+ Antworten
Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 64

  1. Registriert seit
    23.08.2014
    Beiträge
    28

    Hiddensee 2010

    Bilder
    Inselblicke
    Ziehende Wolken als sommerversprechen
    Niedergehende schauer überm Darß
    Regenwolken von westen her
    Rehe zwischen gärten, sichernd
    Nebelnässen
    Trampelpfade in der Dünenheide
    Bilder
    Kreuzwegbilder

  2. Avatar von frankeguben
    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    14.877

    AW: Hiddensee 2010

    Eigene Gedanken
    zu Papier zu bringen,
    der Welt nur Schönes abzuringen
    gelingt mitunter nur sehr schwer
    doch geh`n im eigenem Erleben
    die guten Wünschen mit einher.
    So werden alle unsre Sinne
    tagtäglich neu geschärft
    und sind wir mal nicht guter Dinge,
    fragt mancher gleich: "Bist du genervt?"

  3. Inaktiver User

    AW: Nachdenkliche (eigene) Gedichte

    Warmer Regen


    Telefonklingeln, endlose Gespräche
    voller Emotion, Hoffnungslosigkeiten, Verlassenheit
    wohin führt das Wort
    das gesprochen werden muß

    Tränen und uferlose Flüsse
    kein Halt
    und innen die Suche
    gegen die Brust bäumt sich der Atem

    geboren wird die Kraft
    die Gewißheit
    die Sprache
    die freigibt, was es zu sagen gilt.

  4. Avatar von populonia
    Registriert seit
    21.03.2008
    Beiträge
    19.244

    AW: Nachdenkliche (eigene) Gedichte

    Es herrscht Krieg auf unseren Strassen....
    0ftmals kann ich es nicht fassen
    Gebote werden ungeniert
    kurzum einfach ignoriert
    Wozu blinken, abstandhalten
    Das ist nur was für die Alten
    Linke Spur ist angesagt
    Wehe dem, der es jetzt wagt ...
    - und nicht gleich zur Seite fährt
    sicher gleich die Hupe hört!
    Wer vor ihm die Strasse nutzt
    Der wird einfach weggeputzt -
    *
    Die Fahrzeit viel zu knapp bemessen
    Das Handy klingelt unterdessen ....
    - abgelenkt, falsch reagiert
    Und sofort ist es passiert
    Bremsen qietschen und ein Knall
    Teile fliegen überall
    Mit Glück kommt man ins Krankenhaus
    Für manchen aber ist das Leben aus
    ja was hast du angestellt,
    jetzt hast alle Zeit der Welt

    Populonia
    Früher war selbst die Zukunft besser(Karl Valentin)
    .
    "Hoffentlich wird es nicht so schlimm wie es schon ist!" (Karl Valentin)

  5. Avatar von gica
    Registriert seit
    04.02.2003
    Beiträge
    373

    AW: Nachdenkliche (eigene) Gedichte

    Im Morgengrauen verschwinden die Schatten der Nacht.
    Es waren keine Gespenster, die mit glühenden Augen
    durch die Straßen zogen,
    und alle in Angst und Schrecken versetzten.
    Es waren Menschen wie du und ich......
    nur mit Mordwerkzeugen.

  6. Avatar von Akzent
    Registriert seit
    08.07.2014
    Beiträge
    7.106

    AW: Nachdenkliche (eigene) Gedichte

    Eine schöne Hummel dick und fett
    passt in keine Kleidung recht
    Mama Hummel sprach mit Sorge
    du musst was tun sonst wirst du krank
    Hummel junior hats kapiert und trank
    ein schönes Lied mit süssem Klang

    freut mich noch mit einem Wort
    ist der Tinnitus noch fort
    so kann es fortan weitergehn
    jeden Tag ein Kilo weg.

    mit ner Überdosis Glück
    find ich noch mit meinem Tick
    einen kleinen Zaubertrick
    der das Böse schickt an einen Ort
    verbleibt dann immer dort

    unereichbar für die Welt
    so wie es mir gefällt

    ...

    Akzent

    - Der leichte Weg ist auch der richtige Weg -
    von Bruce Lee

    you tell it it tells you you grab it it grabs you you tell it it tells you you grab it it grabs you you tell it it tells you you grab


  7. Inaktiver User

    AW: Nachdenkliche (eigene) Gedichte

    Eines aus den letzten Tagen:

    Wie ist es,
    wenn alles vergeht?
    Wie ist es,
    wenn dir dein Wollen, dein Können, dein Sehnen
    unter den Fingern zerrinnt
    wie lauwarmes Wasser?
    Wie ist es,
    wenn du täglich etwas stirbst
    und dir die Schlinge schon um den Hals liegt?
    Wie ist es,
    wenn alles vergeht
    und du weißt
    nichts mehr wird.
    Nichts mehr.

  8. Avatar von Akzent
    Registriert seit
    08.07.2014
    Beiträge
    7.106

    AW: Nachdenkliche (eigene) Gedichte

    Was ist wenn Gott die Welt verlässt?

    Verlässt der gute Geist die Welt
    die Menschen sind auf sich gestellt.
    Verlassen bald und ohne Blick
    Versuchen sie ein andres Glück.

    Es zeigt sich doch und das zurecht
    sieht man die Gottes Gaben Geist und Werte
    müsst sich der Mensch nicht auch noch plagen
    das Eigne nimmt dann noch gelassen

    auch mancher Mensch ist nicht zu fassen
    vor allem dann wenn Genius zankt!!

    Kurzum - du Gott verlass doch nicht die Welt!!

    Akzent

    - Der leichte Weg ist auch der richtige Weg -
    von Bruce Lee

    you tell it it tells you you grab it it grabs you you tell it it tells you you grab it it grabs you you tell it it tells you you grab


  9. Inaktiver User

    Nachdenkliche (eigene) Gedichte

    Sendeschluss

    Jetzt bist du also weg
    und dein Sofaplatz verstaubt
    wir haben noch mehr Zeit zum Fernsehn
    hab ich geglaubt
    Chips und Nüsschen hab ich besorgt
    und Bier
    große Schwester im Geist
    du fehlst mir
    du weisst

  10. Avatar von populonia
    Registriert seit
    21.03.2008
    Beiträge
    19.244

    AW: Nachdenkliche (eigene) Gedichte

    Blindgänger

    Unter einer Erdschicht
    stösst man auf Metall
    kommt erst jetzt ans Tageslicht
    Kann passieren überall

    Blindgänger aus dem Krieg
    wer hätte das gedacht
    Verborgen er hier liegen blieb
    Evakuierungsplan gemacht

    Jetzt braucht's gute Nerven
    Alles hält den Atem an -
    sie sicher zu entschärfen
    fordert den ganzen Mann

    Zünder fest, ein leises Raunen
    Ohrenbetäubend ist der Knall
    widerwärtig-stummes Staunen
    Bombensplitter überall
    Früher war selbst die Zukunft besser(Karl Valentin)
    .
    "Hoffentlich wird es nicht so schlimm wie es schon ist!" (Karl Valentin)

+ Antworten
Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •