+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

  1. Registriert seit
    01.06.2018
    Beiträge
    49

    Erfahrungen unterlid ops

    Hallo ich grüße euch.Mich würden eure positiven und negativen erfahrungen mit unterlid ops interessieren da ich vor habe mir die Tränensäcke und vor allem meine starken augenränder entfernen zu lassen da die mich psychisch sehr stark belasten.2 Ärzte rieten mir zu einer unterlid Straffung mit fettumverteilung der eine meinte mit Kathopexie zu Verhinderung eines ektropiums der andre meinte das ist Blödsinn das geht auch ohne und ein 3.meinte ich sollte auf keine fälle die normale op mit schnitt unter den Wimpern machen da sonst ein ektropium ensteht wo die andren beiden meinten das ist völliger Blödsinn. (Alle drei sehr nette und erfahrene PC in Berlin)
    Ich danke euch für Erfahrungen.
    Lg
    Geändert von Denniz (29.06.2018 um 07:40 Uhr)


  2. Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    483

    AW: Erfahrungen unterlid ops

    Hallo Denniz,

    zuerst einmal müsste man genau wissen, was das Problem ist:
    - Sind es Tränensäcke (also ausgebeulte Hautüberschüsse - zuviel Haut, zu viel Volumen)?
    - sind es eingefallene Tränenrinnen (also eine Delle, zu wenig Volumen)?

    ... ich weiß nicht so recht, was Du mit "starke Augenränder" meinst, vielleicht eine Delle (also zu wenig Volumen) und zusätzlich noch eine dunkle Verfärbung?

    Grundsätzlich würde ich mal sagen, dass bei Volumenverlust (also bei einer eingefallenen Tränenrinne) ein Auffüllen das beste wäre, z.B. durch Hyaluron oder Eigenfett. Bei fehlendem Volumen nur die Haut zu straffen, würde nichts an dem Eingefallenen ändern, das sähe danach noch genau so traurig aus. Dagegen finde ich erstaunlich, was ein bisschen Hyaluron zum Auffüllen der Tränenrinne für einen tollen Effekt bringen kann... (einen Link zu einem entsprechenden Tränenrinnen Vorher-Nachher-Foto kann ich gerne zusenden, aber das hier zu posten fällt vermutlich unter nicht gern gesehene Werbung...)

    Hast Du die Ratschläge von den verschiedenen Ärzten denn bei einem persönlichen Beratungsgespräch bekommen, oder quasi als "Ferndiagnose"?


  3. Registriert seit
    01.06.2018
    Beiträge
    49

    AW: Erfahrungen unterlid ops

    Zitat Zitat von Heidi43 Beitrag anzeigen
    Hallo Denniz,

    zuerst einmal müsste man genau wissen, was das Problem ist:
    - Sind es Tränensäcke (also ausgebeulte Hautüberschüsse - zuviel Haut, zu viel Volumen)?
    - sind es eingefallene Tränenrinnen (also eine Delle, zu wenig Volumen)?

    ... ich weiß nicht so recht, was Du mit "starke Augenränder" meinst, vielleicht eine Delle (also zu wenig Volumen) und zusätzlich noch eine dunkle Verfärbung?

    Grundsätzlich würde ich mal sagen, dass bei Volumenverlust (also bei einer eingefallenen Tränenrinne) ein Auffüllen das beste wäre, z.B. durch Hyaluron oder Eigenfett. Bei fehlendem Volumen nur die Haut zu straffen, würde nichts an dem Eingefallenen ändern, das sähe danach noch genau so traurig aus. Dagegen finde ich erstaunlich, was ein bisschen Hyaluron zum Auffüllen der Tränenrinne für einen tollen Effekt bringen kann... (einen Link zu einem entsprechenden Tränenrinnen Vorher-Nachher-Foto kann ich gerne zusenden, aber das hier zu posten fällt vermutlich unter nicht gern gesehene Werbung...)

    Hast Du die Ratschläge von den verschiedenen Ärzten denn bei einem persönlichen Beratungsgespräch bekommen, oder quasi als "Ferndiagnose"?
    Hallo und danke erstmal für deine Antwort. Ja also die Tränensäcke sind durch bißchen erschlaffte haut und ein bißchen vorgewölbtes fett.und die eingefallenen Augenringe rund ums untere auge durch fehlendes Volumen was mich am meisten stört da sie ziemlich weit unten sind zwischen Tränensäcke und jochbein/Wange was man extrem sieht wenn Licht von vorne/unten kommt.ja bei persönlichen Gesprächen.Ein 4.hat auch vorgeschlagen erstmal es mit hyaluron zu versuchen aber davon liest man mehr schlechtes als gutes genau wie bei Eigenfett und es ist auch nicht von Dauer daher schließt das eigentlich aus.Deswegen interessieren mich Erfahrungen und Meinungen zu den andren 3 PC Meinungen.
    Lg


  4. Registriert seit
    01.06.2018
    Beiträge
    49

    AW: Erfahrungen unterlid ops

    Und trännenrinne ist ja nur das kleine Stück was bei der nasenwand lang läuft Augenringe das weitere Stück unterm auge und Außenseite also ich hab beides einmal komplett Rum um das untere Auge.


  5. Registriert seit
    01.06.2018
    Beiträge
    49

    AW: Erfahrungen unterlid ops

    Und wenn ich die Tränensäcke mit den Finger hochziehe/straffe oder die Augen zusammen kneife sieht das schon wesentlich besser aus.lg


  6. Registriert seit
    01.06.2018
    Beiträge
    49

    AW: Erfahrungen unterlid ops

    Keiner Erfahrungen wäre nett wenn jemand von Erfahrungen berichten könnte oder gUte PC in Berlin empfehlen könnte die auf Lid ops spezialisiert sind.
    LG


  7. Registriert seit
    01.06.2018
    Beiträge
    49

    AW: Erfahrungen unterlid ops

    ?Lg


  8. Registriert seit
    01.06.2018
    Beiträge
    49

    AW: Erfahrungen unterlid ops

    Schade das sich so wenig zu dem Thema Augenlid op melden

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •