+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

  1. Registriert seit
    20.12.2019
    Beiträge
    10

    AW: Augenlider unterschiedlich dick nach Oberlid-OP

    Wie nicht anders zu erwarten, ist der Doc von seinem Ergebnis total überzeugt. Allein die Behauptung, jeder Mensch sei asymmetrisch, war eine Zusage, dass ich wohl doch nicht so gut aussehe.

    Dennoch bin ich ja nicht nur leicht asymmetrisch, sondern links das Auge ist viel höher genäht und mehr Haut weg gegenüber dem rechten Auge. Aber davon wollte er nichts wissen. Und ich wusste eigentlich vorher, dass er mich nicht unterstützen wird. Es gibt so Menschen, die machen keine Fehler. Ich habe mich laut seiner Aussage in etwas reingesteigert. Komisch nur, dass Leute, denen ich Fotos geschickt habe, offen und ehrlich meine Einschätzung teilen.

    Und nein, ich werde ihn nicht verklagen, denn ich habe keine Rechtsschutzversicherung und auch keinen Nerv. Werde nun Geld sparen für eine Nachkorrektur, denn auch wenn K. meint, es wäre noch zu früh für eine abschließende Beurteilung, so stimme ich 2 anderen Chirugen zu, die ich zwischenzeitlich konsultiert habe und die meinten, meine Augen seien regelrecht "verzogen". Da ist nix mehr auf Linie.
    Das linke Auge läuft seitlich straff noch oben aus, das rechte Auge seitlich nach unten. Zudem sind die Augenlider dadurch komplett unterschiedlich groß/klein.

    Streng genommen, jedes Auge für sich, sieht okay aus aber sie passen 0 zusammen. Mir ist klar, dass kein Auge eine exakte Kopie des anderen Auges ist und das eine leichte Asymmetrie bei genauer Betrachtung bei jedem Menschen zu finden ist. Nur sehe ich aus, wie eine schlecht gezeichnete Comicfigur, der Künstler konnte sich nicht auf einen Typ festlegen und hat dann einfach zwei verschiedenen Typen draus gemacht.

    Wie gesagt, es macht wenig Sinn irgendeinen Feldzug gegen den PC zu starten, er ist fest von sich überzeugt und ich habe überhaupt keine Kraft mich dagegen zu wehren. Ich muss wohl noch Geduld aufbringen, bis ich den Termin beim Dr. A. habe und er mir hoffentlich helfen kann. Solange laufe ich mit Brille rum.

    Schade liebe PC´s das Profit wichtiger ist als Menschlichkeit. Fehler machen wir alle, jeden Tag, am laufenden Band. Menschen mit Herz, Verstand und Mitgefühl stehen dazu. Gott sei Dank glaube ich an Karma und das man nicht alles im Leben bekommt, aber alles zurückbekommt.

    In diesem Sinne: einen schönen Tag.


  2. Registriert seit
    28.09.2005
    Beiträge
    453

    AW: Augenlider unterschiedlich dick nach Oberlid-OP

    Ich gaube Dir das unbesehen.
    Du klingst sehr reflektiert und beschreibst die Defizite auch anschaulich.
    Ich denke, ich verstehe schon, dass Du nicht vor Gericht ziehen möchtest.
    Aber eine realistische Bewertung seiner Leistung und die Schilderung seines völligen Unverständnisses würde ich doch auf seiner Website, bei Jameda oder wo immer der Arzt sich selbst lobt / so hochgelobt wird hinterlassen.
    Es kann doch nicht sein, dass der so davonkommt ( und Anderen weiterhin so schaden kann ).Das empört mich richtig.
    Bitte nicht als Angriff werten. Es fehlte noch, dass ich Dich, die Geschädigte und Verprellte, angreifen wollte.
    Das muss ja kein Feldzug werden. Und auch nicht als Rache daherkommen.
    Aber damit kannst Du ihm Deine Sachlage und Gefühle "hinterlassen" und Anderen helfen, damit sie der "Koryphäe" nicht auf den Leim gehen.
    Ich wünsche Dir von Herzen, dass die geplante Korrektur Dich wieder mit Deinem Aussehen versöhnen kann. Bitte berichte doch weiter, wie es Dir ergeht und was Du in dieser Hinsicht unternimmst.

    Herzlich

    Muna


  3. Registriert seit
    20.12.2019
    Beiträge
    10

    AW: Augenlider unterschiedlich dick nach Oberlid-OP

    Liebe Muna,

    ich habe in einem anderen Portal versucht, eine sachliche Schilderung der Oberlid-OP abzubilden. Dies ist dort unter Bewertung / Erfahrung ausdrücklich erwünscht. Ende vom Lied: der Beitrag wurde ohne Begründung abgelehnt.

    Eventuell werde ich auf der von Dir empfohlenen Seite mein Glück versuchen, damit andere nicht auch dem guten Ruf auf den Leim gehen. Ich überlege, bin aber gerade mit Hochdruck dabei, mir ein Bild von dem Arzt für eine mögliche Nachkorrektur zu machen.

    Wie gesagt, verklagen werde ich ihn nicht, das Geld investiere ich lieber in eine Nachkorrektur. Und ich möchte auch, dass sich die Leute zweimal überlegen, ob sie zu ihm wollen. Vielleicht habe ich einfach nur Pech gehabt? Was dann aber wirklich enttäuschend ist, ist die Reaktion von ihm, ich würde mich reinsteigern.

    Verdammt, die Schnitte sind mehrere Millimeter unterschiedlich und oben links am Auge ist viel mehr Haut weg, ich habe ihm das gezeigt. Er meinte, das würde nicht stimmen. Will er es nicht sehen und wehrt hektisch jede Kritik ab oder hält er sich für so unfehlbar und steigert sich da in was rein (mal so als Gegenfrage auf mein angebliches reinsteigern)?

    Ich werde einfach nicht schlau aus Menschen. Wenn man was vermurkst, muß man doch auch sagen, ja tut mir leid - ich werde es auf jeden Fall wieder in Ordnung bringen. So bin ich erzogen, so erziehe ich mein Kind, so sind meine Freunde...

    Herzliche Grüße zurück
    Phantasialand


  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    390

    AW: Augenlider unterschiedlich dick nach Oberlid-OP

    Es wäre sehr nett von Dir, wenn Du z. B. auf Jameda eine ehrliche Bewertung des Op-Ergebnisses hinterlassen würdest. Das würde manchen, die sich von den vielen 1er-Bewertungen ( natürlich nur von exisierenden hochzufriedenen Kunden/Innen hihi) blenden lassen, bestimmt helfen.
    Aber natürlich hast Du jetzt andere Sorgen!

    Alles Liebe für dich!

    Ich wünsche dir von Herzen, dass eine Korrektur dich wieder froh macht.

    Kate


  5. Registriert seit
    20.12.2019
    Beiträge
    10

    AW: Augenlider unterschiedlich dick nach Oberlid-OP

    Hallo Katemaleike,

    das werde ich zu gegebener Zeit machen (Jameda). Jetzt warte ich erstmal den Termin bei Dr. A. ab und brauche erstmal Hoffnung, dass das wieder einigermaßen zu begradigen ist. Danke für die guten Wünsche.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •