+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. Avatar von herbst51
    Registriert seit
    05.12.2018
    Beiträge
    48

    unterlidoperation

    ...hallo an alle die schon eine unterlidoperation gemacht haben oder an die, die gerade daran denken eine an sich vorzunehmen, ich suche kontakt und einfach erfahrungsaustausch, falls sich jetzt jemand angesprochen fühlen sollte, wäre ich sehr dankbar wenn man mich kontaktieren würde...
    ...ich hatte letztes jahr hier schon einmal versucht kontakt aufzunehmen mit frauen/männer die eine unterlidoperation hier in hannover evt gemacht haben, leider ohne erfolg...ich möchte nachwievor eine unterlidop, aber ich weiss wirklich nicht zu welchem arzt/ärztin bzw chirurg/in...und wem man vertrauen kann, könnte...heute war ich in einer klinik am thie 1, der doctor dort war sehr nett, aber als ich ihn fragte wieviele augenops er, oder überhaupt dort in der letzten zeit gemacht wurden sind, sagte er mir und das war sehr ehrlich von ihm, 5 in 6 monaten, aber nett ist eben nicht alles!...denke, das es da schon einer gewissen routine bedarf und da sind 5 in 6 monaten weit von entfernt, schliesslich ist es ja ein eingriff der helfen und alles nicht noch schlimmer machen sollte, wobei der ausgang nach so einer operation nie richtig vorhergesagt werden kann, es sei denn man hatte eine/n guten operateur/in...
    ...weitere ärzte habe ich bislang noch nicht konsultiert, bis auf eine frau dr p in der eilenriede, aber das gespräch war mir einfach zu schnell, zu unpersönlich und somit überhaupt nicht zufriedenstellend für mich...
    ...nachwievor finde ich es auch eher bedenklich, das diese "plastischen chirurgen" alles anbieten und nicht auf einige wenige gebiete speziealisiert zu scheinen sind...
    ...nächsten monat habe ich ein weiteres gespräch in einer augenklinik in der schmiedestraße 41, vielleicht hat ja jemand der mein thema gerade durchliest dort schon erfahrungen gesammelt und mag sie mir mitteilen, das wäre wirklich toll...auch über alle anderen die mir zudem thema antworten würden, würde ich mich sehr freuen...egal ob positiv-negativ.
    .
    ...mein problem sind übrigens "nur" leichte tränensäcke und eher ein altersbedingter hautüberschuss,plus dazugehöriger falten unter den augen, die sich in den letzten jahren speziell bemerkbar gemacht hat...aber das alleine reicht ja auch schon aus um einen zur verzweiflung zu treiben...
    .
    ...ich würde mich wirklich sehr darüber freuen, wenn sich jemand bei mir meldet und mir von sich berichtet, das würde mir wirklich sehr helfen...
    .

  2. Inaktiver User

    AW: unterlidoperation

    also ich würde auch weiter fahren und auf jeden Fall zu einem, der das routinemäßig macht-

    hatte für meine Oberlid-OP lange gesucht, bin 150km gefahren und sehr zufrieden gewesen

  3. Avatar von herbst51
    Registriert seit
    05.12.2018
    Beiträge
    48

    AW: unterlidoperation

    ...aber oberlid ist "einfacher" als unterlid, obwohl das sicherlich auch nicht zu unterschätzen ist...feue mich für dich das du zufrieden bist...und danke für deine antwort.


  4. Registriert seit
    24.05.2014
    Beiträge
    6

    AW: unterlidoperation

    Hallo Herbst51,
    Ich kann noch nicht aus eigener Erfahrung sprechen, lese aber viel in Foren. Dr. Aral in Köln (Lidmed) ist Lid-Spezialist und hat gute Bewertungen auf Jameda, die sich für mich authentisch anhören.
    LG Sissi

  5. Avatar von herbst51
    Registriert seit
    05.12.2018
    Beiträge
    48

    AW: unterlidoperation

    hallo sissi1969,
    ich habe mir die seite von dr aral angesehen, auch das bei jameda...vielen dank für deinen tipp
    lg


  6. Registriert seit
    03.12.2019
    Beiträge
    2

    AW: unterlidoperation

    Hallo Herbst21,
    bin gerade auf dieses Forum gestoßen. Darf ich fragen, ob Du mittlerweile einen Arzt gefunden hast und die OB bereits hast machen lassen? Ich bin in der gleichen Situation. Möchte gerne, hab aber mega Angst...
    Danke dir!
    VG

  7. Avatar von herbst51
    Registriert seit
    05.12.2018
    Beiträge
    48

    AW: unterlidoperation

    hallo dekosita,
    nein, ich habe keinen arzt gefunden und werde das thema op auch ruhen lassen, einfach weil es sehr schwierig ist einen wirklich geeigneten arzt zu finden und auf "experimente" dahingehend möchte ich mich nicht einlassen, das ist es mir nicht wert!...derzeit probiere ich carboxy, aber über eine langzeitwirkung kann ich noch nichts sagen, da ich es erst 2 mal gemacht habe.
    ...denn auch wenn dein leidensdruck dir hoch erscheint, bitte informiere dich ganz genau, denn ich habe hier im forum jemanden kennengelernt die bei dem augenarzt gewesen ist den ich mir auch rausgesucht habe und ist nun kreuzunglücklich da er ihr zuviel fett am unterlid weggenommen hat, nun hat sie dadurch hohlaugen bekommen und sucht nach einer lösung...es war ein renomierter augenarzt und kein plastischer chirurg, von denen würde ich auch meine finger lassen einfach weil die nicht auf ein gebiet spezialisiert sind...also sei sehr vorsichtig und begib dich nicht leichtgläubig in eine situation die dir im nachhinein evt nicht hilft und möglicherweise alles schlimmer macht...und deine angst davor ist berechtigt, denn es ist eine unwiderbringliche op!...vg

  8. Avatar von Unendlichkeit
    Registriert seit
    29.07.2014
    Beiträge
    3.590

    AW: unterlidoperation

    Was ist carboxy genau?
    "...es gibt höchstens hoffnungslose Menschen, aber nie hoffnungslose Situationen..."
    Sprichwort auf Oxtorne

  9. Avatar von Unendlichkeit
    Registriert seit
    29.07.2014
    Beiträge
    3.590

    AW: unterlidoperation

    ok, habe nachgelesen. Klingt nicht schlecht. Wendest du diese Methode zu Hause an?
    "...es gibt höchstens hoffnungslose Menschen, aber nie hoffnungslose Situationen..."
    Sprichwort auf Oxtorne

  10. Avatar von herbst51
    Registriert seit
    05.12.2018
    Beiträge
    48

    AW: unterlidoperation

    ...nein, ich gehe zu einer heilpraktikerin...und ich finde es ist eine gute kostengünstige alternative zu einer op und die nebenwirkungen sind überschaubar...heute hatte ich meine zweite sitzung und dummerweise habe ich an der einstichstelle am rechten auge vom letzten mal einen kleinen blauen fleck...

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •