Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36
  1. User Info Menu

    Altern verzögern/ Wissenschaft sagt, wir sind soweit

    Hallo in die Runde,

    ich habe wegen Hängelidern letztes Jahr eine Augenlid-OP machen lassen. Immer wieder mal wundern sich seitdem Leute über mein tatsächliches Alter, weil ich nun, nach den wegoperierten Schlupflidern, jünger aussehe. Klar, darüber würde sich jeder freuen. Sich unters Messer zu legen, bietet ja viel Potential zur Verjüngung. Was mich nun aber seit einiger Zeit beschäftigt, worüber ich nachdenke, sind echte Möglichkeiten zur Verjüngung und nicht nur solche, die kosmetisch, also quasi äußerlich sind. Eine Augen-OP bringt mir ja nicht mehr Energie oder geistige Flexibilität, wie sie typisch für Jugend ist.

    Jetzt bekam ich letzte Woche ein Buch zum Geburtstag geschenkt, das ich zuerst für einen Gag hielt, mit dem mich meine Freundin veräppeln wollte: "Das Ende des Alterns" (David Sinclair). Der Forscher (immerhin von Harvard!) beschreibt darin, wie sich der Alterungsprozess verzögern lässt, bis hin zur Umkehr. Das soll über einen Abkömmling des Vitamins B3 gehen, das die Zellen im Körper brauchen, um Energie zu produzieren. Hm. NMN nennt sich der Stoff, der angeblich natürlicherweise in jedem Körper vorkommt. Und weil der mit dem Alter immer weniger vorhanden ist, könnte man den von außen zuführen. Angeblich soll die Energieproduktion dadurch in Schwung gebracht werden.

    Wer würde nicht gern vitaler werden und wieder mehr Energie haben? Hat hier jemand im Forum Erfahrungen mit NMN? So was sagt ja mehr als jede Theorie!

    Bin gespannt, ob jemand was dazu weiß.

    Ciao
    brindle

  2. User Info Menu

    AW: Altern verzögern/ Wissenschaft sagt, wir sind soweit

    Wie immer hilft diese Website: Vitamin B3 (Niacin) Supplement — Health Benefits, Dosage, Side Effects | Examine.com
    Man muss sich aber die Muehe machen alles durchzulesen

  3. User Info Menu

    AW: Altern verzögern/ Wissenschaft sagt, wir sind soweit

    Guten Morgen,

    Niacin ist nicht dasselbe wie NMN (Nicotinamid Mononucleotid). Hab ein wenig nachgelesen. Derviate sind eigenständige Stoffe mit anderen Verträglichkeiten und Wirkungen. Also einfach B3 ist hier nicht gemeint.

    Grüße

  4. User Info Menu

    AW: Altern verzögern/ Wissenschaft sagt, wir sind soweit

    Jo, Alterungsprozess umkehren. Na klar.
    Ist schon erstaunlich, was man den Menschen verkaufen kann.
    Viele Dinge fallen mir einfach so zu,.......Augen zum Beispiel.

  5. User Info Menu

    AW: Altern verzögern/ Wissenschaft sagt, wir sind soweit

    Wie wäre es, Dein Gehirn umzuprogrammieren, so dass Altern für Dich kein Schreckgespenst, sondern ein ganz normaler Prozess ist? Das funktioniert. Ganz ohne Vitamin B3.
    Manche Menschen leben so vorsichtig, die sterben wie neu.


    "In Deinem Alter..."
    "Ich bin nicht in meinem Alter!"


  6. User Info Menu

    AW: Altern verzögern/ Wissenschaft sagt, wir sind soweit

    Zitat Zitat von brindle Beitrag anzeigen
    Wer würde nicht gern vitaler werden und wieder mehr Energie haben? Hat hier jemand im Forum Erfahrungen mit NMN?
    Mit dem genannten NMN habe ich keine Erfahrung, höre das auch zum ersten Mal ... aber ich finde es generell interessant, neue Erkenntnisse der Wissenschaft zum Thema Altern zu verfolgen.

    Unter dem Begriff "Präventionsmedizin" hat der Wiener Univ. Prof. DDr. Johannes Huber einiges geschrieben. Es geht dabei nicht darum, das Leben mit Gewalt zu prolongieren, sondern die zweite Lebenshälfte ähnlich fit und gesund zu gestalten wie die erste. Thema ist also nicht Anti-Aging, sondern Better-Aging.


    .

  7. User Info Menu

    AW: Altern verzögern/ Wissenschaft sagt, wir sind soweit

    Die Philosophie* sagt, das loest das Problem nicht, sondern verlagert es maximal ;-)


    *oder auch der Hausverstand

  8. User Info Menu

    AW: Altern verzögern/ Wissenschaft sagt, wir sind soweit

    Zitat Zitat von Kleinfeld Beitrag anzeigen
    Jo, Alterungsprozess umkehren. Na klar.
    Ist schon erstaunlich, was man den Menschen verkaufen kann.
    Hab ich auch erst gedacht und war mir sicher, meine Freundin will mich mit dem Buch "Das Ende des Alterns" auf den Arm nehmen. Aber das Buch ist ein SPIEGEL-Bestseller, als Sachbuch, nicht als Roman. Der Sinclair, der's geschrieben hat, ist Genetiker in Havard und hat in einem Experiment Mäuse wieder jünger gemacht.

    Ich lese es mal weiter, ist spannend ...

  9. User Info Menu

    AW: Altern verzögern/ Wissenschaft sagt, wir sind soweit

    Zitat Zitat von Mediterraneee Beitrag anzeigen
    Wie wäre es, Dein Gehirn umzuprogrammieren, so dass Altern für Dich kein Schreckgespenst, sondern ein ganz normaler Prozess ist? Das funktioniert. Ganz ohne Vitamin B3.
    Warum machst du dich lustig? Altern zu können, ist unbedingt notwendig, da stimme ich Dir absolut zu. Aber den Schrecken vor Altersgebrechen zu verlieren, das ist doch das eigentliche Kunststück! Dieser Genetiker Sinclair erklärt, dass Altern nichts anderes bedeutet, als zunehmend "Funktionsausfälle" im Körper zu haben, die wir als Krankheiten verstehen. Siechtum und Leid gehen oft mit dem Alter einher. Und ja, davor fürchte ich mich. Du nicht?
    Geändert von brindle (02.11.2020 um 19:40 Uhr)

  10. User Info Menu

    AW: Altern verzögern/ Wissenschaft sagt, wir sind soweit

    Genau, würde ich auch sagen: nicht No-Aging sondern Better-Aging ... Das bringt Lebensqualität. Ich möchte gar nicht, dass mein Leben nicht endet.

Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •