+ Antworten
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 56

  1. Registriert seit
    06.03.2014
    Beiträge
    3

    Tränenrinne unterspritzen

    Hallo zusammen,
    ich bin 39 Jahre alt und habe furchtbar tiefe Tränenrinnen. Das macht mich fürchterlich alt. Trotz Concealer und Make up ist es grausam. Jetzt habe ich mich dazu durch gerungen mir die Tränenrinne unterspritzen zu lassen. Nächste Woche Mittwoch habe ich einen Termin in der Altstadt Praxis in Düsseldorf bei Frau Dr. Paschenko. War da schon jemand bei ihr? Wie sind eure Erfahrungen. Ich habe auch totale Angst das es sehr weh tut und vielleicht nicht gut wird.

    Würde mich über eure Erfahrungsberichte freuen.

    Liebe Grüße
    Turnschuh

  2. Inaktiver User

    AW: Tränenrinne unterspritzen

    Ich kenne sie nicht, lebe auch ganz woanders.

    Das Thema interessiert mich jedoch und ich würde mich über einen Erfahrungsbericht freuen.


  3. Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    696

    AW: Tränenrinne unterspritzen

    Ich habe es vor 10 Tagen endlich gewagt. Und nicht bereut. Keine blauen Flecken, keine Schmerzen, eine ganz kleine etwa eintaegige Schwellung , ansonsten nichts - ausser endlich ein frisches Gesicht selbst wenn das Licht von oben oder seitlich einfaellt. Ich war in Berlin in Behandlung.
    Ich wuensche dir fuer Mittwoch alles Gute. Bei mir war es ein voller Erfolg


  4. Registriert seit
    18.05.2011
    Beiträge
    2

    AW: Tränenrinne unterspritzen

    ... ich war vor über zwei Jahren mal bei Ihr, fand sie aber unfreundlich und kurz angebunden. Mit dem Ergebnis war ich nicht sonderlich zufrieden, aber es war für ein paar Monate okay. Ich bin danach aber nicht mehr zu ihr, sondern - nach Empfehlung einer Arbeitskollegin - zu Dr. Günther. Da fühlte ich mich wesentlich besser betreut, mit einer viel ausführlicheren Beratung und auch Fotos aus allen möglichen Perspektiven, wo ich dem Doktor genau erklären konnte, was mich stört und er mir erklärt hat, woran das liegt und was man gegen was tun kann. Und da war ich dann auch mit dem Unterspritzungsergebnis in der Tränenrinne sehr zufrieden. Das ist jetzt gut eineinhalb Jahre her, langsam kommt die Tränenrinne wieder - aber das ist ja sicher normal. Ich werde sicher bald wieder nachspritzen lassen.


  5. Registriert seit
    06.03.2014
    Beiträge
    3

    AW: Tränenrinne unterspritzen

    Danke euch für die Antworten. Heute ist es soweit. Hoffe das alles gut wird und Frau Paschenko sich Zeit nimmt und nicht wie im Erfahrungsbericht beschrieben. Ich zeige euch nachher mal vorher ...nachher Fotos und werde ausführlich berichten.

    Drückt mir die Daumen Mädels!


  6. Registriert seit
    25.03.2014
    Beiträge
    1

    AW: Tränenrinne unterspritzen

    @alle:
    mich interessiert das Thema auch,privat (weil ich seit Jahrzehnten typmäßig Augenringe habe) und beruflich - ich arbeite für das WDR Fernsehen und möchte gerne einen seriösen Fernsehbericht über Unterspritzungen für das WDR Magazin Servicezeit machen. Dafür suche ich einen Interviewpartner im Raum NRW. Egal,ob negative oder positive Erfahrungen - Hätte jemand Interesse? Dann würde ich mich über eine Nachricht freuen.
    und @turnschuh - alles Gute für den Eingriff, selbst bei Unfreundlichkeit kann ja das Ergebnis doch sehr gut werden...


  7. Registriert seit
    06.03.2014
    Beiträge
    3

    AW: Tränenrinne unterspritzen

    Hallo zusammen,

    ich bin wieder da. Ich bin total Happy. das ist ein absolut anderes Bild. Frau Paschenko hat sich sehr viel Zeit genommen mir alles ausführlich erklärt.Vorher und Nachher Fotos gemacht. Dabei war sie total nett. Sie hat mir erstmal 1ml Perlane unterspritzt. Wir schauen mal ob mir das reicht. Oft ist weniger auch mehr. Schmerzen hatte ich gar keine. Es war nicht schlimm. Vorher werden die Partien die unterspritzt werden mit einer Salbe betäubt. Man spürt kaum was. Ich kann es jedem nur empfehlen und würde es direkt wieder machen. Einen mini Bluterguss habe ich. Der sich aber morgen über schminken lässt. Die Partie ist leicht geschwollen. Ich soll noch kühlen. desweiteren habe ich noch Tabletten zur Abschwellung mitbekommen.

    Schlupflieder habe ich auch , dafür hat Frau Paschenko mir Proben von einem Schlupflied Kleber mitgegeben. Sozusagen Trick 17.Sie trägt diese selber. Das werde ich die Tage mal ausprobieren.

    Den Link dazu, vielleicht ist das für den einen oder anderen auch etwas:
    Schlupflid Tapes für schöne offene Augen.

    Dann haben wir uns noch über die Pflege von Restylane unterhalten fürs Auge. Da habe ich einiges drüber gelesen. Promt bekam ich noch eine große Probe davon mit.

    Alles in allem sehr zu empfehlen . Fotos folgen noch und jetzt bin ich gespannt wie alles nach Abschwellung aussehen wird.
    Geändert von turnschuhe (26.03.2014 um 14:41 Uhr)


  8. Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    696

    AW: Tränenrinne unterspritzen

    Ich freue mich fuer dich, dass alles gut gegangen ist. Ich hatte auch lange Angst, mir im Augenbereich Spritzen geben zu lassen.
    Bitte berichte weiter, wie sich alles entwickelt.


  9. Registriert seit
    23.07.2014
    Beiträge
    2

    AW: Tränenrinne unterspritzen

    Lieben nina-catharina, ich komme ebenfalls aus Berlin und habe für die Unterspritzung noch nicht den richtigen Arzt gefunden. Ist Dein Ergebnis immer noch gut? Welchen Arzt kannst Du empfehlen?


  10. Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    696

    AW: Tränenrinne unterspritzen

    Zitat Zitat von missMuffin123 Beitrag anzeigen
    Lieben nina-catharina, ich komme
    ebenfalls aus Berlin und habe für die Unterspritzung noch nicht den richtigen Arzt gefunden. Ist Dein Ergebnis immer noch gut? Welchen Arzt kannst Du empfehlen?
    Hallo, miss muffin ich war bei Frau Suzanne Arlom, Heilpraktikerin, Trendelinburgstr. 14a, Berlin/ Charlottenburg.
    Ja, es ist immer noch alles super. Diese Traenenrinnen machen so einen mueden Eindruck, selbst nach 10 h Schlaf.
    Viel Glueck. LG nina- catharina

+ Antworten
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •