+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

  1. Registriert seit
    19.11.2016
    Beiträge
    4

    Injektions-Lipolyse bei Doppelkinn

    Hallo zusammen

    Ich (männlich, um die 30) war bei einer Ärztin bezüglich einem leichten Doppelkinn. Sie hat mir die Injektions-Lipolyse empfohlen, wobei eine Behandlung reichen sollte.

    Sie sagte, dass es um das dreifache Anschwellen kann, die Schwellung aber nach 3-4 Tagen weg ist. D.h. ich würde es Freitag Abend machen und dann noch Montag + Dienstag frei nehmen.

    Ist die Schwellung wirklich innert so kurzer Zeit weg? Gibt es ansonsten noch andere mögliche Komplikationen? Ich habe davon gelesen, dass Dellen entstehen können. Zudem kann man ja nicht abschätzen wieviel Fett wirklich abgebaut wird.

  2. Avatar von Flame46
    Registriert seit
    11.08.2010
    Beiträge
    19

    AW: Injektions-Lipolyse bei Doppelkinn

    Hallo,

    die Schwellung bei der Fettwegspritze ist nicht ohne. Ich habe die Prozedur zweimal hinter mir (Doppelkinn und Hängebäckchen). Ich glaube, am Mittwoch könntest Du noch einen Restschwellung haben, das aber nicht mehr sehr auffällig sein wird.
    Bei mir hat es funktioniert, es sieht besser aus, und Dellen sind bei mir nicht entstanden.


  3. Registriert seit
    19.11.2016
    Beiträge
    4

    AW: Injektions-Lipolyse bei Doppelkinn

    Vielen Dank für die Antwort.

    Das Problem ist halt, dass jeder etwas anders reagiert und wenn es dann bei mir länger geschwollen ist, wird es peinlich. ;) Ich werde daher wohl eine Woche Ferien nehmen.

    Du hast es auch bei Hängebäckchen angewendet? Ich habe auch überlegt, ob es bei mir auch im Kieferbereich funktionieren könnte, da ich dort auch etwas mehr Fett habe und daher das Gesicht nicht so markant aussieht und zudem gegen unten eher breiter wird, also keine V-Form (zudem habe ich auch keinen Bartwuchs), allerdings hat mir die Ärztin davon abgeraten, da es dann später eingefallen aussehen könnte (da man im Alter Fett im Gesicht verliert).

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •