+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Intim-OP


  1. Registriert seit
    26.08.2008
    Beiträge
    4

    Intim-OP

    Finde ich ok, wieso nicht, so ein kleiner Schnitt und alles sieht jünger und straffer aus. wenns an den Augen zum Alltag geworden ist, wieso nicht auch im Intim bereich??
    Wenn ich da optische bzw. gesundheitliche Probleme hätte würde ich es auch tun.

    Was anderes:
    Larrybaby! Bist du L.S.???


  2. Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    433

    AW: Intim-OP

    Hatte ich auch,vor 18 Jahren....
    ich war damals schon Mitte 20 und mein Sohn u.ich wären
    gestorben,wenn es diesen kleinen "Schnitt" nicht gegeben hätte.... (er sah übrigens sehr jung aus,danach)

  3. Avatar von Cheriemignonne
    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    198

    AW: Intim-OP

    Zitat:
    Intim-OPs: Finde ich ok, wieso nicht, so ein kleiner Schnitt und alles sieht jünger und straffer aus. wenns an den Augen zum Alltag geworden ist, wieso nicht auch im Intim bereich??

    Keine anderen Sorgen???

    Strenge Dich nicht so an,
    denn die besten Dinge
    passieren, wenn Du sie
    am wenigsten erwartest!
    Geändert von Cheriemignonne (26.08.2008 um 19:05 Uhr) Grund: .

  4. Administrator Avatar von BRIGITTE Community-Team
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    9.473

    AW: Intim-OP

    Hallo,

    bitte diskutieren Sie sachlich zum Thema.

    Viele Grüße
    das BRIGITTE.de-Team
    Das BRIGITTE Community-Team ist Ihr Ansprechpartner bei Fragen, Wünschen oder Problemen rund um die Community. Schreiben Sie uns gerne eine PN oder eine E-Mail.

  5. Avatar von browneys
    Registriert seit
    09.12.2007
    Beiträge
    712

    AW: Intim-OP

    Wenn die inneren Schamlippen größer sind als die äußeren, also nicht vollständig von den äußeren überdeckt werden, ist das zwar nicht die Norm, aber kein Grund zur Beunruhigung. Dennoch leiden manche Frauen unter zu langen Schamlippen und ziehen einen chirurgischen Eingriff in Betracht. Diese Frauen leiden unter dem ästhetischen Aspekt zu großer Schamlippen, manche haben Schmerzen beim Sport oder beim Radeln oder die zu langen Labien werden wund beim Sex.
    Wenn ich Schmerzen beim Sport oder Sex hätte, würde ich sie mir auch operieren.

    Liebe Grüsse

    browneys
    If you look good,
    you feel good.

  6. Avatar von Cheriemignonne
    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    198

    AW: Intim-OP

    Zitat Zitat von Inaktiver User
    Hallo,

    bitte diskutieren Sie sachlich zum Thema.

    Viele Grüße
    das BRIGITTE.de-Team
    Ach nee, hier ist von einem kleinen Schnitt die Rede und dass FRAU dadurch an dieser intimen Stelle jünger aussieht, ansonsten keine Andeutung, um welche Probleme es eigentlich wirklich geht, um eine OP zu rechtfertigen und da muss sich die Brigitte-Redaktion einschalten und um eine sachliche Diskussion bitten.
    Also echt, wozu soll da sachlich argumentiert werden. Eine Auslegung und Begründung hat Browneyes gegeben und dem kann ich voll und ganz zustimmen. Aber Browneyes ist nicht die TE, die ja die Diskussion hier ins Forum einbringt.

    Von einem Leidensdruck kann hier ja wohl nicht die Rede sein, die eine solche OP rechtfertigen würde. Über so einen "flapsigen" Beitrag kann ich nicht sachlich diskutieren.
    Ch.
    Strenge Dich nicht so an,
    denn die besten Dinge
    passieren, wenn Du sie
    am wenigsten erwartest!
    Geändert von Cheriemignonne (27.08.2008 um 20:13 Uhr)

  7. Avatar von browneys
    Registriert seit
    09.12.2007
    Beiträge
    712

    AW: Intim-OP

    Da muss ich Cheriemignonne Recht geben. ellab hat eigentlich nur geschrieben,
    Finde ich ok, wieso nicht, so ein kleiner Schnitt und alles sieht jünger und straffer aus. wenns an den Augen zum Alltag geworden ist, wieso nicht auch im Intim bereich??
    Wenn ich da optische bzw. gesundheitliche Probleme hätte würde ich es auch tun.
    Was anderes:
    Larrybaby! Bist du L.S.???
    in wie fern kann man da eine Diskussion beginnen?
    If you look good,
    you feel good.

  8. Administrator Avatar von BRIGITTE Community-Team
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    9.473

    AW: Intim-OP

    Zitat Zitat von Cheriemignonne
    Von einem Leidensdruck kann hier ja wohl nicht die Rede sein, die eine solche OP rechtfertigen würde. Über so einen "flapsigen" Beitrag kann ich nicht sachlich diskutieren.
    Ch.
    Liebe UserInnen,

    wir möchten niemanden zwingen, sich zu einem Thema zu äußern.
    Allerdings sollen diejenigen, die sich über ein Thema ihrer Wahl austauschen möchten, dies auch in diesem Forum ungestört tun können.

    Wir bitten dafür um Ihr Verständnis.

    Freundlich Grüße,
    das BRIGITTE.de-Team
    Das BRIGITTE Community-Team ist Ihr Ansprechpartner bei Fragen, Wünschen oder Problemen rund um die Community. Schreiben Sie uns gerne eine PN oder eine E-Mail.

  9. Avatar von Cheriemignonne
    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    198

    AW: Intim-OP

    Allerdings sollen diejenigen, die sich über ein Thema ihrer Wahl austauschen möchten, dies auch in diesem Forum ungestört tun können.
    Ich halte das Eingreifen der Brigitte-Redaktion als völlig unnötig.
    Ich bin die letzte, die beabsichtigt, andere bei einem sachlich vorgebrachten Thema in ihrem Austausch zu stören.

    Was macht das Brigitte-Team so sicher, dass sich die TE, Ellab, mit einem neu von ihr eröffneten Strang und einem provokativ geäußerten Satz austauschen will?

    Ch.
    Strenge Dich nicht so an,
    denn die besten Dinge
    passieren, wenn Du sie
    am wenigsten erwartest!

  10. Inaktiver User

    AW: Intim-OP

    Zitat Zitat von Cheriemignonne
    Allerdings sollen diejenigen, die sich über ein Thema ihrer Wahl austauschen möchten, dies auch in diesem Forum ungestört tun können.
    Ich halte das Eingreifen der Brigitte-Redaktion als völlig unnötig.
    Ich bin die letzte, die beabsichtigt, andere bei einem sachlich vorgebrachten Thema in ihrem Austausch zu stören.

    Was macht das Brigitte-Team so sicher, dass sich die TE, Ellab, mit einem neu von ihr eröffneten Strang und einem provokativ geäußerten Satz austauschen will?

    Ch.

    Wohl wahr.

    Wie ignorant muss man denn sein, wenn man irgendeine Art von Schönheits-OP (egal wie man dazu steht) als kleinen Schnitt verharmlost und nicht sehen will, was für Auswirkungen das hat, und zwar nicht nur individuell.

    Hat nicht auch die Brigitte neulich so ein Thema gehabt wie "Trend" zur Intim-OP??

    Da kann man sich doch fragen, wer ein Interesse daran hat, einem das als schickes kleines harmloses Lifestyle-Event zu präsentieren!!!!!

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •