+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24

  1. Registriert seit
    30.08.2018
    Beiträge
    24

    AW: Wer kennt Prophilo und kann berichten?

    Zitat Zitat von Roumbini Beitrag anzeigen
    Hallo in die Runde,

    auf der Suche nach Erfahrungswerten mit Prophilo bin ich auf dieses Forum gestoßen. Vor 1,5 Wochen habe ich mich auch einer Behandlung im Gesicht unterzogen. Ich hatte den Eindruck, dass es ca. 2 Stunden danach anfing sich zu verteilen und habe jeden Morgen eine kleine Veränderung bemerkt. Das Gesicht ist fülliger und ebenmäßiger. Eine Veränderung des Hautbildes kann ich noch nicht wirklich feststellen. Von mir aus muss es sich jetzt nicht weiter aufplustern. Deshalb überlege ich mir tatsächlich, die zweite Behandlung in 2 Woche erst mal nicht zu machen und zu warten, wie es weiter geht.

    Bisher hatte ich 1 Mal im Monat eine Jetpeel - Behandlung. Die fand ich auch klasse, allerdings ist der Effekt nicht mit einer Profhilo-Behandlung zu vergleichen.

    Ich habe das ganze Internet von vorne bis hinten nach Bildern oder Erfahrungsberichten durchstöbert, um zu sehen, ob der Effekt nach 3 oder 6 Monaten noch vorhanden ist. Dazu habe ich leider garnichts gefunden.
    Hallo Roumbini,

    vielen Dank für die Rückmeldung, das hört sich schon mal gut an. Magst du mir vielleicht noch ein paar Fragen beantworten?
    Wohin genau hat es sich verteilt? Hast du auch positive Veränderung wahrnehmen können an Stellen die nicht behandelt wurden, zum Beispiel die Unterlider oder die Stirn?
    Ich habe den Eindruck, dass es wichtig ist, wie genau es injiziert wird. Hat dein Behandler es tiefer ins Gewebe gespritzt oder eher direkt unter die Haut?

    LG und Danke!


  2. Registriert seit
    02.10.2019
    Beiträge
    3

    AW: Wer kennt Prophilo und kann berichten?

    Zitat Zitat von Kristina21011991 Beitrag anzeigen
    Hallo Roumbini,

    vielen Dank für die Rückmeldung, das hört sich schon mal gut an. Magst du mir vielleicht noch ein paar Fragen beantworten?
    Wohin genau hat es sich verteilt? Hast du auch positive Veränderung wahrnehmen können an Stellen die nicht behandelt wurden, zum Beispiel die Unterlider oder die Stirn?
    Ich habe den Eindruck, dass es wichtig ist, wie genau es injiziert wird. Hat dein Behandler es tiefer ins Gewebe gespritzt oder eher direkt unter die Haut?

    LG und Danke!
    Hallo Kristina,

    in meinem Fall wurde es an 11 Punkten gespritzt, auch direkt neben den Augen. Allerdings hat die Dame auch noch ein wenig unterhalb des rechten Auges injiziert und das war meines Erachtens nicht notwendig. Es verteilt sich sehr gut - auch die Unterlider sind leicht unterpolstert. Das gefällt mir sehr gut. Es verteilt sich maximal bis zur Schläfe, wenn direkt nebem dem Auge gespritzt wird. An sämtlichen Punkten wurde tiefer ins Gewebe injiziert. Im Kinnbereich sogar zweimal. Es verteilt sich tatsächlich im ganzen Gesicht - wenn an der Nasolabialfalten injiziert wird, dann sogar im Bereich der Oberlippe.

    Für eine Unterspritzung an der Stirn gibt es vom gleichen Anbieter Viscoderm Hydrobooster, das hatte meine Heilpraktikerin allerdings nicht vorrätig.

    Wie ich schon in meinem ersten Post berichtet habe, kann ich mir eine zweite Behandlung in zwei Wochen nur vorstellen, wenn die Wirkung stark nachlassen sollte. In einem Video erklärte eine Ärztin, dass bei nur einer Behandlung, die Wirkung eben nach 2 oder 3 Monaten nachlässt.

    Ich bin gespannt, was Du von der Profhilo - Behandlung berichtest.

    LG


  3. Registriert seit
    30.08.2018
    Beiträge
    24

    AW: Wer kennt Prophilo und kann berichten?

    Zitat Zitat von Roumbini Beitrag anzeigen
    Hallo Kristina,

    in meinem Fall wurde es an 11 Punkten gespritzt, auch direkt neben den Augen. Allerdings hat die Dame auch noch ein wenig unterhalb des rechten Auges injiziert und das war meines Erachtens nicht notwendig. Es verteilt sich sehr gut - auch die Unterlider sind leicht unterpolstert. Das gefällt mir sehr gut. Es verteilt sich maximal bis zur Schläfe, wenn direkt nebem dem Auge gespritzt wird. An sämtlichen Punkten wurde tiefer ins Gewebe injiziert. Im Kinnbereich sogar zweimal. Es verteilt sich tatsächlich im ganzen Gesicht - wenn an der Nasolabialfalten injiziert wird, dann sogar im Bereich der Oberlippe.

    Für eine Unterspritzung an der Stirn gibt es vom gleichen Anbieter Viscoderm Hydrobooster, das hatte meine Heilpraktikerin allerdings nicht vorrätig.

    Wie ich schon in meinem ersten Post berichtet habe, kann ich mir eine zweite Behandlung in zwei Wochen nur vorstellen, wenn die Wirkung stark nachlassen sollte. In einem Video erklärte eine Ärztin, dass bei nur einer Behandlung, die Wirkung eben nach 2 oder 3 Monaten nachlässt.

    Ich bin gespannt, was Du von der Profhilo - Behandlung berichtest.

    LG
    Hallo Roumbini!

    Vielen Dank für deine Antwort. Das hört sich ja wirklich toll an. Darf ich noch fragen wie alt du bist?
    Du schreibst ja du bist aufgepolsterter im Gesicht, also bringt Profhilo Volumen ins Gesicht?

    Halt uns bitte auf dem Laufenden ob du die zweite Behandlung noch machst und wie lange es schlussendlich bei dir hält.

    VG


  4. Registriert seit
    02.10.2019
    Beiträge
    3

    AW: Wer kennt Prophilo und kann berichten?

    Hallo Kristina,

    tatsächlich baut Profhilo im Gesicht Volumen auf und lässt die Gesichtszüge ebenmässiger und entspannter erscheinen.

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •