Hallo zusammen,

die Suchfunktion hat keine Ergebnisse gebracht auch wenn ich mir nicht vorstellen kann, dass ich die einzige mit diesem Problem bin,

Ich habe ein ziemlich unschönes Profil bestehend aus größerer, schiefer Nase, fliehender Stirn, kleinem Kinn und prägnantem Kehlkopf. Ja, ein Traum für jede Frau :)

Schon seit vielen Jahren ist es der Horror, wenn Leute mich von der Seite ansehen - denn von vorne sehe ich ganz ok aus, aber die Seitenansicht ist echt unterirdisch.

Eine Operation kommt für mich nicht in Frage. Aber ich würde gerne mal ausprobieren, wie ich auf subtile Art und Weise mit Hyaluron mein Kinn und die Stirn leicht "verbessern" kann. Beim Kinn habe ich bereits einige Beispiele gesehen, kenne aber niemanden, der dieses Problem mit der Stirn hatte.

Gibt es da vielleicht Erfahrungsberichte? Grüße :)