+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

  1. Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    2

    Neue Falte nach Botoxbehandlung

    Hallo in die Runde,

    vor etwas mehr als drei Wochen habe ich mir meine Zornesfalte mit Botox behandeln und die Lippen ein wenig mit Hyaluron auffüllen lassen. Lippen sind top, ich bin hochzufrieden.

    Nun ist mir seit wenigen Tagen aufgefallen, dass sich auf meiner Stirn neben der Augenbraue eine neue Falte gebildet hat. Die hatte ich vorher nicht und eigentlich ist die behandelnde Zornesfalte immer noch sichtbar. Zwar nicht mehr so tief wie vorher, aber ich sehe sie

    Viell. hat jemand von euch Erfahrung. Was kann ich jetzt machen? Neuen Termin und die Ärztin darauf ansprechen? Ist das ein Risiko, dass ich trage und somit darf ich eine erneute Behandlung komplett selbst tragen oder besteht die Chance, das kostenlos nachgespritzt wird? Ich habe ehrlich gesagt, keine Ahnung wie ich nun weiter fortfahren soll. Außer, dass ich beide Falten nicht haben will.

  2. Avatar von Unendlichkeit
    Registriert seit
    29.07.2014
    Beiträge
    2.803

    AW: Neue Falte nach Botoxbehandlung

    Ja, noch ein Gespräch mit der Ärztin führen. Einen anderen Weg sehe ich da nicht.

    Außerdem kann ja nur sie dir sagen, was sie wann verrechnet und ob sie dein Problem als Folge der ersten Behandlung sieht.
    "...es gibt höchstens hoffnungslose Menschen, aber nie hoffnungslose Situationen..."
    Sprichwort auf Oxtorne

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •