Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. User Info Menu

    Wer hat Erfahrungen nach Brustvergrößerung, auch im Ausland?????

    Hallo zusammen :)

    ich überlege jetzt schon seit einiger Zeit, ob ich mir meinen Busen vergrößern lassen soll und hab mich auch schon in einigen Foren und übehaupt im Internet darüber informiert. Je mehr ich aber darüber lese umso verwirrter und unsicherer werde ich Mein Busen war noch nie der schönste und seit der Geburt meiner Tochter (ist schon 18 Jahre her) hängt er nur noch schlaff herunter. Ich lebe jetzt schon seit fast 10 Jahren alleine und habe auch Angst davor mnich vor einem eventuellen neuen Partner auszuziehen. Das hemmt mich mittlwerweile schon so, dass ich mich gar nicht mehr an Männer rantraue obwohl ich mir nichts sehnlicher wünsche als einen neuen Freund
    Ich habe aber auch Angst davor, dass es hinterher vielliecht nicht gut aussehen wird oder sich unnatürlich anfühlt. Ich weiß echt nicht mehr was ich tun soll….einerseits bin ich so unglücklich über meinen Busen und andererseits habe ich soviel Angst davor, dass die OP schief geht oder das Ergebnis nicht schön wird. Das nächste Übel ist auch noch, dass ich zwar Geld gespart habe, aber leider kein Vermögen zur Verfügung habe. Darum habe ich auch schon darüber nachgedacht, sollte ich mich daüfr entscheiden, es vielleicht im Ausland machen zu lassen. Aber ich denke, da ist es auch schwierig, die richtige Klinik und den richtigen Arzt zu finden.
    Ich bin mittlerweile echt verzweifelt und hoffe auf Berichte von Euch, die mir eine Entcheidung leichter machen könnten.
    Würde mich sehr über Antworten freuen
    lieber Gruß
    tinkerbell

  2. User Info Menu

    AW: Wer hat Erfahrungen nach Brustvergrößerung, auch im Ausland?????

    Ich würde es nicht im Ausland machen lassen. Wer kümmert sich um die Nachsorge, falls es Probleme mit der Wundheilung geben sollte, oder die Implantate sich verkapseln?

    Mit 5000 Euro müsstest du in Deutschland schon rechnen, dafür gehst du aber auf Nummer sicher. Ich habe es mit 20 in Deutschland gemacht. Bis heute alles in Ordnung. Die Narben stören zwar. Aber besser als keine Brust zu haben. Die Schmerzen sind auch ziemlich heftig.

  3. User Info Menu

    smile AW: Wer hat Erfahrungen nach Brustvergrößerung, auch im Ausland?????

    Hallo Tinkerbell,

    ich schließe mich meiner Vorgängerin an und rate Dir von einer Brustvergrößerung im Ausland ab. Eine Brustvergrößerung sollte wirklich von einem Spezialisten durchgeführt werden (Facharzt für Plastische und Ästhetische Medizin) und viele Ärzte im Ausland haben diese Spezialausbildung nicht. Zudem sind die hygienischen Verhältnisse nicht so gut wie in Deutschland und gerade, wenn es um Deinen Körper geht, sollte dies an erster Stelle stehen!

    Welche Klinik für Dich die richtige ist, musst Du entscheiden. Ich persönlich war vor kurzen bei einer kostenfreien Info-Veranstaltung in einer Schönheitsklinik in Düsseldorf und war begeistert. Ganz ungezwungen und in lockerer Runde hat der Facharzt die Methoden einer Brust-OP erklärt und es gab genügend Zeit zum Fragen. Das ist sehr wichtig, denn so ein persönlicher Eindruck ist doch viel mehr wert als "irgendeine" Empfehlung!

    Falls Du Fragen hast, schreib mir einfach: Dafür sind doch Brigitte-Freundinnen da

  4. User Info Menu

    AW: Wer hat Erfahrungen nach Brustvergrößerung, auch im Ausland?????

    Hallo Tinkerbell,

    mir wäre es vielleicht auch lieber, so eine wichtige OP aufgrund der Nachsorge, der Sprache und falls vielleicht doch Probleme auftreten sollten usw. es hier in Deutschland und wenn möglich in meiner Nähe machen zu lassen.

    Aber das im Ausland die Ärzte, die operieren keine Fachausbildung haben halte ich für ein Gerücht!!!! Wer sagt denn, dass nur in Deutschland die Ärzte gut operieren und im Ausland die Hygiene nicht stimmen soll?

    In Deutschland dürfen Schönheitsoperationen auch von HNO-Ärzten, Gynäkologen und Dermatologen etc. durchgeführt werden und es gibt auch hier sehr viel Pfusch! Soweit ich weiß, dürfen in, z. B. Tchechien ausschließlich Fachärzte!!! der Plastischen Chirurgie Schönheitsoperationen durchführen, nach einer 6-jährigen Facharztausbildung und auch dann erst drei Jahre danach...so, mein Wissenstand!

    also...ich denke somit, dass du auch im Ausland sehr gute Ärzte finden kannst falls du die Entfernung usw. auf dich nehmen möchtest!

    Alles Gute bei deiner Suche!

    VG

    Auch ein Weg von tausend Meilen beginnt mit einem Schritt.

  5. Inaktiver User

    AW: Wer hat Erfahrungen nach Brustvergrößerung, auch im Ausland?????

    Gerade hier gelesen - es gibt auch die Möglichkeit einer Auffüllung der Brust - ohne OP. Vielleicht erkundigst du dich einmal genauer wie das geht und ob es was für dich ist....

  6. User Info Menu

    AW: Wer hat Erfahrungen nach Brustvergrößerung, auch im Ausland?????

    Zitat Zitat von jasmin089 Beitrag anzeigen
    Hallo Tinkerbell,

    Aber das im Ausland die Ärzte, die operieren keine Fachausbildung haben halte ich für ein Gerücht!!!! Wer sagt denn, dass nur in Deutschland die Ärzte gut operieren und im Ausland die Hygiene nicht stimmen soll?

    In Deutschland dürfen Schönheitsoperationen auch von HNO-Ärzten, Gynäkologen und Dermatologen etc. durchgeführt werden und es gibt auch hier sehr viel Pfusch! Soweit ich weiß, dürfen in, z. B. Tchechien ausschließlich Fachärzte!!! der Plastischen Chirurgie Schönheitsoperationen durchführen, nach einer 6-jährigen Facharztausbildung und auch dann erst drei Jahre danach...so, mein Wissenstand!

    VG
    Hallo Jasmin,

    ich habe nicht gesagt, dass ALLE Ärzte im Ausland über eine unzureichende Fachausbildung verfügen. Viele Interessenten lassen sich nun mal vom Preis locken und da wird häufig nicht hinterfragt, welche Ausbildung der Operateur hat oder wie viel Erfahrung in einem bestimmten Eingriff hat. Denn falls etwas schief geht, ist die rechtliche Sachlage sehr schwierig darzustellen, da du mit Sicherheit auf den behandelnden Arzt verwiesen wirst. Zur Hygiene kannst Du ja auch hier nachlesen: Schönheitsoperation im Ausland

    Die Frage ist, wie Du es mit der Nachversorgung halten willst, wenn Dein Arzt im Ausland ist. Aber keine Machtkämpfe - es war meine persönliche Meinung und ich würde jederzeit eine Klinik in Deutschland vorziehen - allein vom Service her.

  7. User Info Menu

    AW: Wer hat Erfahrungen nach Brustvergrößerung, auch im Ausland?????

    Hallo Franziscar,
    es war nicht meine Absicht, hier ein Machtkampf zu starten und ich wollte Dich in keinster Weise angreifen.

    Klar wäre es besser sich in Deutschland, bzw. vor Ort, operieren zu lassen! Würde ich auch tun und bevorzugen, wie ich ja auch geschrieben habe! Da jedoch auch das Geld eine wichtige Rolle spielt und es eben auch im Ausland sehr gute Ärzte gibt, die eben über eine sehr gute Fachausbildung verfügen, sollte man sich (derjenige, der an eine OP denkt) dem nicht verschließen. Denn es ist ein Unterschied, ob ich 6000 Euro oder nur 2500 euro zahlen muss für die gleiche Leistung!

    Und...wenn Probleme nach einer OP auftreten, ist es auch hier in Deutschland nicht leicht mit der rechtlichen Sachlage, da sich die Ärzte auch absichern und man als Patienten mit den Risiken vorher schon konfrontiert wird.

    Heutzutage gibt es tolle Möglichkeiten sich über's Internet zu informieren.

    Also, nichts für ungut! Das war meine Meinung zum Thema.

    VG



    Zitat Zitat von FranziScar Beitrag anzeigen
    Hallo Jasmin,

    ich habe nicht gesagt, dass ALLE Ärzte im Ausland über eine unzureichende Fachausbildung verfügen. Viele Interessenten lassen sich nun mal vom Preis locken und da wird häufig nicht hinterfragt, welche Ausbildung der Operateur hat oder wie viel Erfahrung in einem bestimmten Eingriff hat. Denn falls etwas schief geht, ist die rechtliche Sachlage sehr schwierig darzustellen, da du mit Sicherheit auf den behandelnden Arzt verwiesen wirst. Zur Hygiene kannst Du ja auch hier nachlesen: Schönheitsoperation im Ausland

    Die Frage ist, wie Du es mit der Nachversorgung halten willst, wenn Dein Arzt im Ausland ist. Aber keine Machtkämpfe - es war meine persönliche Meinung und ich würde jederzeit eine Klinik in Deutschland vorziehen - allein vom Service her.

    Auch ein Weg von tausend Meilen beginnt mit einem Schritt.

  8. User Info Menu

    AW: Wer hat Erfahrungen nach Brustvergrößerung, auch im Ausland?????

    Wow, da kam ja schon eine tolle Diskussion zu stande ich bin auch der Meinung, man soll sich schon gut überlegen wo und beim wem man sich eine Brustvergrößerung machen lässt…ist ja doch ein großer Eingriff und einen Entscheidung fürs leben. Nach wirklich langen Suchen und schlaflosen Nächten und auch langen Diskussionen mit meiner Tochter habe ich mich jetzt entschieden. Auch wenn es viele gibt, die skeptisch sind, werde ich meine Operation im Ausland machen lassen. Es ist für mich auch eine Preisfrage. Trotzdem will ich aber nicht zu irgendeinem gehen, nur weil es günstig ist…Im Internet habe ich Dr. Puls gefunden und dieser Chirurg hat bei mir am meisten Pluspunkte gesammelt. Er ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie und sein Werdegang spricht auch für ihn…und er spricht auch Deutsch,was mir auch wichtig ist, auch wenn ich meine OP im Ausland machen möchte, möchte ich mich doch mit dem Arzt unterhalten können und ihm Fragen stellen. Ich hab auch schon dort angerufen und auch am Telefon konnte ich mich in Deutsch unterhalten. Ich bekomme unterlagen zugeschickt für eine Untersuchung beim Hausarzt und wenn die gemacht ist werde ich dort nochmal anrufen und dann einen Termin ausmachen . Ich werde wieder berichten, sobald es etwas neues gibt

  9. User Info Menu

    AW: Wer hat Erfahrungen nach Brustvergrößerung, auch im Ausland?????

    Hallo zusammen,
    es gibt wieder ein paar Fortschritte zu berichten :) für das Protokollblatt zur Anästhesie habe ich mich bei meinem Hausarzt untersuchen lassen. Gott sei Dank ist alles in bester Ordnung so dass ich nun zum nächsten Schritt übergehen kann :) Ich habe den Bericht von meinem Hausarzt zusammen mit dem Vermittlungsauftrag, den man sich aus dem Internet ausdrucken kann, nach Frankfurt zur Agentur weggeschickt. Jetzt warte ich auf einen Rückruf der Agentur um mich nochmals beraten zu lassen und um mich letzten Endes endgültig für die OP zu entscheiden. Ich habe mich auch über eine Auffüllung der Brust informiert, danke für den Hinweis :) aber leider reicht das bei mir nicht mehr so dass ich mich für Implantate entschieden habe...Nach Einsenden der Fotos könnte evtl eine zusätzliche Straffung notwendig sein. .ich hab immer noch einen riesen Respekt und auch Angst vor dieser Operation...aber der Wunsch, nach all den Jahren endlich wieder mit Freude an den Sommer zu denken und keine Angst mehr davor zu haben, mich vor einem Mann auszuziehen überwiegt mittlerweile so sehr, dass mich auch meine Angst vor der OP und evtl. Risiken nicht mehr davon abhält. Die Implantate, die verwendet werden, sind aus kohäsivem Silikon...dann gibt es da noch anatomisch geformte oder runde?!? Hat schon jemand von euch Erfahrungen dahingehend und kann mir einen Rat geben? Ich werde mich darüber zwar auch noch im Beratungsgespräch ausführlich mit Dr. Puls unterhalten, wäre aber über eine Vorabinformation sehr dankbar. Der arme Dr.Puls, ich werde ihm bestimmt Löcher in den Bauch fragen :D Jetzt fiebere ich erstmal dem Rückruf entgegen und hoffe, dass ich bis dahin nicht allzuviele schlaflose Nächte haben werde ;)

    alles Liebe, tinkerbell

    p.s. für Meinungen, Erfahrungsberichte und was euch sonst noch einfällt bin ich sehr dankbar :)

  10. User Info Menu

    AW: Wer hat Erfahrungen nach Brustvergrößerung, auch im Ausland?????

    So Mädels, es geht weiter :) gestern habe ich den Rückruf von der Agentur erhalten, dass der Vermittlungsauftrag und die 350 Euro Anzahlung bei denen eingegangen sind. DAmit ist nun mein OP Termin endgültig bestätigt und meine Reisevorstellungen werden nach meinen Wünschen umgesetzt!! ich finds ganz gut, wenn alles für mich organisiert wird und ich mich nicht darum kümmern muss. JEtzt gibts aber kein zurück mehr :) aber das will ich auch gar nicht, ich freu mich so auf meine neuen Titties :D Am Dienstag den 13. Mai werde ich operiert bei meinem Wunsch-Chirurgen Dr. Puls. Meine Tochter wird mich begleiten und mein Händchen halten :) sie freut sich auch für mich, wohl auch weil sie mein Gejammere nicht mehr ertragen kann ;) Ich bin so voller Vorfreude, könnte die ganze Welt umarmen :)))) Hoffentlich geht alles glatt, drückt mir die Daumen!!

    p.s. ich hab vor mich für anatomisch geformte Implantate zu entscheiden, denke die sehen auch natürlicher aus ;)

    lg, tinkerbell

Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •