+ Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

  1. Registriert seit
    18.11.2018
    Beiträge
    1

    Erfahrungen mit Physiodermie-Behandlungen?

    Liebe Schwarmintelligenz,

    Aufgrund hormoneller Probleme habe ich (Anfang 30) gravierende Probleme mit meiner Haut (Haut ist unrein, fahl, hab mimische Fältchen und Pigmentflecken und wirke dadurch einfach älter als ich bin). Aus diesem Grund war ich neulich in einem Arztzentrum mit plastischen Chirurgen und Kosmetikerinnen, um mich beraten zu lassen. Von der Ärztin dort wurde mir empfohlen, zunächst ein Fruchtsäurepeeling machen zu lassen (was ich bereits habe machen lassen) und danach einige Physiodermie Behandlungen durchführen zu lassen. Auf meine Nachfrage, was diese "Physiodermie-Behandlung" eigentlich ist, wurde mir gesagt, es handle sich um eine "ganzheitliche Behandlung" mit "verschiedenen Methoden" (u.a. Akupunktur, Bauchmassage), bei der der "Lymphfluss angeregt" werden soll, und ähnliches bla bla... Fakt ist, ich kann mir auch jetzt nicht wirklich etwas unter dieser Physiodermie vorstellen. Und das Internet bietet mir dahingehend auch nur fragwürdige Informationen (es basiert also auf jahrzehntelanger Forschung und hat mit Typenlehre zu tun... aha....).

    Da ich mit meiner Haut wirklich sehr unzufrieden bin, möchte ich das aber auch nicht gleich als humbug abtun und erhoffe mir also, das jemand von euch evtl. bereits Erfahrungen mit Phsiodermiebehandlungen gemacht hat oder mir mehr dazu erzählen kann.
    Ich freue mich über eure Erfahrungsberichte!
    Dankeschön!

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •