etc.)?
    Das kannst du halten wie du willst! Weder Brehm noch Humbolt haben das Leben der Elfen beschrieben.

    Wenn du anhand der Geschichte, die du brauchst, festlegst, ob Elfen Winterschlaf machen, hilft dir das, deine "eigenen" Elfen zu bauen. Sind sie wie Bienen oder Schmetterlinge? Sind sie wechselwarm? Haben sie eine mythische Beziehung zu den Jahreszeiten? Oder leben sie vom Sonnenlicht wie Bäume? Oder von Farbe? Herrscht im Winter eine andere Macht? Kotzt sie Schnee einfach an und sie können sich keine Flugtickets leisten?

    Ein einzelnes Element, das man für die Handlung braucht, kann für deinen ganzen Hintergrund Wunder wirken.

    Auch die deutsche Märchenlandschaft gibt da m.W. keinen Standard vor. Bei Grimms wüßte ich jetzt gar nicht, daß in ihren Kinder- und Hausmärchen Elfen vorkämen. Eher Feen.
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **
    Geändert von wildwusel (01.09.2019 um 11:54 Uhr)

  4. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    34.239

    AW: Wer kennt sich mit Elfen aus?

    Zitat Zitat von Prilblume Beitrag anzeigen
    Ich finde, die Discworld Elfen sind Aliens. Jedenfalls werden sie so beschrieben. Die kommen von einer Parallelschildkröte.
    Stross hat diese Art Elfen in "Nightmare Stacks" in einen Technothriller verwurstet: Invasion der Elfen aus einer anderen Dimension!
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **
    Geändert von wildwusel (01.09.2019 um 12:03 Uhr)


  5. Registriert seit
    24.11.2014
    Beiträge
    1.196

    AW: Wer kennt sich mit Elfen aus?

    DER Klassiker des deutschen Elfenmärchens:

    Die Elfen (Ludwig Tieck) – Wikipedia


  6. Registriert seit
    29.07.2019
    Beiträge
    491

    AW: Wer kennt sich mit Elfen aus?

    Zitat Zitat von wildwusel Beitrag anzeigen
    Das kannst du halten wie du willst! Weder Brehm noch Humbolt haben das Leben der Elfen beschrieben.

    .
    Ja, sehr gern. Nur möchte ich nichts falsch machen, da ich mich bei den Elfen auf unbekanntem Terrain befinde. :-)

  7. Inaktiver User

    AW: Wer kennt sich mit Elfen aus?

    Ich empfehle einen spätsommerlichen Waldspaziergang am frühen Sonntagvormittag.
    Wenn die Sonne durch die Stämme der Fichten scheint, die Pilze duften, die Farnblätter rascheln, sich das Moos kuschelig weich unter den Füßen anfühlt, der Eichelhäher hysterisch krächzt, das Reh in der Ferne davonläuft und es unterm Huflattich verdächtig raschelt, dann lernst du die Elfen (und die Feen übrigens auch) gut kennen.
    In den Abendstunden mindestens genau so empfehlenswert.


  8. Registriert seit
    29.07.2019
    Beiträge
    491

    AW: Wer kennt sich mit Elfen aus?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ich empfehle einen spätsommerlichen Waldspaziergang am frühen Sonntagvormittag.
    Wenn die Sonne durch die Stämme der Fichten scheint, die Pilze duften, die Farnblätter rascheln, sich das Moos kuschelig weich unter den Füßen anfühlt, der Eichelhäher hysterisch krächzt, das Reh in der Ferne davonläuft und es unterm Huflattich verdächtig raschelt, dann lernst du die Elfen (und die Feen übrigens auch) gut kennen.
    In den Abendstunden mindestens genau so empfehlenswert.
    :-) Ich weiß....

  9. Moderation Avatar von lunete
    Registriert seit
    25.04.2008
    Beiträge
    5.413

    AW: Wer kennt sich mit Elfen aus?

    Ergänzend zum Handwörterbuch des Aberglaubens: Die Enzyklopädie des Märchens.

  10. Avatar von Roundabout
    Registriert seit
    03.08.2011
    Beiträge
    1.526

    AW: Wer kennt sich mit Elfen aus?

    Zitat Zitat von Wegwarteline Beitrag anzeigen
    Oh wie süß. Ich will hier nicht (wie es in anderen Strängen manchmal ist) nach der Quelle fragen, aber woher weißt du das und ist das sicher? Weißt du auch was zur Ernährung?
    Oh, Sicherheit ist ein Fremdwort im Reich der Elfen... aber Quellen lieben sie sehr , von daher gehe ich davon aus, dass sie Wasser trinken und Tautropfen und vielleicht einmal Blütennektar und Pollen naschen. Ganz bestimmt sind sie vegetarisch, wenn nicht sogar vegan.

    Alle Angaben stammen übrigends von Kindergartenkindern, die, so wird ja vermutet, noch sehr viel mehr Zugang zu diesen verborgenen Welten haben, als wir Erwachsenen... unsere Augen haben leider vergessen, wie man Elfen und Feen und Irrlichterwesen sieht.... Ach ja und Elfen werden, wie Meerschweinchen (warum auch immer)"fertig"= erwachsen "geboren", sie wachen einfach bei Sonnenaufgang in einer noch geschlossenen Knospe auf und sind da.
    Wenn ich nur darf, wenn ich soll, aber nie kann, wenn ich will, dann mag ich auch nicht, wenn ich muss. Wenn ich aber darf, wenn ich will, dann mag ich auch, wenn ich soll, und dann kann ich auch, wenn ich muss. Denn die können sollen, müssen wollen dürfen.

    "Es gibt zwei Wege aus der Dunkelheit. Entweder Du machst Licht, da wo Du bist, oder Du gehst in die Sonne."

+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •