+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27

  1. Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    177

    AW: Facelift Ende 30

    Interessant.
    Geht mir genauso.
    Ich habe keinen Anlass für ein Liquid-Lift gesehen. Und keine danach-Bilder, die die gut ausschauende Anne verschönert oder verjüngt hätten.
    Bestimmt sind da ein paar Details, die sich durch die Unterspritzung etwas verändert haben. Aber der Gesamteindruck ist doch, was wirklich zählt. Und der ist auch in meinen Augen unverändert.


  2. Registriert seit
    29.09.2017
    Beiträge
    23

    AW: Facelift Ende 30

    Zitat Zitat von greteweiser Beitrag anzeigen
    Bestimmt sind da ein paar Details, die sich durch die Unterspritzung etwas verändert haben. Aber der Gesamteindruck ist doch, was wirklich zählt. Und der ist auch in meinen Augen unverändert.
    Davor: Müde, ausgelaugt. Danach: Frisch, erholt. Keinen Tränenrinnen mehr. Und schöne Bäckchen, ohne aufgespritzt auszusehen.

    Mir gefällt es super, und ich fühle mich tatsächlich jünger. Wenn Ihr nur etwas seht, wenn man unnatürlich dicke Lippen hat oder aufgeplusterte Wangen, über die man gar nicht mehr drüber sehen kann, oder eine ganz starre Mimik - bitte. Dann ist ein Liquidlift wie das hier sicher nicht das richtige für Euch. Ich will ja immer noch wie ich selbst aussehen, und nicht wie jemand komplett anderes. Aufgespritze Einheitsgesichter gibts in Hollywood ja zu genüge. Ich wollte ich bleiben, aber in jünger und entspannter - und das hab ich bekommen. :-)


  3. Registriert seit
    29.09.2017
    Beiträge
    23

    AW: Facelift Ende 30

    Zitat Zitat von samtweich Beitrag anzeigen
    ich sehe keinen Unterschied - außer dass du auf dem zweiten Fotos den Anflug eines Lächelns zeigst
    Der "Anflug eines Lächelns" ist das Ergebnis von Botox in Kinn und Kinnlinie. Ich bin selbst sehr pingelig, was die Bewertung von Vorher-Nachher-Fotos angeht - und hier war beide Male mein Gesicht im "entspannten Ruhezustand". Da kann man sehen, was Botox noch so alles kann (außer die Klassiker wie Zornesfalte und Stirnfalten).

  4. Avatar von Ullalla
    Registriert seit
    30.07.2005
    Beiträge
    10.921

    AW: Facelift Ende 30

    Zitat Zitat von Anne1972 Beitrag anzeigen
    Davor: Müde, ausgelaugt. Danach: Frisch, erholt. Keinen Tränenrinnen mehr. Und schöne Bäckchen, ohne aufgespritzt auszusehen.
    Ich habe mal einen Film gesehen, der zeigte, wie eine Frau eine offenbar ähnliche Behandlung wie Du genossen hatte, für viel Geld.
    Danach sah sie recht frisch und erholt aus.
    Ich vermute, dass Ergebnis wäre auch mit einem schönen Urlaub zu erzielen gewesen.

    Aber genau wie bei Deinen Bildern habe ich echt keinen großen Unterschied gesehen.

    Der "Anflug eines Lächelns" ist das Ergebnis von Botox in Kinn und Kinnlinie.
    Kannst Du ohne Botox nicht lächeln? Oder hast Du jetzt ein Dauerlächeln im Gesicht, unabhängig von der Gemütslage und der Situation?


    Aber wenn Du das Gefühl hast, die Behandlung hat was gebracht und Du Dich jetzt attraktiver fühlst: Ziel erreicht.
    life is all about
    finding people who
    are your kind of
    CRAZY


  5. Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    177

    AW: Facelift Ende 30

    Zitat Zitat von Anne1972 Beitrag anzeigen
    Davor: Müde, ausgelaugt. Danach: Frisch, erholt. Keinen Tränenrinnen mehr. Und schöne Bäckchen, ohne aufgespritzt auszusehen.

    Mir gefällt es super, und ich fühle mich tatsächlich jünger. Wenn Ihr nur etwas seht, wenn man unnatürlich dicke Lippen hat oder aufgeplusterte Wangen, über die man gar nicht mehr drüber sehen kann, oder eine ganz starre Mimik - bitte. Dann ist ein Liquidlift wie das hier sicher nicht das richtige für Euch. Ich will ja immer noch wie ich selbst aussehen, und nicht wie jemand komplett anderes. Aufgespritze Einheitsgesichter gibts in Hollywood ja zu genüge. Ich wollte ich bleiben, aber in jünger und entspannter - und das hab ich bekommen. :-)
    Also ich wollte dir echt nicht weh tun!
    Nur, wenn man sich so öffentlich macht, lädt man natürlich evtl. auch Kritik ein. In diesem Falle"liebevolle Kritik", die besagt; Du warst und bist doch eine wirklich Hübsche --- und ich sehe keinen rechten Unterschied.

    Ich habe übrigens schon viele Liquid-Lift-Bilder gesehen und fand vorher oft wie nachher.

    Die Hauptsache ist sowieso wie du dich jetzt fühlst, Und das strahlst du dann ja auch aus.


    Alles Liebe


    Grete


  6. Registriert seit
    29.09.2017
    Beiträge
    23

    AW: Facelift Ende 30

    Zitat Zitat von Ullalla Beitrag anzeigen
    Kannst Du ohne Botox nicht lächeln? Oder hast Du jetzt ein Dauerlächeln im Gesicht, unabhängig von der Gemütslage und der Situation?
    Kein Dauerlächeln a la Joker aus Batman, wenn du das meinst. Aber keine durch Muskeln runtergezogenen Mundwinkel mehr - und damit auch kein Dauer-Miesepeter-Gesicht.


  7. Registriert seit
    29.09.2017
    Beiträge
    23

    AW: Facelift Ende 30

    Zitat Zitat von greteweiser Beitrag anzeigen
    Also ich wollte dir echt nicht weh tun! --- und ich sehe keinen rechten Unterschied.
    Hallo Grete, so hab ich das auch überhaupt nicht aufgefasst - Schönheit liegt ja immer im Auge des Betrachters.
    Ich seh einen deutlichen Unterschied, gerade an Wangen und Tränenrinne: Die eingefallenen Dellen sind weg, und damit der müde abgekämpfte Gesichtsausdruck.

    Und es soll ja nicht "aufgespritzt" aussehen. Aufgespritzte dicke Lippen und Wangen sind für mich kein Statussymbol. Ist wie beim Friseur: Die Strähnchen sind nur dann perfekt, wenn sie nicht wie Strähnchen aussehen. Sondern wie von der Sonne geschaffen.

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •