+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

  1. Registriert seit
    24.06.2018
    Beiträge
    13

    Nasenkorrektur, Lip Lift und Augenringe

    Hallo!

    Seit Monaten suche im Internet nach fähigen Ärzten und bin nun auf dieses Forum hier gestoßen.
    Ich habe drei Problemchen die mich seit Jahren stören und die ich nun endlich korrigieren lassen möchte. Warum leiden, wenn es die Möglichkeit gibt etwas dagegen zutun. Allerdings weiß ich dass sehr viel schief gehen und es danach schlimmer als zuvor sein kann, weshalb ich mich so gut als möglich informieren und den möglichst besten Arzt finden möchte.

    Ich habe ein bisschen den Eindruck dass es im deutschsprachigen Raum nur wenige fähige Ärzte im plastischen Bereich gibt.
    Speziell wenn es um Nasenkorrekturen geht, habe ich bisher noch kein Ergebnis gesehen dass mich wirklich überzeugt.

    Meine Nase finde ich von der Form okay und sie ist auch fast ganz gerade, aber einfach im Gesamtbild zu groß (Nasenrücken zu breit und hoch, Nasenspitze zu breit und fleischig, Nasenflügel sehr groß und breit). Außerdem habe ich eine sehr schmale Oberlippe und der Abstand zwischen Nase und Lippenrot ist sehr lang.
    Die Nasenflügel und Mundwinkel sind genau auf einer Linie, nur damit man sich vorstellen kann, wie das Größenverhältnis ist. Zu allem Überdruss habe ich unter den Augen kein Fett, was mich müde und krank aussehen lässt. Muss dazu sagen, dass ich das bereits seit meiner Kindheit habe und auch schon da immer kränklich aussah. Man glaubt gar nicht wie viel es ausmacht, wenn die Wangen und der Jochbeinbereich voller sind.

    Mich stört das alles schon sooo lange und zeitweise bestimmt es meinen Alltag und damit soll jetzt Schluss sein.

    Die Lippen möchte ich chirurgisch (Lip Lift, Vy-Plastik oder was es sonst noch gibt) korrigieren lassen, da ich einfach mehr Lippenrot brauche und aufspritzen hier eher einen negativen Effekt hat.
    Ich bin mir unsicher ob hier ein plastischer Chirurg oder ein Kieferchirurg besser wäre?
    Gibt es hier Erfahrungen, Empfehlungen?

    Bei den Augen habe ich von Hyaluron und Eigenfett gelesen. Habe allerdings Angst dass das Eigenfett ungleichmäßig wird. Hyaluron baut sich ja zumindest wieder ab. Eine weitere Variante sind Implantate oder Knochen-/Knorpelauflagerung in dem Bereich. Da dieser Bereich nicht ständig unter Bewegung steht wir zB das Kinn ist die Gefahr von Entzündungen bei Implantaten eher sehr gering und es wäre dauerhaft. Vor allem lassen sie sich relativ leicht und nabenfrei entfernen.

    Das größte Problem ist die Nase. Die gehört einfach deutlich verkleinert und alle Nasen die ich bisher gesehen habe, waren für meinen Geschmack viel zu groß und fleischig. Sehr schön finde ich zB die Nase von Kylie Jenner oder auch Emilia Clarke.
    Gibt es Ärzte in deutschsprachigen Raum die das können oder auch gerne im Ausland?

    Würde mich sehr über Antworten freuen :)

    lg Poppy


  2. Registriert seit
    07.01.2004
    Beiträge
    268

    AW: Nasenkorrektur, Lip Lift und Augenringe



    Hallo, Du bist nicht in Deutschland ? Oder bist so jung, dass Du nicht weißt, dass einer der Nasenspezialisten seine Klinik in Lindau hat, wo sich sehr viele bekannte Personen operierten...
    Wo die Damen "Sehr schön finde ich zB die Nase von Kylie Jenner oder auch Emilia Clarke. " ihre Nasen operiert haben - weiß ich nicht, ..... wahrscheinlich in den USA ...
    Und noch Was: manchal muss man 2x operieren


  3. Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    466

    AW: Nasenkorrektur, Lip Lift und Augenringe

    Bezüglich einer Nasen-OP würde ich zu Prof. Gubisch in Stuttgart gehen - der ist quasi ein Nasenpabst, macht seit Jahrzehnten nix anderes mehr und kriegt sogar verpfuschte Nasen wieder hin (und ist deshalb ein beliebter Redner bei Ärztekongressen, gerade was Wiederherstellung voroperierter Nasen angeht).

    Augenringe (also Tränenrinnen) korrigiert man am besten mit Hyaluron - da aber bitte einen erfahrenen Arzt wählen. Ich kann meinen Arzt in Düsseldorf empfehlen, weiß aber nicht, in welcher Gegend Du suchst (der deutschsprachige Raum ist ja doch sehr groß...).

    Tja, und zu einen Lippen-OP kann ich nix sagen. Ich lese zwar immer mal wieder im Internet von Leuten, die einen auf Liplifts spezialisierten Arzt suchen, aber von einer tatsächlich erfolgten OP hab ich noch nix gelesen... da würde ich mir auf alle Fälle Vorher-Nachher-Fotos zeigen lassen, falls ein Arzt behauptet, er hätte das schon oft gemacht. Ist wohl eher ein seltener Eingriff...

    Alles Gute für Dich!


  4. Registriert seit
    24.06.2018
    Beiträge
    13

    AW: Nasenkorrektur, Lip Lift und Augenringe

    *Annabebe: Nein ich bin nicht aus DE, komme aus OÖ.

    Kannst du mir vielleicht verraten wie dieser Nasenspezialist heißt?

    *Heidi43: Danke dir, werde ihn mir mal ansehen.
    Okay dachte mir schon dass Hyaluron die beste Option ist :)
    Ich gehe sowieso nur noch nach Fotos.

    lg Poppy

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •