+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

  1. Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    13

    Wer kennt Prophilo und kann berichten?

    Liebe Beautys,

    da es langsam wieder so weit ist, etwas machen zu lassen und ich mit der Mesotherapie liebäugele bin ich zufällig auf die neue Hyaluronsäure Prophilo gestossen und bin rein theoretisch begeistert was diese kann.
    Sie soll eher wie eine Mesotherapie das ganze Gesicht mit Hyaluron durchfluten und somit den Glow, die Prallheit wieder zuräckgeben. Eine Spritze enthält 2 ml und diese werden in 5 Punkte jeweils pro Gesichtshälfte injiziert. Es soll kein aufpolsterndes Ergebnis haben wie ein Filler, eher sehr natürlich jugendlich frisch, wenn man dem so glauben kann.
    Es würde mich riesig freuen, wenn jemand das mal versucht hat und darüber berichten kann. Ich denke da auch an Bobbie, von der ich so Vieles über Mesotherpie gelernt habe.

    Liebe Grüße
    mijica


  2. Registriert seit
    27.08.2013
    Beiträge
    227

    AW: Wer kennt Prophilo und kann berichten?

    Ich ! Kann berichten, habe Profhilo schon 3 x machen lassen und bin begeistert.

    Die Haut ist aufgepolstert, frisch und erholt, kleine Knitterfältchen verschwinden. Die Wirkung setzte nach bereits einer Woche komplett ein, obwohl ein Effekt gleich zu sehen ist. Nach 4 Wochen habe ich eine Auffrischung machen lassen und nun nach 5 Monaten nochmals, das Ergebnis ist nach wie vor top.

    Meine vorher sehr trockene Haut, die allen Pflegemaßnahmen getrotzt hat, ist nun spannungsfrei und prall.

    Die Behandlung ist nicht günstig, aber jeden Cent wert, wobei der Preis wie immer abhängig vom Behandler ist. Ich habe es bei einem Heilpraktiker machen lassen.

    Mit der Mesotherapie habe ich bislang keine guten Erfahrungen gemacht, da aufwendig, kaum Haltbarkeit, preislich inakzeptabel.

    Gruß
    Krolock


  3. Registriert seit
    21.04.2010
    Beiträge
    25

    AW: Wer kennt Prophilo und kann berichten?

    Das ist das erste Mal, dass ich von dieser Methode gehört habe. Scheint relativ neu zu sein und hört sich nach den Schilderungen von Krolock vielversprechend an. Da muss ich mal schauen, wer das hier in der Bonner Gegend überhaupt so anbietet.
    @Krolock: Wo hast du diese Behandlung machen lassen und wie waren so ungefähr die preislichen Rahmenbedingungen? Wenn man das hier nicht öffentlich posten darf, gerne als PN


  4. Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    13

    AW: Wer kennt Prophilo und kann berichten?

    Mensch, da habe ich einen ellenlangen Text geschrieben und drücke auf senden und dann ist er weg..., was soll das?
    Krolock, ich könnte dich knutschen, vielen Dank für deine Rückmeldung. Bin durch Zufall suchend nach der bestmöglichen Mesoadresse auf Prophilo gestossen und war begeistert von der Wirkweise, jedoch wusste ich nicht, was ich davon erwarten kann, denn noch augeplusterter im Gesicht will ich nicht werden. Ich habe bereits Filler im Mittelgesicht und Wangen und da hatte ich Bedenken , dass das evtl. noch mehr wird mit Prophilo. Mein Target sind die Falten unter den Augen , wenn ich lache, die bekommt man naemlich sehr schwer mit Filler weg und Botox habe ich mich nicht getraut. Die Heilpraktikerin meiner Wahl verlant 300 Euro für die 2ml. Spritze. das finde ich preislich sehr überschaubar.

    Ich freue mich über den Austausch mit dir. Bis bald
    mijica


  5. Registriert seit
    27.08.2013
    Beiträge
    227

    AW: Wer kennt Prophilo und kann berichten?

    @Ginger1

    Profhilo gibt es wohl schon seit 2 Jahren. Ich war mit meiner sehr sehr trockenen, fahlen und müden Haut so unzufrieden und habe im Internet gestöbert, was es denn da so Neues gibt und so bin ich auf Profhilo gestoßen.

    Die Produktinfos haben mich sofort überzeugt, habe auf der website nach entsprechenden Anwendern geschaut und den besagten HP gefunden.

    Ich wohne in Frankfurt und der HP wird für dich etwas zu weit sein aber in Bonn gibt es auch eine Behandlerin habe ich gerade gesehen. Ich habe 210 Euro für eine Behandlung bezahlt.

    @mijica

    Also ich muss dich nun leider ein wenig ernüchtern, denn mit Profhilo wirst du definitiv ein etwas "aufgeplustertes" Gesicht haben, da ein ordentliches Volumen an Hyaluronsäure injiziert und die körpereigene Kollagen- und Hyaluronproduktion sehr angeregt wird.

    Evtl. könnte in der Augengegend etwas Profhilo gespritzt werden und der Rest im Halsbereich oder wo auch immer du vielleicht noch Defizite hast.

    Aber ehrlich gesagt würde ich in deinem Fall nach einem geeigneten Arzt suchen, der sich auf Unterspritzungen unter den Augen versteht. Das ist eine sehr sensible und schwer zu behandelnde Region, aber mit der richtigen Technik und der richtigen Substanz ist eine Verbesserung erreichbar.

    Hat denn die Heilpraktikerin, wissend von deinem Problem unter den Augen, dir dazu geraten es mit Profhilo zu probieren? 300 Euro sind übrigens so der Durchschnitt.


  6. Registriert seit
    21.04.2010
    Beiträge
    25

    AW: Wer kennt Prophilo und kann berichten?

    @Krolock
    ganz lieben Dank für die Info!! dann werde ich mal im Internet schauen, ob und wo ich diese HP hier in Bonn auftreibe. Ansonsten würde ich Dich noch mal kontaktieren, um es ggfs. doch in Frankfurt machen zu lassen - ich habe ne Freundin da und könnte das dann mit einem Besuch bei ihr verbinden.


  7. Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    13

    AW: Wer kennt Prophilo und kann berichten?

    Hi Krolock, hi Ginger,

    also ist Prophilo ungeeignet, wenn man bereits Filler im Gesicht hat? Nein, die Heilpraktikerin habe ich noch nicht gesehen, nur einen Termin ausgemacht und dann schaue ich mal, was sie dazu sagt. Ich bin 45 und habe leider vor einem Jahr ein etwas schlechtes Ergebnis unterm Auge davongetragen, dieses Volbella ist aber auch so langanhaltend und ich warte , dass sich das Ueberkorriegierte mal endlich abbaut. habe an manchen Stellen unterm Auge nichts und an anderen etwas mehr. Das sieht man nicht bei Tag aber im kuenstlichem Licht sieht man die Unebenheiten. Ich habe mir erhofft, wie bei einer unvernetzten Mesotherapie ein etwas ausgeglicheneres und etwas pralleres Gesicht zu bekommen, jedoch nicht, dass die alte Hy, säure prominenter wird.
    Wie sah das Ergebnis in der ersten und im Vergleich zur vierten Woche aus, da du ja wieder zum Nachspritzen gegangen bist? Ich habe bei Prophilo nur Bedenken, dass es flutet und fliesst in der Haut und wenn man das Ergebnis nicht mag, man trotzdem damit leben muss. Man kann ja schlecht
    Hyalase spritzen, deshalb frage ich mich, ob sich das so abschwächt nach paar Wochen. Es wäre sonst ein sehr tolles Produkt aber man kann nicht vorher sagen, wie es sein wird, was man bei einem Filler gewöhnlich hat. Der normale Filler füllt die Falte und Delle auf und hat hebende Wirkung. Das ist ja komplett anders bei Prophilo.
    ich bin mir so unschluessig..., Krolock, hat bei dir dein Umfeld darauf reagiert oder dich angesprochen? Sah es kuenstlich aus, da du ja sagst es hat aufplusternde Wirkung?

    Liebe Grüße
    mijica


  8. Registriert seit
    27.08.2013
    Beiträge
    227

    verwirrt AW: Wer kennt Prophilo und kann berichten?

    @Ginger1

    ok

    @mijica

    Ich würde nicht sagen, dass es nicht geeignet ist, wenn man bereits Unterspritzungen hat. Es ist die Frage, was man möchte.

    Profhilo wurde nicht für partielle Volumendefizite entwickelt, sondern um knittrige Hautareale mit Feuchtigkeit zu fluten. Ich sah wenige Tage nach der Unterspritzung aus wie frisch aus dem Urlaub oder als hätte ich ein wenig zugenommen im Gesicht. Das ist der Sinn der Sache. Nach 4 Wochen war bei mir die Wirkung noch immer da und wie empfohlen, habe ich dann die 2. Behandlung vornehmen lassen.

    Es könnte, wie bereits geschrieben, bei dir die Augengegend ein wenig unterspritzt werden und der Rest woanders, ich weiß aber nicht, ob das alles das Richtige ist.

    Es ist schade, dass Volbella (ein klasse Produkt) bei dir so ungleichmäßig verteilt wurde. Ich denke an deiner Stelle würde ich tatsächlich zu einem wirklich guten Arzt gehen, der dir die Partie unter den Augen wieder richtig unterspritzt, ob mit Juvederm oder einer anderen geeigneten Substanz.


  9. Registriert seit
    21.04.2010
    Beiträge
    25

    AW: Wer kennt Prophilo und kann berichten?

    [B]@Krolock[/B]@mijica
    Ich nutze bereits seit vielen Jahren Hyaluronfiller (Juvederm?) zur Aufpolsterung der Nasolabial- und Marionettenfalten. Laut Infos des Hersteller ist Profhilo wohl durchaus kombinierbar mit den herkömmlichen Hyaluronsäure-Fillern. Ich habe eben eine Beratung bei einer der beiden Heilpraktikerinnen, die Profhilo-Behandlungen in Bonn anbieten, vereinbart und warte diese Beratung (findet in 2 Wochen statt) erst mal ab. Werde euch über den weiteren Fortgang informiert halten.


  10. Registriert seit
    27.08.2013
    Beiträge
    227

    AW: Wer kennt Prophilo und kann berichten?

    Dann wünsche ich dir ein schönes Ergebnis und bin gespannt auf deinen Bericht.

    Gruß
    Krolock

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •